Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 5 Treffer

von 0816
Montag, 12.11.18, 19:41
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 587
Zugriffe: 27326

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Hallo Jamie, ich habe ja leider selbst festgestellt, dass bei mir Benzoentzug und Cortisonnahme kaum zusammengehen. Es tut mir sehr leid, dass du ähnliche Erfahrungen machen musstest. Eine solche Dosis, wie du sie bekommen hast, würde mich momentan wohl auch komplett rausbringen. Mehrere Hörstürze i...
von 0816
Dienstag, 30.10.18, 16:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...
Antworten: 107
Zugriffe: 4753

Re: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...

Hallo Amber, für mich persönlich ist der Unterschied zwischen 2 und 3,5 Stunden recht massiv in Sacher wohlbefinden und körperlichen Zustand. Ich habe heute z.B. gute 3 Stunden Schlaf und halte den Tag ganz gut durch. Ein Tag mit zwei Stunden ist dagegen für mich nur eine langgezogene Qual, bei der ...
von 0816
Freitag, 26.10.18, 20:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...
Antworten: 107
Zugriffe: 4753

Re: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...

Hallo Amber, ja Atosil ist ein niedrigpotentes Neuroleptikum, dass bei mir vom Hausarzt als zusätzliche Schlaghilfe in einer Stresssituation gegeben wurde und ich hänge jetzt immernoch drauf und werde es wohl erst nach dem Diazepam angehen, obwohl ich auch dabei kein gutes Gefühl habe. Ich wünschte ...
von 0816
Freitag, 26.10.18, 19:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...
Antworten: 107
Zugriffe: 4753

Re: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...

Hallo Amber, ich denke auch, dass es nicht zielführend ist sicher die Einnahme vorzuwerfen. Wenn es in der Situation nicht anders ging, musst du es akzeptieren und schauen, welche Schlussfolgerungen du daraus ziehen kannst. Vielleicht wäre es günstiger zunächst zu versuche das Zolpiclon komplett rau...
von 0816
Sonntag, 21.10.18, 13:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: moony21: Zopiclone & Zolpidem Entzug
Antworten: 5
Zugriffe: 368

Re: moony21: Zopiclone & Zolpidem Entzug

Hallo moony, bezüglich des Eszopiclone sollten amerikanische Forum aussagekräftiger sein, da das Medikament lauf Wikipedia dort eingesetzt wird. Die englischsprachige Wikipedia gibt als ungefähre Equivalenz 20 mg Diazepam an. Ob und inwieweit das zutreffend ist, kann ich nicht wirklich beurteilen, d...