Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->


Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 36 Treffer

von tutenchamun03
Samstag, 05.01.13, 21:41
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 105
Zugriffe: 20635

Re: Erfolgreich abgesetzt- Sammelthread

Okay, dann trage ich mich auch einmal ein:

tutenchamun03

Bromazepam erfolgreich abgesetzt!!!! Mitte 2012 auf null.
von tutenchamun03
Donnerstag, 04.10.12, 19:51
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Hallo Ihr Lieben, nach langer Zeit des Nicht- Schreibens, melde ich mal wieder. Ich bin nun seit über 4 Monaten benzofrei, was sch super anfühlt. Hatte zwischendurch auch mal wieder schlechtere Tage, aber es geht weiter aufwärts. Fühle mich gut und die anfänglichen- massiven Schlafstörungen habe ich...
von tutenchamun03
Freitag, 22.06.12, 7:16
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Hallo ihr Lieben, ich bin jetzt also seit 3 Wochen auf null und mir geht es--dank dem schrittweisen und langsamen Absetzen--wirklich super. :D Habe nur noch Schlafprobleme, aber damit kann ich jetzt leben---endlich benzofrei...und das ist auch Euer Verdienst, denn ohne eure Hilfe hätte ich es nicht ...
von tutenchamun03
Donnerstag, 07.06.12, 10:24
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Danke Euch allen für die lieben Worte---ohne Euch hätte ich das wohl nicht geschafft- insbesondere an Rundi und Paul!!! Ihr habt gezeigt wie man durch langsames Absetzen die Entzugserscheinungen reduzieren kann. Man selbst steht dann vor einer Wand..trotz Psychologiestudium :shock: Erst durch Euch b...
von tutenchamun03
Donnerstag, 07.06.12, 10:20
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Weg von Tavor
Antworten: 138
Zugriffe: 7803

Re: Weg von Tavor

Ich wünsche dir- egal wie du es machst- jedenfalls viel Erfolg bei deinem weteren Vorgehen. Alles Liebe Tut
von tutenchamun03
Mittwoch, 06.06.12, 18:36
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Weg von Tavor
Antworten: 138
Zugriffe: 7803

Re: Weg von Tavor

I ch würde gerne versuchen auf 400 Euro Basis in einem Altenheim helfen schon alleine damit ich unter Leute komme und nicht zu sehr rumgrübel.Meint Ihr das,das gehen würde? ich glaube das das wirklich Sinn macht. Arbeit lenkt von Absetzsymptomen ab. So sehe ich das. ich würde die Therapie bezüglich ...
von tutenchamun03
Mittwoch, 06.06.12, 18:00
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Weg von Tavor
Antworten: 138
Zugriffe: 7803

Re: Weg von Tavor

aber ich habe dann auch die Befürchtung das da soviel an die Oberfläche kommt vor dem ich Angst habe und dann wüsste ich nicht wie ich runterdosieren soll wenn es mir bescheiden geht. Liebe Easy, du musst dich dem erlebten stellen auch wenn es schlimm wird und viel an die Oberfläche kommt. Ich weiß...
von tutenchamun03
Mittwoch, 06.06.12, 17:07
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Juhu, bin jetzt seit sieben Tagen auf null...der Schwindel ist deutlich zurückgegangen..momentan schlage ich mich "nur" noch mit Kribbeln in den Beinen und Kopfschmerzen herum. Es geht mir noch nicht super gut...aber es wird jeden tag ein ganz kleines Stück besser und das auch dank der Hilfe dieses ...
von tutenchamun03
Sonntag, 03.06.12, 14:05
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Bin jetzt seit ein paar Tagen auf null und warte was mich noch erwartet z. Zt sind dies vor allem Missempfindungen in den Beinen und Zaps im Kopf und im Körper...das nervt schon wahnsinnig.....Mal schauen was noch alles kommt und wie lange das noch andauert
von tutenchamun03
Samstag, 02.06.12, 21:13
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Okay,

bin also jetzt auf null und warte auf die Dinge, die da noch kommen...habe ab und an diese Zaps im Kopf und auch im Körper, was echt nervt aber es dauert scheinbar eine Weile bis sich mein Gehirn und meine Nerven wieder auf einem normalem Level einfinden...

TUT
von tutenchamun03
Dienstag, 29.05.12, 20:27
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Neu hier seit Ende Februar Diazepam wie runter?
Antworten: 39
Zugriffe: 1773

Re: Neu hier seit Ende Februar Diazepam wie runter?

Hallo Gotthilfuns,

ich würde jedes Mal (also alle 5-7 Tage) nur um 1 mg reduzieren...2,5 mg halte ich schon für zuviel....wie alle hier sagen, je langsamer desto besser...LG Tut
von tutenchamun03
Dienstag, 29.05.12, 20:23
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Okay, Zwischenstand.... bin jetzt seit dem 26.05 auf 1 mg Diazepam und dann bald auf null. Schwindel ist besser...dafür aber Kopfschmerzen und das Gefühl auf Watte :sick: zu laufen. Hatte ich schon mal- bei 10 mg Diazepam--- da allerdings deutlich schlimmer. Ich denke immer, man, dass müsste doch la...
von tutenchamun03
Montag, 21.05.12, 7:03
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Lieber Paul,

was meinst du mit Druck?

Gruß
Tut
von tutenchamun03
Sonntag, 20.05.12, 10:04
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Neu hier seit Ende Februar Diazepam wie runter?
Antworten: 39
Zugriffe: 1773

Re: Neu hier seit Ende Februar Diazepam wie runter?

Hallo, herzlich willkommen hier. Ich bin mit den Tropfen Diazepam nicht klargekommen und auch auf Tabletten geblieben. Bin jetzt bei 2 mg Diazepam und das von urspünglich bis zu 24 mg Bromazepam, was ca. 40 mg Diazepam entspricht... :) :D Man kann es schaffen obwohl es echt ein harter Weg ist wie ic...
von tutenchamun03
Sonntag, 20.05.12, 9:46
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Danke dir Paul, dann werde ich mit diesem bescheuertem Schwindel wohl noch ne Weile leben müssen,auch wenn mich das echt beeinträchtigt. Habe oft das Gefühl gleich umzufallen...dann kommt Panik auf...die ich aber dann... Gott sei Dank...durch verschiedene Dinge, die ich in der Therapie gelernt habe,...
von tutenchamun03
Samstag, 19.05.12, 17:21
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

SO neuer Zwischenstand...bin seit gestern auf 2 mg Diazepam. Was mir immer noch zu schaffen macht sind die Schwindelgefühle, das nervt wirklich. Und jetzt noch einmal die vielleicht dumme Frage? Was kommt nach 0? Was erwartet mich wenn ich kein Diazepam mehr nehme. Bleiben die Absetzymptome in ihrer...
von tutenchamun03
Dienstag, 08.05.12, 18:59
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Hallo Paul,

na ja viel langsamer bist du auch nicht gewesen :) 7 Tage anstelle von 5!!!

Aber hast ja recht aber bis auf diese BENOMMENHEIT läuft es ganz gut
von tutenchamun03
Donnerstag, 03.05.12, 19:56
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Also Zwischenstand, bin mittlerweile bei 5 mg Diazepam angekommen..Schwindel ist besser...aber dafür habe ich den ganzen Tag ein seltsames dumpfes Gefühl im Kopf. :sick: ..keine Schmerzen...einfach nur wie benommen...ziemlich unangenehm... ab und an kribbeln auch meine Arme und Beine wieder! Bin abe...
von tutenchamun03
Sonntag, 22.04.12, 16:38
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Hoffe auf Eure Hilfe
Antworten: 56
Zugriffe: 3741

Re: Hoffe auf Eure Hilfe

Ich glaube auch nicht, dass der Schwindel ein Absetzsymptom ist, denn ansonsten geht es mir eigentlich ganz gut. Soll jetzt Ginko für Durchblutung nehmen, da ich schon immer Probleme mit niedrigem Blutdruck hatte----im Moment geht es... manchmal etwas schummerig aber erträglich. Mal sehen wie es sic...
von tutenchamun03
Sonntag, 15.04.12, 14:29
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Benötige dringend Tips zur Entwöhnung von Bromazepam mit Dox
Antworten: 31
Zugriffe: 3391

Re: Benötige dringend Tips zur Entwöhnung von Bromazepam mit

Hallo, Setze zur Zeit auch Bromazepam ab von ursprünglich bis zu 24 mg also bis zu 4 Tabletten, bin ich jetzt auf 8 mg Diazepam, was ungefähr 4,5 mg Bromazepam entspricht- ein harter und steiniger Weg. Befolge den Tip von Rundi und suche dir einen Arzt der auf Diazepam umstellt. Ich habe meiner Ärzt...