Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 213 Treffer

von lakeSonne1
Montag, 24.09.18, 16:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 274
Zugriffe: 8866

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

hi Anna, Ich finde es echt gut was du schon erreicht hast, 2,5mg !!!, das ist superwenig. Da bin ich ja noch meilenweit davon entfernt. Sei nicht so hart zu dir, so eine PA darf ruhig mal sein zwischendurch. Ist zwar ärgerlich, schadet aber auch nicht wirklich. Nimm es doch einfach als Trainingsmögl...
von lakeSonne1
Donnerstag, 20.09.18, 22:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lakeSonne: Schwindel nach Citalopram runter/Rauf - neuer Absetzversuch 2016
Antworten: 118
Zugriffe: 7798

Re: lakeSonne: Schwindel nach Citalopram runter/Rauf - neuer Absetzversuch 2016

Lange nichts gehört, wollte fragen wie's dir geht. Habe in deiner Signatur gesehen, dass du gut voran kommst Hallo Anna :) , Danke der Nachfrage, mir geht es sehr gut. Ich denke, daß das Microtapering für mich ein besserer Weg ist Abzusetzen, als die 10% alle 4-6 Wochen. ich hatte doch mit starken ...
von lakeSonne1
Montag, 10.09.18, 13:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lavender: Neu hier und sehr erschöpft (Escitlopram, Quetiapin, Pregabalin)
Antworten: 22
Zugriffe: 321

Re: Lavender: Neu hier und sehr erschöpft (Escitlopram, Quetiapin, Pregabalin)

hi, von 20mg auf 12mg ist doch super! Glückwunsch. Heisshungerattacken hatte ich auch ständig beim Absetzen. Die ließen stark nach als ich unter 10mg Citalopram kam (umgerechnet auf Escitalopram wären dass dann etwa 5mg). Jetzt bin ich bei ca. 8mg Cita. und habe überhaupt keine Heisshungerattacken m...
von lakeSonne1
Freitag, 07.09.18, 11:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Hoffnungsvoll1811: Citalopram
Antworten: 21
Zugriffe: 615

Re: Hoffnungsvoll1811: Citalopram

hi, Aristo Citalopram nehme ich auch, habe keine Probleme damit. Das meine Temperatur entzugsbedingt nach oben geht, hatte ich noch nie. Über 39 sagst du? Das halte ich für extrem, laß das doch mal ärztlich abklären, ob da nicht eher was anderes dahintersteckt (Infekt, entzündung o.ä.). Entzugsbedin...
von lakeSonne1
Dienstag, 21.08.18, 14:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom
Antworten: 517
Zugriffe: 15578

Re: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom

hey Ana,

ich nehme auch das Aristo Citalopram, hatte vorher aber auch schon andere Hersteller. Der Wechsel war problemlos.
Die Aristos lösen sich auch gut in Wasser, falls du die WLM zum Herstellen deiner Dosis benutzt.

Grüßle,
lake.
von lakeSonne1
Dienstag, 21.08.18, 13:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Den87: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail
Antworten: 573
Zugriffe: 10811

Re: Den87: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail

Den87 hat geschrieben:
Freitag, 17.08.18, 14:37
Hallo
Ich denke jcv werde das venlafaxin wieder eindosieren
...
hi Den,

machst du das jetzt?

Gruß lake
von lakeSonne1
Donnerstag, 16.08.18, 18:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Kuenstlerin: Ich wünsche mir Unterstützung / Pregabalin und Citalopram absetzen
Antworten: 19
Zugriffe: 373

Re: Kuenstlerin: Ich wünsche mir Unterstützung / Pregabalin und Citalopram absetzen

hi,
Andererseits merken dann Viele auch, dass sich die Nebenwirkungen des Medikamente legen und sie sich wacher und fitter fühlen.
Nur ganz kurz: das kann ich eindeutig bestätigen.

Gruß,
lake
von lakeSonne1
Donnerstag, 16.08.18, 17:12
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Den87: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail
Antworten: 573
Zugriffe: 10811

Re: Den87: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail

hi Den87, ich weiß ehrlich gesagt nicht warum du noch immer so auf dem Alkohol rumreitest. Es kann ja sein, daß dir DAMALS die Kombi Mirta/Alkohol nicht gut getan hat, aber jetzt ist nicht damals und du trinkst seit einem Jahr nicht mehr. Also vergiß es, daß der Alkohol auf dein jetziges Problem irg...
von lakeSonne1
Donnerstag, 16.08.18, 9:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2313
Zugriffe: 61666

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

hi Petunia, ist ja echt übel wie es bei Dir gerade läuft. Also zur Schwindelproblematik kann ich auch was beisteuern: Als ich zu schnell runter bin mit dem Citalopram (ich denke es war etwa 2013) war mein Gleichgewichtssinn massiv gestört. Ich hatte z.B. Probleme beim einfachen stehen in der Dusche....
von lakeSonne1
Freitag, 10.08.18, 11:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Taramtamtam: Vorstellung/ Angehöriger / Citalopram / Escitalopram / Hilfe!!!
Antworten: 99
Zugriffe: 3500

Re: Taramtamtam: Vorstellung/ Angehöriger / Citalopram / Escitalopram / Hilfe!!!

hi T. :-), Das was du schreibst hat mich natürlich sehr interessiert, aber ehrlich: ich habs nicht so ganz nachvollziehen können, das ganze ist doch ein sehr kompliziertes Regelwerk, was da in einander greift. Glaubst du wirklich, daß man da solche Kausalketten Zusammenhänge aufbauen kann? ala Mathe...
von lakeSonne1
Montag, 06.08.18, 19:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 200
Zugriffe: 5268

Re: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

hallo Bütze, meinst du denn dass das Aufdosieren jetzt noch sinnvoll ist, weil ich ja schon solange auf 6mg bin ? Natürlich. Meiner Meinung nach hast du zwei Optionen: 1. Auf 6mg bleiben: Obwohl dir anscheinend die Dosis nicht reicht um angenehm zu leben.(wie gesagt 10 auf 5 ....) Es könnte sein das...
von lakeSonne1
Montag, 06.08.18, 19:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 200
Zugriffe: 5268

Re: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

hi Buetze, das 10mg auf 5mg war wohl bei weitem zu viel. Meiner Meinung nach solltest du jetzt langsam immer um 0,5 oder 1mg nach OBEN in der Dosierung. Und zwar so lange bis du eine Wohlfühldosis erreicht hast. Du hast damit ja schon angefangen und bist aktuell bei 6mg. Du mußt weiter rauf bis es d...
von lakeSonne1
Montag, 06.08.18, 12:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 200
Zugriffe: 5268

Re: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

hi Buetze,

ich gehe zur Zeit nur sehr behutsam runter und bin deshalb wohl mental stabiler. Wenn es bei mir nicht so läuft, bin ich aber ein elender Jammerlappen :lol: .

Gruß,
lake
von lakeSonne1
Samstag, 04.08.18, 21:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2313
Zugriffe: 61666

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Im Moment habe ich wieder das Gefühl absoluter Unerträglichkeit im Kopf und Rücken. Ich brauche irgendwie dringend Hilfe oder irgendwie Zuwendung. ... Mein Körper soll damit aufhören! Ich ertrage es nicht. Es ist richtig schlimm, mein Darm spinnt auch total. Ich traue mich nicht was zu sagen. Denn ...
von lakeSonne1
Freitag, 03.08.18, 0:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 200
Zugriffe: 5268

Re: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

Hi Buerze, Von daher nehme doch bitte den armen Leidenden hier nicht gleich die Hoffnung. Auch wenn sie dir nicht geholfen haben, die Menschen sind eben unterschiedlich, deshalb bitte nicht gleich abtun. von “Hoffnung nehmen” kann keine Rede sein, eher das Gegenteil: Ich wollte aufzeigen, das es sol...
von lakeSonne1
Donnerstag, 02.08.18, 18:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 200
Zugriffe: 5268

Re: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

Liebe Mitleidende, ich habe vorhin in der Mittagspause erstmals Dr.Bach's Notfalltropfen eingenommen. 3x alle 10 Minuten 4 Tropfen. Seitdem geht es mir doch um einiges besser. Die Angst vor der Panik hat sich gelegt und ich bin im ganzen etwas ruhiger. Dieser Zustand ist momentan wie eine Erlösung ...
von lakeSonne1
Mittwoch, 01.08.18, 21:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 200
Zugriffe: 5268

Re: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

hi Bütze :) , du schreibst: Ich bin so herzensgut zu allem, will immer dass alles gut ist und es keinen Streit gibt. Das ist ja bestimmt toll für die Anderen, aber gut für dich ist das bestimmt nicht. Weil: so ist halt niemand. Und wenn, unterdrückt er absichtlich oder unabsichtlich Gefühle/Empfindu...
von lakeSonne1
Donnerstag, 26.07.18, 12:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 274
Zugriffe: 8866

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

hi :) ,

ich würde um 0.1 erhöhen um zu stabilisieren.
Du kommst ja von 3 auf 2,7, das sind 10% und das könnte vielleicht einfach zu viel sein im unteren Dosisbereich.
Ich reduziere auch Cita und bei mir ist 10% eigentlich nie drin, meist nur 5%.

Gruß lake. :hug:
von lakeSonne1
Dienstag, 24.07.18, 15:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2313
Zugriffe: 61666

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

hallo Petunia, Es ist schade, daß die positiven, stabilisierenden Aspekte des Klinikaufenthaltes sich so schnell verflüchtigen. Trotzdem kannst du daraus einen Erkenntnisgewinn erzielen: - Es liegt nicht nur am Absetzen des Citalopram, da dafür eine zu große Diskrepanz zwischen deinem Befinden in de...
von lakeSonne1
Donnerstag, 12.07.18, 18:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 200
Zugriffe: 5268

Re: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

Hi,

Falls das Citalopram bei deinem Hausarzt nicht ins Budget passt schlag ihm doch vor, es dir auf Privat Rezept zu verschreiben. Das Citalopram gibt es schon lange und ist auch nicht so teuer.

Gruß,
Lake