Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 190 Treffer

von Independencia
Dienstag, 22.05.18, 11:55
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?
Antworten: 171
Zugriffe: 18044

Re: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?

Hallo ihr Lieben Danke an Jamie, die mich auf den Thread aufmerksam gemacht hat. Dann schreibe ich auch mal, wie es sich bei mir so entwickelt hat. Die Ausgangslage ist, dass ich keinerlei Medikamente mehr nehme. Nur Ibuprufen gelegentlich bei Schmerzen. Ich hatte keine Langzeit(neben)wirkungen, bei...
von Independencia
Montag, 21.05.18, 19:17
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 112
Zugriffe: 23040

Re: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Ich bin jetzt auch 3 Jahre und 3 Monate frei von allen Medikamenten. :fly:

Es geht mir gut und ich bin so froh, dass ich den Schritt getan habe. Für Fragen bin ich natürlich weiterhin auch erreichbar.
von Independencia
Montag, 21.05.18, 19:13
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Independencia: Clorazepat Entzug - was war, was kommt
Antworten: 145
Zugriffe: 13799

Re: Clorazepat Entzug - was war, was kommt

Hallo ihr Lieben

Ich wollte mich mal wieder melden, ist schon eine Zeit her.

Weiterhin erfolgreich clean, ohne Suchtdruck und ohne Beschwerden.

Ich drücke allen ganz fest die Daumen, dass sie den Weg aus den Benzos finden. Es lohnt sich.
von Independencia
Freitag, 22.04.16, 17:30
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?
Antworten: 171
Zugriffe: 18044

Re: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?

Hallo Foris Bei mir ist jetzt schon mehr als ein Jahr vergangen seit Null und es geht mir bestens. Ich habe jetzt angefangen 50% zu arbeiten und steigere langsam auf mein endgültiges Pensum. Ich bin zuversichtlich, dass das gut klappen wird. Zum Glück hatte ich vom Benzoentzug keine Symptome, die wi...
von Independencia
Montag, 17.08.15, 21:41
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Independencia: Clorazepat Entzug - was war, was kommt
Antworten: 145
Zugriffe: 13799

Re: Clorazepat Entzug - was war, was kommt

Hallo miteinander Nach längerer Abstinenz melde ich mich hier wieder zu Wort. Ich habe mein Befinden hier ausführlicher geschildert: http://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?p=111064#p111064 Mir haben nach der Entwöhnungszeit vor allem drei Dinge sehr geholfen/helfen immer noch: Eine gesunde Ernä...
von Independencia
Montag, 17.08.15, 21:19
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?
Antworten: 171
Zugriffe: 18044

Re: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?

Hallo Murmeline Herzlichen Dank. :) Ja echt, der Schwindel ist doof. Aber wenn es nur ein Bisschen und kontrollierbar ist, dann kann ich damit leben. Solange es nicht wieder so wird, dass ich auf offener Strasse das Gefühl habe, ich falle gleich ohnmächtig in mir zusammen. Das war allerdings ein kla...
von Independencia
Montag, 17.08.15, 21:11
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?
Antworten: 171
Zugriffe: 18044

Re: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?

Hallo ihr Lieben Dann beteilige ich mich doch auch mal an diesem Thread. :) Gratulation an alle, die es geschafft und durchgehalten haben. Mit mehr oder weniger Symptomen. Bei mir war Tag X im Februar und ich kann schwer sagen, was und ob es vom Entzug kommt. Meine Entwöhnung war sicher nicht schön,...
von Independencia
Sonntag, 03.05.15, 11:26
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: seit 20 Jahren Benzos......
Antworten: 43
Zugriffe: 2468

Re: seit 20 Jahren Benzos......

Danke :) Ich werde die Erfahrungen teilen sobald ich etwas mehr von der Materie verstehe. Als Anregung wollte ich es dir da lassen, evtl. hilft es dir auch.
von Independencia
Samstag, 02.05.15, 11:52
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: seit 20 Jahren Benzos......
Antworten: 43
Zugriffe: 2468

Re: seit 20 Jahren Benzos......

Upppsss, noch etwas ganz vergessen. Mir hilft die Realitätsüberprüfung in Bezug auf die Angst bis jetzt sehr gut. Die Realitätsüberprüfung ist nicht wertend, sondern betrachtet die Situation neutral. Zum Beispiel: Ich sitze auf dem Balkon und fühle mich von den vorbeigehenden Menschen beobachtet. In...
von Independencia
Samstag, 02.05.15, 11:41
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: seit 20 Jahren Benzos......
Antworten: 43
Zugriffe: 2468

Re: seit 20 Jahren Benzos......

Danke :D Bin ich leider noch nicht soooo wirklich, aber das hängt mit meinen Verhaltensmustern zusammen. Es ist eher so, dass ich finde, dass das ja selbstverständlich ist. :roll: Brause in den Mund dünkt mich etwas zu einfach. Der Skill-Koffer wäre dein persönlicher Koffer, nicht jedem hilft das Gl...
von Independencia
Samstag, 02.05.15, 10:58
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: seit 20 Jahren Benzos......
Antworten: 43
Zugriffe: 2468

Re: seit 20 Jahren Benzos......

Hallo Elke-Maria Ich war fast 10 Jahre Benzoabhängig und bin jetzt clean nach einer stationären Entwöhnung. Für mich war das der richtige Weg, aber es gilt natürlich nicht für jeden. Zum Mut machen: Es ist schaffbar! :) Im Moment mache ich eine Therapie mit dem Behandlungskonzept der Schematherapie ...
von Independencia
Sonntag, 12.04.15, 21:06
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Diazepam Entzug/Ratschläge
Antworten: 158
Zugriffe: 6834

Re: Diazepam Entzug/Ratschläge

Hallo Kevin, hallo Robert Ich wollte mich nur ganz kurz einklinken. Nicht jede Klinik und jeder stationäre Entzug ist scheisse. Ganz ehrlich, ich bereue es heute sehr, dass ich nicht schon viel früher gegangen bin und mich jahrelang sinnlos daheim rumgequält habe. Aber das ist mein Weg, meine Geschi...
von Independencia
Sonntag, 12.04.15, 0:17
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Diazepam Entzug/Ratschläge
Antworten: 158
Zugriffe: 6834

Re: Diazepam Entzug/Ratschläge

Gegen die "Anfälle" hat mir das Clorazepat übrigens auch nicht geholfen. Sobald ich überfordert war mit den Reizen, haben sich Schwindel und Erschöpfung breit gemacht. Das Medi hat mich zwar etwas beruhigt, aber wirklich abgefangen hat es nichts mehr. Stress dich einfach nicht mit dem Absetzen! Hör ...
von Independencia
Sonntag, 12.04.15, 0:08
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Diazepam Entzug/Ratschläge
Antworten: 158
Zugriffe: 6834

Re: Diazepam Entzug/Ratschläge

Man liest ja hier immer wieder dass man beim abdosieren gerade am Tag 3 den Entzug spürt, auch wenn man "nur" langsam mit 0.5 runtergeht sich das aber einpendelt und pro Tag besser wird. Stationär entgiften sehe ich das Problem dass man zu schnell absetzt und man gegen die Entzugserscheinungen ande...
von Independencia
Samstag, 11.04.15, 14:09
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Diazepam Entzug/Ratschläge
Antworten: 158
Zugriffe: 6834

Re: Diazepam Entzug/Ratschläge

Wegen dem AD noch was. Wenn du nicht sicher bist, lass es. Auch das war bei mir so, ich wollte gar kein Ersatzmedikament und habe mich dann doch auf etwas eingelassen. Einerseits wegen dem anfänglichen Suchtdruck und andererseits auch weil ich dachte, ich halte das sonst nicht aus. Aber mein Gefühl ...
von Independencia
Samstag, 11.04.15, 13:58
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Diazepam Entzug/Ratschläge
Antworten: 158
Zugriffe: 6834

Re: Diazepam Entzug/Ratschläge

Hallo Robert Ich versuche dir so gut als möglich aus meinen Erfahrungen zu berichten, da ich ebenfalls eine soziale Phobie habe. Das Einzige, was dagegen hilft, ist Therapie. Das ist absolut richtig. Kein Medikament kann dich heilen, da musst du selbst dahinter. Diese Attacken kenne ich auch (ich ha...
von Independencia
Donnerstag, 09.04.15, 10:09
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Independencia: Clorazepat Entzug - was war, was kommt
Antworten: 145
Zugriffe: 13799

Re: Tran*ilium (Clorazepat) Entzug - was war, was kommt

Zur Ernährung wollte ich noch etwas schreiben: Essen kann ich alles (wegen Histamin) ohne Probleme. Was nicht geht ist viel Koffein, das vertrug ich aber vorher schon nicht. Kaffee und Energy Drinks, Cola geht. Bezüglich Alkohol kann ich nichts sagen, da ich keinen Alkohol trinke. Aber ich denke, da...
von Independencia
Donnerstag, 09.04.15, 9:59
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Independencia: Clorazepat Entzug - was war, was kommt
Antworten: 145
Zugriffe: 13799

Re: Tran*ilium (Clorazepat) Entzug - was war, was kommt

Nun hat mich der Alltagstrott irgendwie wieder.... Also nicht in Bezug auf Benzos, ich bin weiterhin clean und sehr glücklich darüber. Es ist so eine generell komische Stimmung. Wie weiter? Was wird in Zukunft sein? Job und und und und.... :roll: Nächste Woche trete ich dann in die Therapiestation e...
von Independencia
Donnerstag, 09.04.15, 9:48
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland auf Droge
Antworten: 10
Zugriffe: 787

Re: Deutschland auf Droge

Die Doku fand ich soweit gut, ich konnte mich damit identifizieren und es schien mir auch so, dass die Fachleute ein ehrliches Interesse an der Abstinenz der Patienten haben. Ich habe mir nur gefragt, von welchen Diazepam-Tabletten die eine Betroffene 50 Stück nahm. 2mg? 5mg? 10mg? :shock: Okay so o...
von Independencia
Samstag, 14.03.15, 23:38
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Independencia: Clorazepat Entzug - was war, was kommt
Antworten: 145
Zugriffe: 13799

Re: Tranxilium Entzug - was war, was kommt

Fast vergessen... Ich habe gar nicht geschrieben, wie bei mir abgesetzt wurde. Folgendermassen: 10mg Startdosis 5mg weniger 2 Wochen Pause Wieder 5mg weniger Ich hatte gesagt, dass ich nicht wissen will, wann abgesetzt wird. Also ich meinte eigentlich, dass ich ein Placebo bekommen will wegen des Ko...