Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 3047 Treffer

von padma
Gestern 13:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: hugounderna1954: Citalopram abgesetzt, Entzug da
Antworten: 25
Zugriffe: 858

Re: hugounderna1954: Citalopram abgesetzt, Entzug da

hallo Knopi, :) Falls der HA damit einverstanden ist (sie natürlich auch) kann man das Levodopa wohl auf 50mg/12,5mg reduzieren oder muss das auch noch langsamer ausgeschlichen werden???? Levopoda wirkt ja auf das ZNS. Bzgl. Entzugssymptome habe ich folgendes gefunden: Nach langjähriger Behandlung m...
von padma
Gestern 13:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren
Antworten: 57
Zugriffe: 4947

Re: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren

hallo Hunter, :) ich denke auch, Bupropion sollte als erstes weg. Wenn du hypomanische Phasen hattest, ist es wirklich kontraindiziert. Es gibt es nur in Retardform und 150 mg ist die kleinste Dosis. Es gibt daher keine wirklich gute Art es auszuschleichen. Infos hier https://adfd.org/austausch/view...
von padma
Gestern 13:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Cipani: Fluoxetin und Absetzerscheinungen
Antworten: 8
Zugriffe: 106

Re: Cipani: Fluoxetin und Absetzerscheinungen

hallo Ciprani, :) auch von mir willkommen (bin ebenfalls Fluoxetinbetroffene). Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass bei Fluoxetin Entzugssymptome 3 Monate nach 0 der "Klassiker" ist. Das liegt daran, dass es bis zu 3 Monaten dauern kann, bis der Blutspiegel von Fluoxetin (einschliess...
von padma
24.01.2021 22:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Majamaus: Wie Medikamente ticken und was da so passiert
Antworten: 3
Zugriffe: 122

Re: Majamaus: Wie Medikamente ticken und was da so passiert

hallo Majamaus, :)

ich habe deinen thread hierher geschoben, er war in der falschen Rubrik.

Dies ist jetzt dein persönlicher thread, hier kannst du über deine Erfahrungen mit PP und dem Absetzen berichten.
Erstellst du bitte noch eine Signatur?

liebe Grüsse,
padma
von padma
24.01.2021 19:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annazen: Hilfe bei Reduzierung von NL (Cyamemazine)
Antworten: 32
Zugriffe: 822

Re: Annazen: Hilfe bei Reduzierung von NL (Cyamemazine)

hallo Anna, :) es tut mir leid, dass sich dein Befinden weiter verschlechtert hat. :hug: Es ist schwer zu sagen, woher das jetzt genau kommt. Vermutlich ist es eine Mischung aus dem zu schnellen Benzoentzug, dem zu schnellen Tercianentzug und den Dosisschwankungen. Es ist daher nicht gesagt, dass ei...
von padma
24.01.2021 18:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Doengel: Erfahrungsbericht Xeplion (Paliperidon)
Antworten: 4
Zugriffe: 113

Re: Doengel: Erfahrungsbericht Xeplion (Paliperidon)

Jetzt noch unser Begrüssungstext für neue Mitglieder: Hallo Doengel, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbs...
von padma
24.01.2021 18:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Doengel: Erfahrungsbericht Xeplion (Paliperidon)
Antworten: 4
Zugriffe: 113

Re: Doengel: Erfahrungsbericht Xeplion (Paliperidon)

hallo Doengel, :) willkommen im ADFD. leider kommt es häufiger vor, dass eine Schizophrenie fälschlicherweise diagnostiziert wird. Wenn ein übermässiger Alkoholkonsum die Problemursache ist, sollte man natürlich da ansetzten. Hast du deinen Alkoholkonsum denn mittlerweile unter Kontrolle? Wenn du so...
von padma
23.01.2021 14:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Journalist2: Helfen Antidepressiva (Fluoxetin/Fluvoxamin) gegen Corona?
Antworten: 8
Zugriffe: 311

Re: Journalist2: Helfen Antidepressiva (Fluoxetin/Fluvoxamin) gegen Corona?

hallo Journalist, :) willkommen im ADFD. Meine Frage: Ist hier jemand bekannt, der Fluoxetin (Prozac) oder Fluvoxamin einnimmt und schwer an COVID 19 erkrankt ist? Es sind hier nur eine Handvoll Mitglieder, die derzeit Fluoxetin nehmen, bzw. genauer gesagt ausschleichen. Fluvoxamin nimmt soweit ich ...
von padma
22.01.2021 19:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter
Antworten: 17
Zugriffe: 376

Re: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter

hallo Travis, :) Diazepam ist ein Spiegelmedikament, die Erhöhung wird erst nach und nach im Spiegel wirksam. Hier https://psychiatrietogo.de/2014/09/06/diazepam-kumulation/ ist das ganz anschaulich erklärt. Daher bleibst du am besten jetzt zunächst auf den 4 mg, die Chance, dass du dich darauf stab...
von padma
22.01.2021 19:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annazen: Hilfe bei Reduzierung von NL (Cyamemazine)
Antworten: 32
Zugriffe: 822

Re: Annazen: Hilfe bei Reduzierung von NL (Cyamemazine)

liebe Anne, :) für Angehörige ist es oft sehr schwer, diese Problematik nachzuvollziehen. Vielleicht könntest du ihnen diesen Text für Angehörige zum Lesen geben https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=12279 Vielleicht kannst du ihnen auch sagen, dass du verstehst, dass es auch für sie s...
von padma
22.01.2021 19:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Beyondles: Absetzen Aripiprazol und Quetiapin
Antworten: 9
Zugriffe: 587

Re: Beyondles: Absetzen Aripiprazol und Quetiapin

hallo Beyondless, :) der Grund für die zwei NL ist so, wie Klaudia :) es erklärt hat. Man kann auch sagen, dass das eine die Nebenwirkungen von dem anderen deckeln soll. Die Sinnhaftigkeit sei dahin gestellt. Ein Kaltentzug eines AD kann durchaus eine hypomanische Phase auslösen. Es wäre m.E.n. weit...
von padma
22.01.2021 18:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Doro12: Muskelkrämpfe Muskelzuckungen beim Absetzen von Quetiapin?
Antworten: 11
Zugriffe: 197

Re: Doro12: Muskelkrämpfe Muskelzuckungen beim Absetzen von Quetiapin?

hallo Doro, :) wir sind hier keine Ärzte und können natürlich keine Diagnosen stellen. Ich würde, wie geschrieben auf 40 mg Quetiapin gehen und hochwertiges Magnesium aus der Apotheke einnehmen. Wenn du es verträgst könntest du Magnesiumcitrat (z.B. Verla) nehmen, oder Magnesiumglycinat. Wenn es dam...
von padma
22.01.2021 13:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Doro12: Muskelkrämpfe Muskelzuckungen beim Absetzen von Quetiapin?
Antworten: 11
Zugriffe: 197

Re: Muskelkrämpfe Muskelzuckungen beim Absetzen von Quetiapin?

hallo Doro, :) willkommen im ADFD. Muskelkrämpfe sind ein bekanntes Absetzsymptom. Könntest du bitte auch die vorhergegangene Absetzschritte noch aufschreiben, am besten gleich in deine Signatur (Infos dazu unten). Als Sofortmaßnahme würde ich jetzt etwas erhöhen, mein Vorschlag wäre 40 mg. Ausserde...
von padma
22.01.2021 11:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sybille1706: Ausschleichen von Tavor (Lorazepam)
Antworten: 4
Zugriffe: 134

Re: Sybille1706: Ausschleichen von Tavor (Lorazepam)

hallo Sybille, :) auch von mir willkommen. Ich habe seit über 30 Jahren eine Angst- und Panikstörungen bzw. generalisierte Angststörung verbunden mit leichten Depressionen. Das ist eine sehr lange Zeit. Kennst du denn die Ursachen und hast du mal versucht, das Problem nachhaltig anzugehen, z.B. durc...
von padma
20.01.2021 19:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter
Antworten: 17
Zugriffe: 376

Re: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter

So, jetzt noch unser Begrüssungstext mit den wichtigsten Infos: Hallo Travis, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gele...
von padma
20.01.2021 19:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter
Antworten: 17
Zugriffe: 376

Re: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter

hallo Travis, :) willkommen im ADFD. Wie du selbst schon erkannt hast, hast du immer viel zu schnell reduziert. Die Abstände zwischen den Reduktionen waren viel zu kurz. Bei Diazepam fällt aufgrund der langen Halbwertszeit der Spiegel nur langsam ab. Wenn man in dieser Zeitspanne bereits wieder redu...
von padma
18.01.2021 18:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sandra Bastian: Clonazepamentzug mit anderen PP deckeln?
Antworten: 4
Zugriffe: 136

Re: Schmetterling17: seit 9 Jahren Quetiapin und nun...?

hallo Sandra, :) willkommen im ADFD. Das Umstellen von einem Psychopharmakon auf ein anderes, ist nicht das Thema dieses Forums. Bei uns geht es um Ausschleichen oder zumindest Reduzieren von Psychopharmaka. https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=1811 Grundsätzlich ist es so, dass Umste...
von padma
18.01.2021 13:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: JelenaCl: Alles vom Escitalopram?
Antworten: 16
Zugriffe: 397

Re: JelenaCl: Alles vom Escitalopram?

hallo Jelena, :) ja, das ist auch Entzug. Gerade dieser Übergang vom Wachzustand zum Schlaf ist für eine gereiztes ZNS heikel. Es ist in einem Alarmzustand (evolutionär, wie wenn ein Tiger um die Ecke lauert) und Einschlafen wäre da ja sehr gefährlich. Daher versucht das ZNS unbedingt einen Wachzust...
von padma
18.01.2021 11:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: JelenaCl: Alles vom Escitalopram?
Antworten: 16
Zugriffe: 397

Re: JelenaCl: Alles vom Escitalopram?

hallo Jelena, :) auch von mir willkommen. Der Schwindel und die anderen Symptome, die 3 Wochen nach der sehr großen Reduktion auftraten, sind ein typisches Absetzsymptom. Eine Reduktion um 50 % ist das leider übliche Vorgehen vieler Ärzte. Bei manchen ist das auch möglich, für sensible Betroffene is...
von padma
17.01.2021 23:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bine67: Trimipramin, Hoggar night, Johanniskraut absetzen
Antworten: 10
Zugriffe: 450

Re: Bine67: Trimipramin, Hoggar night, Johanniskraut absetzen

hallo Bine, :) reduziere bitte nicht alles gleichzeitig, das ist nicht gut. Der schlechte Schlaf kann durch die Reduktion von Johanniskraut und Hoggar Night kommen. Das sind ja auch 2 Medikamente an denen du aktuell was verändert hast, was ja nicht so gut ist. Hoggar Night wirkt möglicherweise durch...