Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 29 Treffer

von Finchen88
Montag, 27.05.19, 19:08
Forum: Gesundheit
Thema: Augenprobleme / Sehstörungen während oder nach dem Absetzen
Antworten: 128
Zugriffe: 15156

Re: Augenprobleme / Sehstörungen während oder nach dem Absetzen

Huhu Habe zwar ein eigenes Thema eröffnet, aber poste es auch hier.. Ich habe ein wahrscheinlich recht unbekanntes Problem. Völlig unerwartet hat mich auf einem Auge eine Netzhautablösung getroffen. Dabei ist ärztlich alles schief gelaufen. Augenarzt 1 meinte, es sei nur Migräne - trotz meiner Sympt...
von Finchen88
Dienstag, 28.08.18, 21:19
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Musik als Kraftquelle
Antworten: 86
Zugriffe: 4137

Re: Musik als Kraftquelle

Einige Lieder, die ich aktuell rauf und runter höre... Love - Gianluca Vacchi https://www.youtube.com/watch?v=mupdmf-ftRw Tired - Alan Walker (sehr berührend) https://www.youtube.com/watch?v=YnaEoCY_vzc Masterpiece - Andy Grammer https://www.youtube.com/watch?v=fwnNV1FZZvc Keep your head up - Andy G...
von Finchen88
Dienstag, 28.08.18, 20:58
Forum: Bekanntmachungen
Thema: Bremen: Fortbildungsreihe "Neuroleptika und Antidepressiva reduzieren und absetzen"
Antworten: 7
Zugriffe: 961

Re: Bremen: Fortbildungsreihe "Neuroleptika und Antidepressiva reduzieren und absetzen"

Hallöchen :) Ich habe heute und vor 2 Wochen als Betroffene vor Mitarbeitern des ABW Bremen/CUX von meinen Erfahrungen berichtet. War quasi eine interne Fortbildung aller Mitarbeiter als Info über die von dir hier gepostete Vortragsreihe. Sind da in den nächsten Wochen, Monaten noch weitere Veransta...
von Finchen88
Dienstag, 28.08.18, 20:53
Forum: Diskussion
Thema: Langsam regt sich was ... Fortbildungen zum Entzug
Antworten: 4
Zugriffe: 227

Re: Langsam regt sich was ... Fortbildungen zum Entzug

Ich habe Prof Gonther 2013 kennen gelernt, damals war er noch 2. Chefarzt in der örtlichen Klinik. Nach seinem Weggang ist die nicht mehr zu empfehlen... Sehr intelligenter, angenehmer Mensch. Hält er demnächst einen Vortrag oder wie kommt es zu einem Kennenlernen mit Leuten aus der Gruppe? Ich hab ...
von Finchen88
Dienstag, 28.08.18, 20:48
Forum: Diskussion
Thema: Sind Psychopharmaka der Hauptgrund für Suizide?
Antworten: 29
Zugriffe: 1231

Re: Sind Psychopharmaka der Hauptgrund für Suizide?

*kann triggern* Antidepressiva sind auf jeden Fall lebensgefährlich in Bezug auf Suizid. Nicht "der" Hauptgrund schlechthin, aber dennoch auch nicht zu vernachlässigen... Ich habe seit meiner Kindheit Suizidgedanken. Sie waren IMMER händelbar - bis ich mitten im Entzug war. Nie zuvor war ich so kurz...
von Finchen88
Dienstag, 28.08.18, 20:33
Forum: Diskussion
Thema: Langsam regt sich was ... Fortbildungen zum Entzug
Antworten: 4
Zugriffe: 227

Langsam regt sich was ... Fortbildungen zum Entzug

Hallo liebe Mitstreiter, Mitleidenden, Mitkämpfer! Ganz langsam kommt Bewegung in die ganze Sache!! In Bremen fand über ein Jahr hinweg eine Fortbildungsveranstaltung in Form von Vorträgen statt zum Thema Psychopharmaka und deren Entzug. Anbieter/Veranstalter war FOCUS Bremen. Es wurden Vorträge und...
von Finchen88
Montag, 09.07.18, 14:04
Forum: Gesundheit
Thema: Frage an Migräniker / Migräne-Erfahrene nach vegetativen Symptomen
Antworten: 100
Zugriffe: 6209

Re: Frage an Migräniker / Migräne-Erfahrene nach vegetativen Symptomen

Hallöchen ihr Lieben! Ist ja schon einige Zeit her, als ich hier über meine Erfahrungen schrieb... und es hat sich was getan, was evtl auch anderen hilft. Ich konnte meine Anfälle von 17/Monat auf ca 5 - 9 senken! Nach einigen Monaten Wartezeit und Heilungsphase, helfen die Migräne-Piercings der Pie...
von Finchen88
Montag, 12.03.18, 15:42
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Musik als Kraftquelle
Antworten: 86
Zugriffe: 4137

Re: Musik als Kraftquelle

The Greatest Showman - Soundtrack

https://www.youtube.com/watch?v=zKbVe7diXlg

Läuft bei mir seit Erscheinen des Films täglich...
Egal, wie schlecht es mir geht - dank dieser Songs fühle ich mich sofort besser <3
Und der Film ist sowieso ein Meisterwerk.
von Finchen88
Dienstag, 20.02.18, 10:36
Forum: Diskussion
Thema: EKT - Diskussion
Antworten: 53
Zugriffe: 8274

Re: EKT - Diskussion

Ich habe dazu genau eine feste Meinung: FOLTERMETHODE. Eigentlich sollte jeder, der sich auch nur ein bisschen mit Medizin befasst, wissen, dass durch Elektroschocks bleibende Schäden entstehen, dass ein Elektroschock und dessen Auswirkungen nicht vorhersehbar sind und es in keinster Weise irgendetw...
von Finchen88
Dienstag, 20.02.18, 10:30
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Melatonin
Antworten: 17
Zugriffe: 1681

Re: Melatonin

Hallo :) Ich nehme seit 5 Nächten Melatonin 2mg (Kapselform, mit Melisse, Hopfen) und habe einen Radikalentzug von Pipamperon damit gemacht - weil letzteres einfach nicht mehr half... Es ist natürlich nicht vergleichbar mit z.B. Benzos, die den Körper spürbar dämpfen. Aber: ich schlafe!! Ich stelle ...
von Finchen88
Dienstag, 20.02.18, 10:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin - meine Erfahrungen!
Antworten: 36
Zugriffe: 1939

Re: Venlafaxin - meine Erfahrungen!

Hallihallo ihr Lieben, nach längerer Abstinenz melde ich mich mal wieder - und zwar mit GUTEN Neuigkeiten! Seit 2 Monaten bin ich komplett frei von Venlafaxin! Zunächst hatte ich wie geplant um jeweils 1 Kügelchen reduziert, gegen Ende dann verlor ich die Geduld :D und habe jeweils 2 Kügelchen entfe...
von Finchen88
Sonntag, 23.04.17, 20:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin - meine Erfahrungen!
Antworten: 36
Zugriffe: 1939

Re: Venlafaxin - meine Erfahrungen!

Hallihallo :) Nach 12 Tagen bin ich heute erstmals 4200 m gelaufen. Yeeehaaaw 8-) Und in 1-2 Wochen dann wieder 5 km regelmäßig.... Mir geht es erstaunlich gut. Keine Depressionen. Wieder vermehrter Antrieb. Ich denke sogar wieder über eine eventuelle berufliche Zukunft nach...... Allerdings öfter m...
von Finchen88
Freitag, 14.04.17, 9:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin - meine Erfahrungen!
Antworten: 36
Zugriffe: 1939

Re: Venlafaxin - meine Erfahrungen!

Und noch ein Erfolg!! Ich habe es geschafft, nach über 6 Monaten Nichtstun wieder mit Laufen anzufangen. Gestern beim ersten Training habe ich gleich 2200m in 18 Minuten geschafft. Keine Glanzleistung, aber ich habe durchgehalten - trotz Seitenstechen :D Mein Plan: 3x die Woche Laufen, in 3 Wochen w...
von Finchen88
Donnerstag, 13.04.17, 10:30
Forum: Gesundheit
Thema: Frage an Migräniker / Migräne-Erfahrene nach vegetativen Symptomen
Antworten: 100
Zugriffe: 6209

Re: Frage an Migräniker / Migräne-Erfahrene nach vegetativen Symptomen

Hallo ihr Leidgeplagten! Auch ich bin von Migräne geplagt. Oft bis zu 17 Tage im Monat. Ausprobiert hab ich: Physiotherapie (kurzfristig Verbesserung), Sport (keine Verbesserung), Naratriptan (definitiv super beim Anfall), Botox (hätte wirken können, wurde leider an zu wenig Stellen gespritzt), norm...
von Finchen88
Donnerstag, 13.04.17, 10:19
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin - meine Erfahrungen!
Antworten: 36
Zugriffe: 1939

Re: Venlafaxin - meine Erfahrungen!

So.... kurze Zwischenmeldung:

Eindosierung auf 6 mg hat problemlos geklappt.
Stimmung ist seitdem viel besser.

Wirkungen, die es zudem gibt:
Speichelfluss ab und zu verstärkt
Migräne

Nächster Versuch der Reduzierung ist für 1.5. geplant...
von Finchen88
Donnerstag, 06.04.17, 14:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin - meine Erfahrungen!
Antworten: 36
Zugriffe: 1939

Re: Venlafaxin - meine Erfahrungen!

Hey,

dummerweise hatte ich vorher schon Migräne - aber ich habe keine Ahnung, wie oft........
es ist einfach zu lange her, dass ich ohne Medis war.

Ich hoffe so, dass es dann besser wird...
von Finchen88
Mittwoch, 05.04.17, 21:12
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin - meine Erfahrungen!
Antworten: 36
Zugriffe: 1939

Re: Venlafaxin - meine Erfahrungen!

Ich krieg noch nen Anfall !!! :evil: Etwa 12 Tage war ich komplett ohne Venlafaxin. Ok, die Entzugserscheinungen waren sch :censored: . Aber: ich hatte 10 Tage keine Migräne! Und normalerweise habe ich 12-17 Tage Migräne im Monat. Kaum habe ich wieder auf 6mg eindosiert: Von 5 Tagen hatte ich an 4 T...
von Finchen88
Mittwoch, 05.04.17, 11:06
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Musik als Kraftquelle
Antworten: 86
Zugriffe: 4137

Re: Musik als Kraftquelle

Ohhhh ich liebe Musik <3 Ich höre von Soundtracks über Country über Hiphop und Pop, Rock alles......... Hier mal ein paar Beispiele von Liedern und Musik, die mich berührt, aufmuntert etc... Chris Sleigh - Firework Den Film "Soulsurfer" MUSS man gesehen haben!! https://www.youtube.com/watch?v=sBygk8...
von Finchen88
Montag, 03.04.17, 10:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin - meine Erfahrungen!
Antworten: 36
Zugriffe: 1939

Re: Venlafaxin - meine Erfahrungen!

Guten Morgen! Ich habe phantastische Neuigkeiten!! Hatte heute meinen ersten Termin bei einer neuen Psychiaterin. Sie ist nicht nur nett, sondern war auch begeistert, als ich ihr von meinem Entzug erzählt habe! :party2: :party2: Dass sie beeindruckt ist, wie gut ich das manage mit den Kügelchen, das...
von Finchen88
Sonntag, 02.04.17, 12:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin - meine Erfahrungen!
Antworten: 36
Zugriffe: 1939

Re: Venlafaxin - meine Erfahrungen!

Hi Petra,

meine Suizidgedanken sind weg... und zumindest heute fühle ich mich wesentlich besser.
Das ist sooo krass, wie heftig das Zeug wirkt...

Heute habe ich zum Glück ne schöne Ablenkung...