Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Interessierte,

Das Forum ist nur teilweise öffentlich zugänglich.
Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte:
https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=16697

Die Suche ergab 35 Treffer

von HOPE85
Montag, 23.10.17, 13:42
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo Roxy. Was sollen die Menschen wohl machen. Wenn das Medikament nichts bringt dann bleibt nur hoffen das es irgendwann besser wird oder weggeht. Das ist alles von Person zu Person unterschiedlich. Manche brauchen Monate andere Jahre oder Jahrzente. Und manche haben selbst dann noch Probleme. Du...
von HOPE85
Dienstag, 17.10.17, 18:10
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Weiß nicht wie ich das anzeigen lassen kann . Vl bekommt das ein Mod. Hin.
:-)
von HOPE85
Dienstag, 17.10.17, 18:06
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Danke Murmeline für die Übersetzung.

Hier noch was Von Prof. Dr. Healy
Für mich der beste auf dem Gebiet

Gruß Hope
von HOPE85
Montag, 16.10.17, 11:49
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo liebe Langzeitbetroffene. Hab hier was interessantes gefunden in Englisch. Protracted withdrawal syndrome Antidepressant prescribing took off 25 years ago. From early on, there was a slowly increasing number of people each year unable to stop. There is now one antidepressant prescription per y...
von HOPE85
Freitag, 13.10.17, 18:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Paroxetin-Betroffenen-Thread. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch
Antworten: 133
Zugriffe: 17063

Re: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch

Hallo an alle.
Hier was zum anschauen auf Englisch .
 ! Nachricht von: Murmeline
Link entfernt
Gruß Hope
von HOPE85
Dienstag, 03.10.17, 13:49
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo LinLina.
Quelle ist drin! War eigentlich auch schon im bild unten rechts enthalten.
LG Hope
von HOPE85
Montag, 02.10.17, 13:31
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo an alle. Zuerstmal danke für eure antworten und Besserungswünsche. Das was du da sagst stimmt natürlich das ist doch bekannt : Funktioniert man und ist ständig gut drauf ist man der Held. Doch wenn nicht ........ Das schlimme ist man ist in dieser Situation allein. Keiner kann einen helfen. Wi...
von HOPE85
Mittwoch, 27.09.17, 19:03
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hi . Danke für die Antworten. Hier mal paar links zum nachdenken: http://survivingantidepressants.org/topic/15315-pil54-36-month-off-proctated-withdrawal-reinstatement/?tab=comments#comment-295586 Oder http://survivingantidepressants.org/topic/11429-mapleleafgirl-20-months-off-paxila-bad-wave/?tab=c...
von HOPE85
Mittwoch, 27.09.17, 14:31
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Ich weiß von SA das da einige mit nem anderen Präparat auch nach jahren auf 0 aus der schlinge gekommen sind.

Auf der anderen Seite ist es so das manche sich auch nach mehreren Jahren erholen.
Es ist einfach ein Glücksspiel.

Gruß
von HOPE85
Mittwoch, 27.09.17, 14:27
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo Pons. Leider ist es nicht so wie du es sagst : ,, ohne Leben zu können". Im bett liegen 24/7 und zu schwach sein um aufs klo zu gehen hat mit leben nichts zu tun. Da stellt sich die frage was es einem bringt in diesem Zustand. Wer mal bei SA querließt merkt schnell das einige vergeblich auf Be...
von HOPE85
Mittwoch, 27.09.17, 13:50
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo an alle. :group: Bin jetzt zu dem entschluss gekommen wieder etwas einzuwerfen um vl wieder die chance zu bekommen am leben teil zu haben. Gibt es vl erfahrungen hier im forum von wiedereindosierung nach langer Zeit Monate / Jahre auf 0 ? Bei surviving antidepressants hab ich einige berichte g...
von HOPE85
Freitag, 28.07.17, 19:37
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo Katharina.
Wie geht es dir ? Hast ja auch nen langen weg schon hinter dir.

Gruß Hope
von HOPE85
Freitag, 28.07.17, 19:34
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo . Danke an Carlotta und Nospie für das aufbauen . Lasst euch drücken :group: @Carlotta Fischöl und magnesium hab ich schon probiert doch leider vertrage ich keine NEM. Danke trotzdem für den Tipp. Und ja du hast recht das johanniskraut muss man ja auch noch berechnen. Das hab ich schon fast ve...
von HOPE85
Donnerstag, 27.07.17, 23:30
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Überall wird man als eingebildeter kranker dargestellt. Alles ost einbildung.... Wie soll man das Aushalten das alles. Es ist das gesamtpaket . Es erdrückt einen.... Kaum schnappt man nach luft zieht einen die höllenspirale den schlund hinunter. Unterstützung von familie bzw. Verständnis , fehlanzei...
von HOPE85
Donnerstag, 27.07.17, 23:19
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hey Leute . Glaub ich pack das alles nicht . Bin jeden Tag im Krankenhaus ( herzrasen 160 , atemnot , usw.) Schwäche auch noch vorhanden etc. Glaub der Teufel wartet nur bis er meine Seele bekommt. Weiß nicht mehr weiter . Wie ich da raus komme . Jeder Tag ist gleich . Keine soz. KONtakte . Familie ...
von HOPE85
Dienstag, 25.07.17, 16:07
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Paroxetin-Betroffenen-Thread. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch
Antworten: 133
Zugriffe: 17063

Re: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch

Wenn jemand mitziehen will kann er sich bei mir melden , wenn nicht ist auch ok und ich mach es selber.
Es gibt genug Fälle und Klagen die bereits erfolg hatten.

Gruß
von HOPE85
Dienstag, 25.07.17, 16:04
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Paroxetin-Betroffenen-Thread. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch
Antworten: 133
Zugriffe: 17063

Re: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch

Hallo Nilo.
Da hast du recht doch GSK hat auch einen Sitz in UK.
Würde einen Anwalt beauftragen der dafür versiert ist und Zulassung hier und in GB hat.

Gruss Hope
von HOPE85
Dienstag, 25.07.17, 15:50
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Paroxetin-Betroffenen-Thread. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch
Antworten: 133
Zugriffe: 17063

Re: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch

Hallo Paroxetiner,
Ich hoffe euch gehts soweit gut.
Ich machs kurz . Hab überlegt gegen GSK den Hersteller von Paroxetin zu klagen. Hab gedacht ich frage mal nach ob jemand auch interesse hat. Sammelklagen sind erfolgreicher und kosten weniger.
Bin gespannt auf eure Antworten.

LG Hope
von HOPE85
Montag, 24.07.17, 17:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo . Ich denke ich hab da ne passende Antwort gefunden , die für unser Leiden verantwortlich ist: Antidepressants damage brain cells Neuronal (brain cell) damage: Dr Grace Jackson points out that there are indications that antidepressants have the potential to actually change the structure of the...
von HOPE85
Montag, 24.07.17, 14:02
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 62195

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo Carlotta. Danke für dein Beitrag. Bin einfach fertig mit der Welt. Entweder alles oder nichts. Leben oder ..... Denk ich mir manchmal. Das macht mich so fertig , weiß einfach nicht mehr wie oder was. Hab voele Berichte gelesen auch den von Leon . Was soll ich noch dazu sagen. Es kommt mir so v...