Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 444 Treffer

von Rosenrot
Samstag, 08.12.18, 1:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 251
Zugriffe: 7336

Re: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Liebe Ilse, :) ich freue mich, von dir zu lesen. Du bist so außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt - da ist es nur natürlich, auch mal was zu übersehen. Das ist doch kein Problem. :hug: Mir geht so weit ganz gut. Aber sobald ich mich irgendwie aufrege (auch durch Freude), bekomme ich starke und na...
von Rosenrot
Freitag, 07.12.18, 19:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 252
Zugriffe: 7150

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Liebe Brigitte, es tut mir leid, dass du noch immer so geplagt wirst. Das sollte wirklich nicht so sein. Du weißt es vielleicht gar nicht, aber ich habe ganz viel von dir gelernt. Die Art, im Forum zu kommunizieren - einen Weg, sich zu öffnen und den passenden Ausdruck zu finden. Das alles habe ich ...
von Rosenrot
Donnerstag, 06.12.18, 12:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Annanas: Venlafaxin - Probleme
Antworten: 367
Zugriffe: 10434

Re: Annanas: Venlafaxin - Probleme

Unfassbar! Liebe Anna, lass dich einmal in den Arm nehmen ... :hug: Du hast Unvorstellbares durchmachen müssen und hast dich mit so viel Kraft und Würde durch dein Leid und dieses marode Gesundheitssystem manövriert. Du hast das ganz toll gemacht!!! :) Danke für deinen ausführlichen Bericht. Er enth...
von Rosenrot
Freitag, 30.11.18, 15:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Isch3000: 30mg Paroxetin kaltentzug nach dauereinnahme
Antworten: 31
Zugriffe: 739

Re: Isch3000: 30mg Paroxetin kaltentzug nach dauereinnahme

Liebe Isch, auch von mir ein herzliches Willkommen! Deine Geschichte berührt mich und es ist bewundernswert, mit welcher Kraft du da durchgegangen bist. Ich hatte ebenfalls einen Schlaganfall, der eine linksseitige Hemiparese zurück gelassen hat. Und eine Colitis Ulcerosa (70 %) plagt mich auch. Auf...
von Rosenrot
Freitag, 30.11.18, 14:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1728
Zugriffe: 48146

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, ich wünsche dir ein annehmbares Wochenende. Hoffentlich kannst du dich für eine kurze Zeit von deiner Last befreit fühlen. Ich wusste gar nicht, dass Spinat so histaminlastig ist. Das ist nämlich zur Zeit auch mein Lieblingsessen. Aber ich komme damit klar. Was ich gerade festgestellt ha...
von Rosenrot
Dienstag, 27.11.18, 13:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 251
Zugriffe: 7336

Re: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Ihr Lieben, ich danke euch! :group: Ja, ich bin froh, dass ich - zumindest zeitweise - in meine alte Form zurück finden darf :) Jedoch stelle ich mich darauf ein, dass diese Welle nur der Anfang war. Der kritische, wirkungsstarke Dosisbereich liegt ja noch vor mir. Ich versuche, mich so gut wie mögl...
von Rosenrot
Dienstag, 27.11.18, 12:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Anikkes Thread: Mirtazapin
Antworten: 559
Zugriffe: 17912

Re: Anikkes Thread: Mirtazapin

Liebe Anikke,

wie schön, dass es dir besser geht! :)

Das mit dem Aconit ist ein super Tipp. Muss ich mir merken.

Viel Ruhe und Schonung für dich.

Liebe Grüße
Rosenrot
von Rosenrot
Dienstag, 27.11.18, 12:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1728
Zugriffe: 48146

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, ich möchte dir einen Gruß da lassen. :) Komm gut durch den Tag und glaube stets daran, dass sich dir ein Fenster auf tun wird. Vielleicht erst ein ganz kleines - vielleicht auch unvermittelt ein richtig großes. Wurde ja alles schon von unseren Wegbegleitern berichtet. Bleib so ausdauernd...
von Rosenrot
Montag, 26.11.18, 14:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 251
Zugriffe: 7336

Re: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Danke, liebe Ilse, dass du an mich denkst. :hug: Ich habe gestern mal in meinem Absetztagebuch geblättert: Vor 3 Monaten traf mich die heftige Welle. Seit 3 Wochen erhole ich mich spürbar. Bin fast wieder die Alte. Dh., ich entwickele wieder Interessen und traue mir mehr zu. Ich war gestern zum erst...
von Rosenrot
Montag, 26.11.18, 10:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Anikkes Thread: Mirtazapin
Antworten: 559
Zugriffe: 17912

Re: Anikkes Thread: Mirtazapin

Liebe Anikke, :) es tut mir leid, dass es dich so stark erwischt hat. Schleim im Rachen und gelegentlich ganz leichten Ohrenschmerz kenne ich und ordne es unter Absetzsymptome ein. Ich hoffe, dass du dir etwas Schonung gönnen kannst und es dir ganz schnell wieder besser geht. :fly: Liebe Grüße Rosen...
von Rosenrot
Donnerstag, 22.11.18, 12:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Slane Castle: Kann ich Escitalopram intervallmäßig ausschleichen
Antworten: 54
Zugriffe: 1028

Re: Slane Castle: Kann ich Escitalopram intervallmäßig ausschleichen

Hallo Slane Castle, :) mir ist die Dosis von 10 mg Escitalopram voll auf den Magen geschlagen, d.h. Reflux und einen stark angeschwollenen Oberbauch mit Druckgefühl. Eine Magenspiegelung hatte ich nicht. In den letzten Monaten - bei ca. 5 mg - hat sich das glücklicherweise zurück entwickelt. Ich wün...
von Rosenrot
Montag, 19.11.18, 23:16
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 503
Zugriffe: 21334

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Oh, Jamie, das sind ja mal gute Nachrichten!

Willkommen zurück! :party2:

Ich wünsche dir, dass du eine gute Balance zwischen Selbstfürsorge und Engagement finden kannst.

LG Rosenrot
von Rosenrot
Montag, 19.11.18, 15:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 252
Zugriffe: 7150

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Liebe Brigitte, ich hoffe, du hast wenig Symptome und kommst gut zurecht - ganz besonders in diesen unbefriedigenden Wohnverhältnissen. Habt ihr es wenigstens richtig warm? Vielleicht kannst du mit deinem Mann die Tagestouren auch in der dunklen Jahreszeit beibehalten. Ich stelle mir das sehr schön ...
von Rosenrot
Montag, 19.11.18, 15:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1728
Zugriffe: 48146

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, ich wünsche dir von Herzen, dass dieser jüngste Reduktionsschritt von deinem System gut angenommen wird und du endlich Linderung erfährst. Ich freue mich zu lesen, dass du radfahren kannst. Bleib bei deinen Aktivitäten. Mach, was geht. Auch, wenn es sich nicht vollständig anfühlt. Es ist...
von Rosenrot
Montag, 19.11.18, 14:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Claudia1010: Escitalopram absetzen
Antworten: 29
Zugriffe: 915

Re: Claudia1010: Escitalopram absetzen

Liebe Claudia, das sind gute Nachrichten. Ich freue mich für dich! :) Ansonsten würde ich dir empfehlen, von nun an ganz kontrolliert zu reduzieren: nicht mehr als 10 % der letzten Dosis und diese Einstellung dann mindestens 4 Wochen halten. Auch das Hin- und Herspringen zwischen verschiedenen Dosie...
von Rosenrot
Montag, 19.11.18, 13:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 251
Zugriffe: 7336

Re: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Liebe Ilse, liebe Claudia, danke für euer Mitgefühl und die aufmunternden Worte. Ja, es geht mir wirklich besser. Ich merke, wie ich wieder Kraft schöpfe und die Erinnerung an die schrecklichen Stunden im Spätsommer verblasst. Glücklicherweise können wir uns regenerieren. Es dauert nur so lange ... ...
von Rosenrot
Samstag, 17.11.18, 16:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 251
Zugriffe: 7336

Re: Rosenrot: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Liebe Anna, danke, dass du fragst. :) Mir geht es insgesamt besser - keine Attacken mehr, kaum Schweißausbrüche, größere Belastbarkeit. Nur die gelähmten Partien fühlen sich noch extrem schwer und steif an. Ich werde zur Zeit draußen verstärkt angerempelt, weil ich den Leuten nicht schnell genug bin...
von Rosenrot
Samstag, 03.11.18, 13:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2679
Zugriffe: 76187

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, :) danke für deinen Bericht. Das Gruselgefühl ist weg! Ich freue mich so für dich. Unfreundliches Pflegepersonal ist natürlich bitter. Ganz besonders, wenn man so hilflos und angeschlagen ist. Ich wünsche dir, dass die Schmerzen bald vorüber gehen und deine Heilung gut voranschreitet. G...
von Rosenrot
Montag, 29.10.18, 10:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2679
Zugriffe: 76187

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, ich wünsche dir einen möglichst sanften OP-Verlauf. Es wird bestimmt gut auf dich aufgepasst. Ich selbst hatte bisher im Escitalopram-Entzug problemlos eine Darmspiegelung unter Propofol und adrenalinhaltige Betäubungen beim Zahnarzt. Auch bei dir wird es gut verlaufen. :hug: Ich freue ...
von Rosenrot
Dienstag, 23.10.18, 12:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 252
Zugriffe: 7150

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Liebe Brigitte, "Wenn der Leidensdruck zu groß wird ,kommen sie sowieso wieder." Es erstaunt mich immer wieder, zu welchen Äußerungen sich Ärzte hinreißen lassen. Wie gut, dass du deinen Standpunkt gefunden hast und dich schützen kannst. Die Vorstellung einer Lumbalpunktion ist äußerst unangenehm. I...