Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Interessierte,

Das Forum ist nur teilweise öffentlich zugänglich.
Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte:
https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=16697

Die Suche ergab 2 Treffer

von perseverance
Dienstag, 05.05.15, 17:23
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Grundlagen-Artikel Absetzsyndrom
Antworten: 22
Zugriffe: 6800

Re: Grundlagen-Artikel Absetzsyndrom

Ich habe die Studie von Christopher Lane gelesen und war erschrocken über die enorme Zahl der Antidepressiva-nehmenden Menschen in Amerika "one in ten Americans ... 'ingests'" Antidepressiva (ca. 4 Absatz von unten, Z. 3). Kann das sein? Und wie sieht die Zahl in Deutschland oder Europa aus? Die wes...
von perseverance
Dienstag, 12.11.13, 17:35
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Verzögerter Entzug jetzt wissenschaftlich belegt
Antworten: 16
Zugriffe: 11032

Re: Verzögerter Entzug jetzt wissenschaftlich belegt

Hi Hat der verzögerte Entzug mit dem langsamen Abbau von Ceramid zu tun? Ich fand folgendes Forschungsergebnis vom Juli 2013 über eine nicht beachtete Wirkweise von Antidepressiva von Johannes Kornhuber von der Universität Erlangen-Nürnberg. Im Forum fand ich nichts darüber, deshalb fasse ich hier k...