Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 16 Treffer

von Esperanza
Dienstag, 24.01.17, 11:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Tramal absetzten ohne Depressionen zu bekommen / 3. Trimenon
Antworten: 4
Zugriffe: 525

Re: Tramal absetzten ohne Depressionen zu bekommen / 3. Trimenon

Hallo Bine, ich hoffe, du bist okay. Das ist eine ganz schön harte Zeit, die du da gerade durchmachst. Schmerzen, Diabetes, Depression, wahrscheinlich auch Angst um das Baby. Ich hoffe, dir geht es bald bessser. Nimm deine Medikamente weiter und mach` keine Experimente. Du solltest im Idealfall eini...
von Esperanza
Montag, 03.10.16, 0:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Zopiclon nach Herzinfarkt
Antworten: 15
Zugriffe: 1079

Re: Zopiclon nach Herzinfarkt

Hallo Shibatu, willkommen im ADFD :group: Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Vermutlich hast du durch den Herzinfarkt eine posttraumatische Belastungsstörung entwickelt. Das ist keine Schande. Und so ein Krankenhausaufenthalt mit wechselnden Ärzten, schnarchenden Zimmergenossen und unangenehmen...
von Esperanza
Sonntag, 02.10.16, 23:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Citalopram abgesetzt - von heute auf morgen
Antworten: 4
Zugriffe: 461

Re: Citalopram abgesetzt - von heute auf morgen

Hallo Warmer Sand, willkommen im ADFD. :group: Dein Kaltentzug war keine gute Idee, wie du bereits feststellen konntest. Aber hab kein schlechtes Gewissen: viele von uns, darunter auch ich, haben den gleichen Fehler gemacht und schmerzliche Erkenntnisse dabei gewonnen. Ich nehme an, dein Hausarzt ha...
von Esperanza
Donnerstag, 04.08.16, 22:18
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Dr. Peter Breggin: Gewaltverbrechen unter SSRI-Antidepressiva, der Amok in München
Antworten: 6
Zugriffe: 3095

Dr. Peter Breggin: Gewaltverbrechen unter SSRI-Antidepressiva, der Amok in München

Peter Breggin, M.D. Durch Antidepressiva verursachte Gewalt: ein Update nach dem Amoklauf von München (erschienen auf der Webseite „Mad in America“) am 25.Juli 2016: https://www.madinamerica.com/2016/07/violence-caused-by-antidepressants-an-update-after-munich/ Aktuell berichten die Medien biograph...
von Esperanza
Samstag, 25.06.16, 17:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hilfe bei Xeplion-Entzug (Paliperidon)
Antworten: 5
Zugriffe: 871

Re: Hilfe bei Xeplion-Entzug

Hallo, Free4all, Willkommen im ADFD. Die Geschichte deine Frau ist schrecklich und zutiefst ungerecht. Da wird man richtiggehend wütend, wenn man so etwas liest. Offenbar ist deine Schwiegermutter eine schwer gestörte Person, die, aus welchen Gründen auch immer, versucht, ihre eigene Tochter zu path...
von Esperanza
Donnerstag, 19.05.16, 22:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Extreme Muskel-und Gelenkschmerzen / Medikamentenmix
Antworten: 11
Zugriffe: 6252

Re: Extreme Muskel-und Gelenkschmerzen / Medikamentenmix

Hallo Marcus, ich mache es kurz: ein derartig hoher CK-Wert deutet auf eine massive Muskelschädigung hin (wie Jamie bereits sagte). Akute medikamentös bedingte Rhabdomyolyse kann zu Nierenversagen und Schlimmerem führen. Ich will dir keine Angst machen und auch keine Diagnose stellen, aber deine Lab...
von Esperanza
Donnerstag, 21.04.16, 11:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schilddrüse & Mirtazapin
Antworten: 5
Zugriffe: 1880

Re: Schilddrüse & Mirtazapin

Hallo Leo, willkommen im ADFD. Ich hoffe, dass du weiterhin ohne Mirtazapin schlafen kannst. Was die Antriebslosigkeit betrifft: auch wenn du das Mirtazapin abgesetzt hast, kann es noch Wochen dauern, bis die Substanz endgültig aus deinem Körper ausgeschieden ist. Außerdem verändern Antidepressiva d...
von Esperanza
Dienstag, 05.04.16, 20:55
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Medikation als traumatische Erfahrung
Antworten: 10
Zugriffe: 3857

Medikation als traumatische Erfahrung

Übersetzung von: Charles L. Whitfield, Psychiatric Drugs as Agents of Trauma erschienen in: International Journal of Risk and Safety in Medicine 22 (2010) 195-207 http://api.ning.com/files/pZzle5EfYAxuI94soYCY-bakX27IT7*lRfEVU-L5*HJNMbVFpFeZsasNyvZWqHiPjc0yE8LreRAMJEjJrKPw3WjiOsoTj-wL/IJRSM_Whitfiel...
von Esperanza
Montag, 28.03.16, 18:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich bin neu hier: Fluoxetin, Serotoninsyndrom oder doch die Schilddrüse?
Antworten: 6
Zugriffe: 1830

Re: Ich bin neu hier: Fluoxetin, Serotoninsyndrom oder doch die Schilddrüse?

Hallo Meli77, hier einige kurze Ergänzungen meinerseits (pharmazeutisch ausgebildet): hab keine Sorge, ein Serotoninsyndrom wäre bei deiner Tablettenkombi möglich, ist aber äußerst unwahrscheinlich. Üblicherweise kommt es zu Erregung, hohem Fieber und Delirium und somit zu einem Aufenthalt auf der I...
von Esperanza
Donnerstag, 17.03.16, 23:12
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Entzug kann Menschen ausknocken ("to disable")
Antworten: 17
Zugriffe: 7673

Entzug kann Menschen ausknocken ("to disable")

Übersetzung des Unterpunktes von: http://cepuk.org/unrecognised-facts/withdrawal-can-be-disabling/ Grüße Esperanza :) EDIT Murmeline: Das Council of evidence-based Psychiatry ist eine englischen Organsiation von Psychiatern, Psychologen, Betroffenen und Fachleuten, die in der ambulanten Hilfe für Me...
von Esperanza
Dienstag, 08.03.16, 21:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Escitalopram absetzen [Leberwerte erhöht]
Antworten: 10
Zugriffe: 3320

Re: Escitalopram absetzen [Leberwerte erhöht]

Hallo dummgelaufen, Vitamin D Mangel selber kann Müdigkeit, Erschöpfung und Antrieblosigkeit verursachen, außerdem Osteoporose und grippale Infekte begünstigen. Vielleicht, aber sicher nicht nur deswegen, fühlst du dich deshalb so schlapp. Wenn du kein Vitamin D nehmen möchtest (und das müsstest du ...
von Esperanza
Dienstag, 08.03.16, 17:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: dimoh: Opiate, Benzodiazepine, Zopiclon
Antworten: 3
Zugriffe: 445

Re: Hallo an alle

Hallo dimoh, du hast leider nicht geschrieben, warum du von Opiaten abhängig warst. Hattest du denn starke Schmerzen oder haben sie dir einfach irgendwann ein wohlig-verschwommenes Gefühl im Gehirn gemacht, so dass du das Gefühl hattest, deine Sorgen los zu sein? Jedenfalls war es eine große Leistun...
von Esperanza
Dienstag, 08.03.16, 16:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirtazapin und QT c zeiten wer weiss was dazu
Antworten: 6
Zugriffe: 690

Re: Mirtazapin und QT c zeiten wer weiss was dazu

Hallo Markus, leider kann auch Ciprofloxacin eine QT-Zeit-Verlängerung verursachen, schlimmstenfalls auch nach Ansetzen des Medikaments. :vomit: Wie meine Vorgänger schon angemerkt haben, ist Mirtazapin ebenfalls ein Medikament, das diese Nebenwirkung verursacht. Da eine verlängerte QT-Zeit in gefäh...
von Esperanza
Mittwoch, 02.03.16, 18:20
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ashton Manual: Link und Ergänzung 2013 Benzoentzug (Übersetzung)
Antworten: 17
Zugriffe: 7754

Ashton Manual: Link und Ergänzung 2013 Benzoentzug (Übersetzung)

Liebe Foristen :), Das Ashton-Manual auf deutsch: http://benzo.org.uk/german/index.htm ich freue mich, euch die Übersetzung von Prof. Heather Ashtons Kommentar / Ergänzung (Jahr 2013) zu ihrem Grundlagenwerk "Ashton Manual" 2002 hier online zu stellen. Die Lorbeeren will ich aber nicht alleine einhe...
von Esperanza
Sonntag, 25.10.15, 16:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amitriptylin - tausche Schlaf gegen Gesundheit
Antworten: 14
Zugriffe: 5230

Re: Amitriptylin - tausche Schlaf gegen Gesundheit

Liebe Mitforisten, ich danke euch für euer überwältigendes Feedback und bitte um Entschuldigung, dass ich mich jetzt erst wieder melde. Mir ging es in den letzten Wochen seelisch sehr schlecht und ich litt unter ausgeprägter Antriebslosigkeit. :( Ich konnte mich zu nichts aufraffen, obwohl ich mich ...
von Esperanza
Donnerstag, 10.09.15, 22:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amitriptylin - tausche Schlaf gegen Gesundheit
Antworten: 14
Zugriffe: 5230

Amitriptylin - tausche Schlaf gegen Gesundheit

Liebe Mitleidensgenossen, ich möchte euch heute meine Geschichte erzählen. Wie ich mir durch Amitriptylin ein Leben mit Schlaf, aber ohne Lebensqualität erkaufe. Ich bin Mitte dreißig und leide seit frühester Kindheit unter Schlafstörungen, die nach einer schweren Operation 2000 unerträglich wurden....