Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 692 Treffer

von Rosenrot
Mittwoch, 22.05.19, 16:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2236
Zugriffe: 63342

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse,

ich sende dir eine sanfte Umarmung, für den Fall, dass dich heute wieder die Ängste plagen. :hug:

Ich hoffe, du kannst noch ein wenig zehren von der Erinnerung an dein Fenster.

Alles Liebe für dich, starke, tapfere Ilse! <3

Rosenrot
von Rosenrot
Montag, 20.05.19, 15:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Annanas: Venlafaxin - Probleme
Antworten: 470
Zugriffe: 14909

Re: Annanas: Venlafaxin - Probleme

Liebe Anna, :hug: das sind ja keine guten Neuigkeiten. :( Da wird die Geduld wieder auf die Probe gestellt. Warum kann es nicht mal ein bisschen einfacher verlaufen...? Könnte vielleicht Wärme deinen Muskeln guttun? Ich denke da an ein Wannenbad, ein beheizbares Unterbett oder eine kuschelige Heizde...
von Rosenrot
Sonntag, 19.05.19, 2:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3754
Zugriffe: 111824

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

ich schicke dir einen lieben Gruß durch die Nacht! :fly:

Bin heute morgen erst um 7.00 Uhr eingeschlafen und jetzt scheint es wieder eine unruhige Nacht zu werden.

Ich drück dich! Alles Liebe! :hug:

Rosenrot
von Rosenrot
Sonntag, 19.05.19, 1:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lakeSonne1: Schwindel nach Citalopram runter/Rauf - neuer Absetzversuch 2016
Antworten: 269
Zugriffe: 12716

Re: lakeSonne1: Schwindel nach Citalopram runter/Rauf - neuer Absetzversuch 2016

Lieber Lake,

hast du es schon mit Wärme versucht? Vielleicht ne Rheumasalbe?

Oder du könntest probieren, deinen Atemrhythmus dem der schlafenden Kids anzupassen ...

LG Rosenrot
von Rosenrot
Sonntag, 19.05.19, 1:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?
Antworten: 71
Zugriffe: 1698

Re: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?

Hallo Anna, :)

ich verstehe sehr gut, wie es dir geht.

Bin momentan auch sehr dünnhäutig und reizbar.
Ich hoffe, das geht bald vorbei.
Aber wenigstens weiß man, woher es kommt und kann sich dann etwas davon distanzieren.

Alles Liebe für dich!
Rosenrot
von Rosenrot
Sonntag, 19.05.19, 1:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lakeSonne1: Schwindel nach Citalopram runter/Rauf - neuer Absetzversuch 2016
Antworten: 269
Zugriffe: 12716

Re: lakeSonne1: Schwindel nach Citalopram runter/Rauf - neuer Absetzversuch 2016

Hallo Lake, es tut mir leid, dass es dir so schlecht geht. :hug: Nachts fühlen sich schmerzhafte Zustände gleich doppelt schlimm an. Ich kann verstehen, dass du die Symptome googelst, aber ich würde nicht gleich vom Schlimmsten ausgehen. Könnten es vielleicht Muskelschmerzen sein? Du weißt ja vielle...
von Rosenrot
Mittwoch, 15.05.19, 17:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Annanas: Venlafaxin - Probleme
Antworten: 470
Zugriffe: 14909

Re: Annanas: Venlafaxin - Probleme

Liebe Anna, :hug: es ist wirklich belastend, was du über einen so langen Zeitraum durchleben musstest und immer noch musst. Es dauert so lange und man vermisst die Zeichen, die einem sagen, dass man auf dem richtigen Weg ist. Finde ich. Verlorene Lebenszeit ... Ja ... Da sind einige Institutionen se...
von Rosenrot
Sonntag, 12.05.19, 17:12
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 571
Zugriffe: 25142

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, dein neues ehrenamtliches Engagement rührt mich an, aber ich verstehe deinen Wunsch nach direktem Kontakt. Das ist wirklich wichtig und ich wünsche dir dort bereichernde Begegnungen. Ich freue mich sehr, dass dir jetzt erstmal eine kleine Auszeit vergönnt ist mit viel ursprünglicher Nat...
von Rosenrot
Sonntag, 12.05.19, 12:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Billina83: Escitalopram 10mg absetzen/ausschleichen
Antworten: 24
Zugriffe: 340

Re: Billina83: Escitalopram 10mg absetzen/ausschleichen

Liebe Billina, :) wie schön, wieder von dir zu lesen. Es freut mich, dass du die Wasserlösemethode gut verträgst. Gib gut auf dich acht und denke daran, dass sich die Absetzschritte im Hintergrund summieren und mit monatelanger Verzögerung bemerkbar machen können. Können - nicht müssen. Ich wünsche ...
von Rosenrot
Sonntag, 12.05.19, 12:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Anikkes Thread: Mirtazapin
Antworten: 715
Zugriffe: 23020

Re: Anikkes Thread: Mirtazapin

Liebe Anikke, "barfuß im Wald" - das klingt traumhaft! Ich freue mich für dich. :hug: Bitte mache dir wegen deiner Erfahrungen mit den Therapeutinnen keine schlechten Gedanken. Manchmal ist die Therapeutensuche ein kräftezehrendes Unterfangen. Wir können es nicht beeinflussen, ob die Chemie stimmt. ...
von Rosenrot
Sonntag, 12.05.19, 12:23
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Baylissas Perspektive auf Bewältigung von Entzug
Antworten: 74
Zugriffe: 9150

Re: Baylissas Perspektive auf Bewältigung von Entzug

Liebe Lena, :) vielen Dank für deine tollen Baylissa-Übersetzungen! Mir ging es letzte Nacht sehr schlecht. Mir war schwindelig und ich war starr vor Angst. Da fand ich in deiner aktuellen Übersetzung die richtigen Worte zur rechten Zeit. Das hat mir sehr geholfen. Ich danke dir vielmals. :hug: Lieb...
von Rosenrot
Freitag, 10.05.19, 22:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3754
Zugriffe: 111824

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

ich hoffe, die Alexandertechnik konnte dir heute etwas Linderung bereiten. :hug:

Schlaf gut - umgeben von deinen beiden süßen Fellnasen!

Sei lieb umarmt!

Rosenrot
von Rosenrot
Freitag, 10.05.19, 21:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: loewe55: Venlafaxin und Pregabalin absetzen
Antworten: 274
Zugriffe: 7412

Re: loewe55: Venlafaxin und Pregabalin absetzen

Liebe Gabi, :hug:

ich wünsche dir eine erholsame Nacht unter deiner neuen Therapiedecke. :bettzeit:

Schlafe entspannt deiner Heilung entgegen!

Liebe Grüße
Rosenrot
von Rosenrot
Freitag, 10.05.19, 18:29
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 11
Zugriffe: 394

Re: Tapering Strips

Hallo,

in Bezug auf Escitalopram wird empfohlen, auf Citalopram umzusteigen. (Escitalopram-Strips werden nicht angeboten).

Geht das wirklich so einfach?

Also ich würde mich nicht trauen, von 5 mg Escitalopram auf 10 mg Citalopram umzustellen.

Was meint ihr?

Dankeschön.

LG Rosenrot
von Rosenrot
Freitag, 10.05.19, 12:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2236
Zugriffe: 63342

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Ilse, liebe Ilse, lass mich dich halten ... :hug: Ich sehe jetzt erst deine Postings. :cry: Ich verstehe dich so gut. Und ich bin auch dankbar dafür, dass du es "herausschreist". Du hast gleich für mich mit geschimpft. Lass deine Wut raus. Du hast so Recht! Dass du eine gute Nacht hattest und eine w...
von Rosenrot
Donnerstag, 09.05.19, 16:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 515
Zugriffe: 13275

Re: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Liebe Forianer, :group: ich möchte mal updaten: Körperlich verbessert sich mein Zustand sehr langsam, aber kontinuierlich. Mein Gangbild wird flüssiger, ich kann mich besser in der Tallie drehen und bin dadurch weniger sturzgefährdet. Heute bin ich seit 6 Monaten zum ersten Mal wieder U-Bahn gefahre...
von Rosenrot
Montag, 06.05.19, 15:00
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3754
Zugriffe: 111824

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

du tapfere Kämpferin! :hug:

Ich denke oft an dich und wünsche dir Lichtblicke.

Kannst dir vielleicht etwas Gutes tun? Ein Musikstück, das du magst ... Ein Bild zum Ausmalen für Erwachsene ... Ein Gedicht vielleicht?

Von Herzen gute Besserung! <3

Rosenrot
von Rosenrot
Montag, 06.05.19, 14:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2236
Zugriffe: 63342

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse,

es tut mir leid, dass es dich abermals so schlimm erwischt. :hug:

Ja, Vomex ist eine gute Idee. Alternativ geht auch eine Reisetablette.

Hoffentlich geht es ganz schnell vorbei.

Ich wünsche dir Erleichterung und den unablässigen Glauben an deine Heilung, liebe Ilse! <3

Rosenrot
von Rosenrot
Samstag, 04.05.19, 15:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 515
Zugriffe: 13275

Re: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Liebe Gabi, :hug: das ist ja schön, dass du die Decke auch testen möchtest. Ich kenne leider keine persönlichen Erfahrungen. Aber da die Decke im Schlaflabor positiv bewertet wurde, denke ich, es ist einen Versuch wert. Ich muss jetzt erstmal sehen, wo ich kaufe und wie ich das finanziere. Übrigens,...
von Rosenrot
Samstag, 04.05.19, 13:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 515
Zugriffe: 13275

Re: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Liebe Ilse, ganz herzlichen Dank! :hug: Ich habe gestern bei dir mit gelesen und freue mich, dass du so viele mitfühlende und mitdenkende Einträge bekommen hast. :) Leider erlebe ich wieder durchwachte Nächte - ausgelöst durch anstehende Zahnarzttermine. Bin erst heute morgen um 6.00 Uhr eingeschlaf...