Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 1970 Treffer

von lunetta
Sonntag, 21.04.19, 17:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Ich hatte noch kein Gespräch mit den Chirurgen - wahrscheinlich am Dienstag. Ich denke aber dass die Gallenblase entfernt wird. Bei der anderen Methode könnten sich ja immer wieder Steine bilden... Hatte heute nachmittag so hohen Blutdruck, dass ich einen Nitrolingualspray unter die Zunge bek...
von lunetta
Sonntag, 21.04.19, 15:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo ihr Lieben! Ich bin seit gestern im KH. Habe es zuhause nicht mehr ausgehalten, diese elende Übelkeit, nichts essen können, schwach, usw. Man hat dann schnell mit einer Sonografie festgestellt dass ich Gallsensteine habe, und zwar einige. Ich war sehr verwundert, denn bei meiner Gesundenunters...
von lunetta
Freitag, 19.04.19, 20:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! @ katharina Ich war vor 4 Jahren, als es mir mit dieser Übelkeit so extrem schlecht ging, 2x stationär im KH, jeweils auf einer internistischen Station. Ich bekam jeweils nur für 2 Tage Infusionen, danach sagt man mir, dass es keinen Grund gäbe, dass ich nicht esse und nicht trinke, Infusione...
von lunetta
Freitag, 19.04.19, 19:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo alle ihr Lieben! Heute war kein so schlechter Tag, wie die letzten, Gott sei Dank! Ich glaube mich hat die Blasenentzündung und das Ab so "ÜBEL" genommen, beides macht ja Übelkeit. Und dann habe ich ja in derselben Zeit auch noch den Batblocker reduziert, weil ich dachte, dass der mir so stark...
von lunetta
Freitag, 19.04.19, 0:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo Anna! Nein, ich habe nur 3 Tabletten genommen . also nur 1 1/2 Tage:( Ich schaffe nicht noch so einen furchtbaren Tag... Mir ist wirklich ohne Unterbrechnung kotzübel, und NICHTS hilft. Ich schau mal morgen wie es nir geht, nehme eventuell mal eine viertel Alproz., und wenn es mir dann besser ...
von lunetta
Donnerstag, 18.04.19, 19:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo Finchen! Das AB heißt Motrim. Nein, ich habe niemanden der mich zum Arzt bringen kann, mein Mann ist in Italien, meine Eltern nicht mobil. Ältere Tochter arbeitet weiter weg und kommt immer erst spät nach Hause. Mußt dir keine Sorgen machen! Ich hatte das vor 4 Jahren schon mal und das ging mo...
von lunetta
Donnerstag, 18.04.19, 16:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris76: Mirtazapin / jetzt: kalt abgesetzt
Antworten: 62
Zugriffe: 866

Re: Chris76: Mirtazapin / jetzt: kalt abgesetzt

Hallo!

Finchen du bist ein Schatz, danke dir!

GLG
von lunetta
Donnerstag, 18.04.19, 16:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo ihr Lieben! Ich liege nun seit Tagen im Bett, nur Übelkeit und Brechreiz:( Habe jetzt das AB 3x insgesamt eingenommen, und werde es heute Abend nicht mehr einnehmen - ich halte diese Übelkeit nicht mehr aus. Vielleicht habe ich Glück und meine Blasenentzündung kommt damit zurecht, wenn nicht m...
von lunetta
Donnerstag, 18.04.19, 16:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris76: Mirtazapin / jetzt: kalt abgesetzt
Antworten: 62
Zugriffe: 866

Re: Chris76: Mirtazapin / jetzt: kalt abgesetzt

Hallo! Bitte kann mir mal jemand bei meiner Dreisatzrechnung drüberschauen, ob das jetzt korrekt ist` Ich nehme dzt. 3,4 mg Mirta ein, und habe bis jetzt immer eine halbe, also 7,5 in 30 ml Wasser gelöst, und davon 16,4 ml weggeschüttet, und 13,6 ml getrunken. Ab heute möchte ich in 60 ml die ganze ...
von lunetta
Donnerstag, 18.04.19, 15:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris76: Mirtazapin / jetzt: kalt abgesetzt
Antworten: 62
Zugriffe: 866

Re: Chris76: Mirtazapin / jetzt: kalt abgesetzt

Hallo! @ towanda Jetzt habe ich verstanden wie du es meinst - du meintest nicht dass die Hälften unterschiedliche mg haben sondern dass die Stellen nach dem Komma variieren. Wenn eine Hälfte 7,5 Milligram hat, dann ist nicht ein Hälfte z.B. nur mit 4 mg und die andere mit 9 mg z.B.? Du meintest dass...
von lunetta
Mittwoch, 17.04.19, 20:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Ich mache mir meinen Joghurt selber - laktosefrei. Zuviel kann ich nicht essen, aber die Mengen die ich dzt. kann, die gehen;) War heute beim HA und muß nun ein AB nehmen. Er hat meinen Harn in so einem gerät getestet, und er meinte es wären eigentlich wenig Entzündungsparameter, nur ein weni...
von lunetta
Dienstag, 16.04.19, 19:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Danke euch sehr! Ja, ich reagiere auf Stress mit Übelkeit - meistens aber erst zeitverzögert, wenn das Ereignis oder stressreiche Zeiten schon vorbei ist. Meine Papa pflege ich nur mehr zeitweise - eigentlich ist er mittlerweile sehr selbständig, mein Mama hilft noch bei der Körperpflege, ich...
von lunetta
Dienstag, 16.04.19, 17:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris76: Mirtazapin / jetzt: kalt abgesetzt
Antworten: 62
Zugriffe: 866

Re: Chris76: Mirtazapin / jetzt: kalt abgesetzt

Hallo Chris, schön, daß es heute besser ist und Du wieder Appetit hast. Du kannst einfach hier schreiben und wenn ich da bin und was dazu weiß antworte ich auch. Es gibt hier aber noch viele andere, die Mirta reduzieren, sodaß Du sicher auch noch andere Meinungen und Erfahrungen bekommst. Ich teile...
von lunetta
Dienstag, 16.04.19, 17:22
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Nicole: Sertralin, Trittico, Bromazepam am ausschleichen
Antworten: 505
Zugriffe: 11764

Re: Nicole: Sertralin, Trittico, Bromazepam am ausschleichen

Hallo Sreve! Das war keine Kritik an dich, sondern in habe einfach den Ton unangemessen gefunden, und Ösi bin ich auch;) Aber egal, vielleicht bist du hat so ein direkter Mensch, der alles genau so sagt, wie er es denkt;) Ich denke das Hauptproblem von uns allen ist, dass wir, aus welchen Gründen au...
von lunetta
Dienstag, 16.04.19, 17:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo ihr Lieben! Danke für eure lieben Worte! @ Razia 3x täglich Ibuprufen 400 mg. Die Blasenentzüdnung ist schon etwas besser, es tut nicht mehr so weh beim Pipimachen, aber meine rechte Flanke tut weh.... wenn ich nur wüßte ob das wirklich das Nierenbecken ist, oder es eventuell vom Rücken ausgeh...
von lunetta
Dienstag, 16.04.19, 12:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 531
Zugriffe: 14744

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo ihr Lieben! Mir geht es seit Wochen schon ziemlich schlecht:( Leider unter quasi Dauerübelkeit, nur wenige Tage wo es mir einen halben Tag etwas besser geht und ich ganz wenig essen kann, aber die meisten Tage sind von morgens bis abends -Dauerübelekeit. Ich nehme dzt. 3 x täglich Motilium (Do...
von lunetta
Montag, 15.04.19, 20:35
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Anna61: Mirtazapin abgesetzt, Absetzversuch von 1,5 mg Lorazepam
Antworten: 147
Zugriffe: 6539

Re: Anna61: Mirtazapin abgesetzt, Absetzversuch von 1,5 mg Lorazepam

Hallo! Du machst das ganz toll! Du hast ganz viel Schlimmes und Schweres mitgemacht und bist dadurch in diesen Teufelskreis gekommen, das ist menschlich und verständlich. Mirtazapin bist du schnell und gut losgekommen, das war ein Glück, viele von uns hängen da jahrelang dran. Das Tavor kriegst du a...
von lunetta
Montag, 15.04.19, 20:29
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Nicole: Sertralin, Trittico, Bromazepam am ausschleichen
Antworten: 505
Zugriffe: 11764

Re: Nicole: Sertralin, Trittico, Bromazepam am ausschleichen

Hallo Nicole! Wie kam es, das du so hoch ein Beruhigungsmittel nimmst. Ich habe knapp 5 Wochen Bromazepam von 13.11.19 - knapp zu Weihnachten genommen. 3mg verteilt auf Morgen und Abend. Jede Woche dann weniger auf 2x0.75mg-2x0.36-1x0.36 und dann war es vorbei. Ich verstehe nicht warum du zum Sertr...
von lunetta
Montag, 15.04.19, 8:09
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Nicole: Sertralin, Trittico, Bromazepam am ausschleichen
Antworten: 505
Zugriffe: 11764

Re: Nicole: Sertralin, Trittico, Bromazepam am ausschleichen

Hallo! Du kannst das Trittico auch mit der Wasserlösemethode auf jede gewünschte Menge teilen. Dann fällt es weg schwer teilbare Tabletten zu stückeln und eventuell ungenaue Mengen einzunehmen. Stress ist ein großer Trigger - deshalb stress dich nicht auch noch mit dem Absetzen, und laß es langsam a...
von lunetta
Sonntag, 14.04.19, 18:46
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Joshy: 1 mg Tavor (Lorazepam) ausschleichen als Dystonie Patient
Antworten: 152
Zugriffe: 5947

Re: Joshy: 1 mg Tavor (Lorazepam) ausschleichen als Dystonie Patient

Hallo! Sorry, war mein Fehler, weiß nicht warum ich 1 mg Clonaz. gelesen habe. Wenn du erst vor wenigen Tagen eine Reduktion gemacht hast, dann würde ich da erstmal nichts ändern, sondern mal beobachten, vielleicht ist es nur ein kurzfristiges Absetzsymptom und gibt sich dann wieder. Alles Liebe und...