Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 3 Treffer

von SPatriot
26.05.2017 12:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Stella3108: Antidepressiva absetzen nach Unverträglichkeit (Citalopram, Mirtazapin)
Antworten: 539
Zugriffe: 21983

Re: Antidepressiva absetzen nach Unverträglichkeit (Citalopram, Mirtazapin)

Hallo Stella, solchen Ärzten gehört de Lizenz entzogen. :frust: die haben einfach komplett das Thema verfehlt. Einfach nur hinrlos, im Dienste der Pharmalobby, ohne Empathie, Sinn und Verstand. Zu meinem besseren Verständnis......deine Tochter nimmt derzeit eine kleine Menge Mirtazapin. richtig ? Fr...
von SPatriot
09.04.2017 11:25
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Neuroleptika absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 77
Zugriffe: 39986

Re: AD abgesetzt und wieder GESUND - Sammelthread

Hallo zusammen ! Lange ist's her :) Ich wollte hier nur kurz melden, dass ich ENDLICH dieses grausige Quetiapin los bin. Genau gesagt bin ich den letzten Schritt vor 4 Wochen gegangen. Ich habe das Quetiapin genau nach Plan alle 5 Wochen um 6,25 mg reduziert. Dazu habe ich mir extra eine Feinwaage g...
von SPatriot
11.02.2016 15:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine Erfahrungen mit Mirtazapin und Quetiapin....und der Schulmedizin
Antworten: 2
Zugriffe: 1165

Meine Erfahrungen mit Mirtazapin und Quetiapin....und der Schulmedizin

Hallo zusammen, ich habe einfach großes Verlangen, mich hier mit Leidengenossen auszutauschen. Ich fahre gerade nach rund 4 Monaten die Quetiapin Dosis von 150 mg langsam runter (bin aktuell bei 62,5 mg). Mirtazapin liegt aktuell bei 15 mg. Sehr gerne würde ich meine bisherigen Erfahrungen und auch ...