Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Achtung: In der nächsten Zeit kann es zu unangekündigten und längeren Ausfällen des Forums kommen. Mehr infos in der Ankündigung.
Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 111 Treffer

von ataraxia
Freitag, 20.03.15, 15:07
Forum: Diskussion
Thema: Tolle Doku: Schizophrenie und nicht-medikamentöse Behandlung
Antworten: 16
Zugriffe: 1201

Re: Tolle Doku: Schizophrenie und nicht-medikamentöse Behand

Die Doku ist wirklich gut! Wieso nicht immer der Versuch ohne Medikamente gestartet werden kann? Zumindest am Anfang... Ich hab neulich eine ähnliche Doku gesehen. Hab gesucht, weil eine Freundin von mir Stimmen gehört hat und total fertig war und ich nicht wusste was ich ihr raten sol.... Hier die ...
von ataraxia
Freitag, 05.12.14, 11:42
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 83
Zugriffe: 13368

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

Ich verstehe nicht, wieso Ärzte so leichtfertig mit dem Thema umgehen, ich glaube, sie wissen es nicht besser... Ich kann euch nur erzählen, dass ich 2010 mein SSRI "Pram" bekommen habe, meine Psychiaterin (sehr angesehen in Österreich, privat und mit zusätzlicher Psychotherapieausbildung usw.) hat ...
von ataraxia
Freitag, 05.12.14, 11:28
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Was ratet ihr verzweifelten Personen statt Psychopharmaka?
Antworten: 43
Zugriffe: 7204

Was ratet ihr verzweifelten Personen statt Psychopharmaka?

Mich beschäftigt schon länger eine Frage... Ich habe mich (durch mein protrahiertes Absetzsyndrom) viel mit Benzos und SSRI beschäftigt, also viel gelesen und würde sie niemandem als Dauermedikation empfehlen! :wacko: Aber es kommt manchmal vor, dass ich Bekannten meine Geschichte (ganz oberflächlic...
von ataraxia
Freitag, 05.12.14, 11:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14245

Re: Pram/Citalopram absetzten

Ich wollte mich wieder melden. Ich bin nun bei 19 Monaten ohne SSRI. Mir geht es schon viel besser, oft beschwerdefrei, hatte einen Urlaub ohne Symptome, habe mich getraut, wieder unter Menschen zu gehen, vertrage mehr Lebensmittel, es geht voran. Und doch erwischen mich manchmal noch kleine Wellen....
von ataraxia
Samstag, 06.09.14, 10:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 683
Zugriffe: 43354

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Dann reihe ich mich mal ein. Ich habe sicherlich zu schnell abgesetzt. Durchgehend schlecht ging es mir 6 Monate, seitdem wechseln sich gute und schlechte Phasen ab, aber ich vertrage viele Medikamente nicht mehr, Lebensmittel genauso und bin generell nicht belastbar. Und ich bin knapp über 30... Ab...
von ataraxia
Samstag, 06.09.14, 10:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14245

Re: Pram/Citalopram absetzten

Liebe Mona! Danke für deine Worte! Dass bei dir wieder Unverträglichkeiten dazugekommen sind bzw. die Symptome nicht locker lassen ist hart nach so einer langen Zeit. Ich bewundere dich fürs Weiterkämpfen! :hug: Ich hatte mit meinem letzten Beitrag extra länger gewartet, weil ich befürchtet habe, da...
von ataraxia
Freitag, 29.08.14, 18:23
Forum: Gesundheit
Thema: Histamin-Intoleranz im Entzug
Antworten: 275
Zugriffe: 33380

Re: Histamin-Intoleranz im Entzug

Leider wiedermal nur auf englisch, aber eine richtig tolle Seite/Person.
Es geht kurz gesagt um ein beschwerdefreies Leben mit Histaminintoleranz und das ganze ohne Medikamente.
http://thelowhistaminechef.com/
von ataraxia
Freitag, 29.08.14, 18:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14245

Re: Pram/Citalopram absetzten

Liebes Forum! Ich denke oft an euch und habe positive Neuigkeiten, die ich teilen möchte! Schaut mal, das war meine letzte Signatur (im Juni): "aktuelle Symptome bei einer Welle (sonst habe ich viele symptomfreie Zeiten!): [/b] Übelkeit am Morgen, Kreislaufschwäche - Gefühl, als würde man gleich umf...
von ataraxia
Sonntag, 22.06.14, 0:22
Forum: Gesundheit
Thema: Zahnarzt - Betäubung?
Antworten: 28
Zugriffe: 2314

Re: Zahnarzt - Betäubung?

Ich hatte letzten Monat (1 Jahr ohne SSRI) eine Spritze, direkt danach hat mein Herz gerast, sonst lief aber alles ok (und ich vertrage sonst viele Medikamente nicht mehr). Danach war ich nur extrem erschöpft und bin zu Hause sogar eingeschlafen
von ataraxia
Sonntag, 22.06.14, 0:17
Forum: Diskussion
Thema: Reaktionen von "Fachmenschen" zum Thema Absetzsyndrom?
Antworten: 85
Zugriffe: 8273

Re: Reaktionen von "Fachmenschen" zum Thema Absetzsyndrom?

Lieber edgar! es ist gemeingefährlich, wenn Dein Arzt - wie leider so gut wie alle - so wenig über Psychopharmaka versteht und Behandlungen damit durchführt Da kann ich dir nur zustimmen. Ich bin froh, nicht auf ihn gehört zu haben und würde ihn gerne in Zukunft einmal damit konfrontieren... Ich hat...
von ataraxia
Sonntag, 22.06.14, 0:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Maya: Trimipramin, Citalopram
Antworten: 104
Zugriffe: 6306

Re: Maya: Trimipramin, Citalopram

Liebe Maya! Ich freue mich, dass deine OP gut gelaufen ist, ich hätte mich auch (mit Angst!) für die Vollnarkose entschieden. Achte gut auf dich und warte mit den nächsten Absetzschritten. Ich habe neulich gemerkt, dass selbst ein Zahnarztbbesuch den Körper für ein paar Tage schwächen kann und eine ...
von ataraxia
Sonntag, 22.06.14, 0:01
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: sigli: Diazepam ausschleichen nach Substitution
Antworten: 682
Zugriffe: 25202

Re: Diazepam ausschleichen nach Substitution

Liebe Sigli, jetzt wollte ich dir wieder antworten und habe gerade die traurige Nachricht gelesen. Das mit eurem Hund tut mir sehr sehr leid!! Da ging es dir sowieso nicht wirklich gut und dann auch noch das, kein Wunder, dass es besonders schlimm ist :( Ich wünschte, ich könnte mehr tun, als nur li...
von ataraxia
Samstag, 21.06.14, 23:45
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: HPU
Antworten: 2
Zugriffe: 1101

HPU

Hat jemand von euch schon von HPU (Hämopyrrollaktamurie) gehört bzw. die "Behandlung probiert"? Soweit ich das verstanden habe geht es um eine Stoffwechselstörung, die einen chronischen Mangel an Zink und B6 auslöst. Das wiederum kann zu verschiedenen Symptomen und zu sozialer Ängstlichkeit führen. ...
von ataraxia
Samstag, 21.06.14, 23:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14245

Re: Pram/Citalopram absetzten

Liebe Maya! Liebe padma! Danke für eure lieben Worte. Wenn dieser Spuk einmal komplett vorbei ist, werden wir alle sehr glückliche und dankbare Menschen werden vermute ich.. Ich wünschte, man könnte vorspulen Ich hatte zwei gute Wochen. Manchmal komplett symptomfrei, manchmal sehr müde. Heute Nacht ...
von ataraxia
Donnerstag, 12.06.14, 16:24
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: sigli: Diazepam ausschleichen nach Substitution
Antworten: 682
Zugriffe: 25202

Re: Diazepam ausschleichen nach Substitution

Hallo Sigli! Ich habe dir ja noch nie geschrieben, aber immer wieder still mitgelesen (auch bei dem Streit einmal, wo die Worte gefallen sind, dass deine Ernährungstipps total abgehoben und nicht umzusetzten sind), deswegen war es mir wichtig dir zu schrieben, dass ich mich immer sehr gefreut habe, ...
von ataraxia
Donnerstag, 12.06.14, 16:12
Forum: Diskussion
Thema: Reaktionen von "Fachmenschen" zum Thema Absetzsyndrom?
Antworten: 85
Zugriffe: 8273

Re: Reaktionen von "Fachmenschen" zum Thema Absetzsyndrom?

Mein Psychiater hat gemeint, wenn man langsam genug absetzt (und das waren bei ihm maximal 6 Monate für 30mg Citalopram, gerne auch schneller) gibt es keine Absetzsymptome. Er meinte außerdem typische Absetzsymptome sind Schwindel und Kopfschmerzen, aber nichts was in Richtung Ängste oder Depression...
von ataraxia
Donnerstag, 12.06.14, 16:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin abgesetzt...
Antworten: 334
Zugriffe: 16612

Re: Venlafaxin abgesetzt...

Hallo Splitter! Ein paar Gedanken meinerseits: Ich zittere seit dem Absetzten nach medizinischen Eingriffen auch - zB nach Kontrastmittel und Eiseninfusion. Da habe ich sogar währenddessen gezittert. Mein Zittern hat aber innerhalb von einem Jahr so enorm nachgelassen! Ich wünsche dir gute Besserung...
von ataraxia
Donnerstag, 12.06.14, 15:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kann das immer noch vom Absetzen kommen?
Antworten: 23
Zugriffe: 1723

Re: Kann das immer noch vom Absetzen kommen?

Danke, das ist sehr lieb von dir! Ich hoffe auch, dass das Schlimmste vorbei ist. Ich muss aber sagen, dass bei mir das mit dem Schleim auch seltsam war... ich hatte es vorher auch nicht. Angefangen hat es diesen März (da war ich 11 Monate auf 0) nach einer "normalen" Virusinfektion. Da hatte ich de...
von ataraxia
Donnerstag, 12.06.14, 14:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kann das immer noch vom Absetzen kommen?
Antworten: 23
Zugriffe: 1723

Re: Kann das immer noch vom Absetzen kommen?

Liebe Mona! Mir fällt ein, dass ich im März und April auch vermehrt viel Schleim im Hals hatte und das in Verbindung mit allergischen Reaktionen und schlecht atmen können. Das ist dann von alleine wieder verschwunden. Da allergische Reaktionen auch mit Histamin zu tun haben, könnte ich mir das vorst...
von ataraxia
Donnerstag, 12.06.14, 14:28
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 754
Zugriffe: 31108

Re: TV, Zeitungsberichte etc. über AD & Co.

Für alle, die gut englisch können, gibt es momentan eine ganz nette Aktion. Es hat nicht direkt mit dem Absetzten zu tun, sondern mit Ängsten im Allgemeinen. Auf der Seite ist alles genau geschrieben, es geht darum, dass aktuell und bis zum 22.Juni jeden Tag 2 Experten-Audiodateien online gestellt w...