Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 7 Treffer

von Elefantenfuss
Dienstag, 14.05.19, 18:51
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 11
Zugriffe: 896

Re: Tapering Strips

Hallo ihr Lieben, gestern hatte ich ein sehr nettes Gespräch mit einer total lieben Mitarbeiterin meiner Krankenkasse. "Tapering Strip" war ihr bisher nicht bekannt und ist in der Datenbank nicht erfasst, sie hat aber sofort recherchiert und heraus gefunden, dass es so ein Angebot in Deutschland tat...
von Elefantenfuss
Freitag, 10.05.19, 17:19
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 11
Zugriffe: 896

Re: Tapering Strips

Hallo, na wenn das nicht die Anerkennung der absoluten Notwendigkeit des Ausschleichens bedeutet ... *Daumen hoch* Grüße, Smilla Liebe Smilla, ja, eindeutig! Das habe ich auch als erstes gedacht. Die Holländer sind da offensichtlich um Einiges weiter, wo Deutschland gerade mal damit beginnt, sich d...
von Elefantenfuss
Freitag, 10.05.19, 17:11
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 11
Zugriffe: 896

Re: Tapering Strips

Hey ihr Lieben, @lionel Da drücke ich Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen und bin gespannt, auf Deine Erfahrungen! ich habe nun auch gerade entdeckt, dass es die Bestellformulare und Hinweise jetzt auch auf deutsch gibt :) Sehr erfreulich! Ich habe mir nun alles ausgedruckt und habe in zwei Woch...
von Elefantenfuss
Sonntag, 17.03.19, 14:06
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 11
Zugriffe: 896

Tapering Strips

Hallo ihr Lieben, heute las ich einen sehr interessanten Artikel, in dem es um die Fragestellung ging, ob es bei Psychopharmaka tatsächlich Absetzsymptome gibt und wie man am besten vorgehen sollte. Es wurde auch über das "Tapering Stripes" Projekt gesprochen und ich schaute mir die Seite direkt an....
von Elefantenfuss
Freitag, 20.04.18, 22:20
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Erstes ADFD - Video online: Wasserlösemethode
Antworten: 34
Zugriffe: 6764

Re: Erstes ADFD - Video online: Wasserlösemethode

Liebe Jamie,

ich bin So dankbar, dass mir hier im Forum diese Methode empfohlen und erklärt wurde - das hat mir enorm geholfen!
Danke, dass Du das Video nun zusätzlich eingestellt hast! Damit trauen sich sicher mehrere, diese Methode tatsächlich anzuwenden!
Liebe Grüße
Elefantenfuß
von Elefantenfuss
Mittwoch, 03.05.17, 12:24
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Fernsehbeitrag im NDR, Visite am 02.05.2017, Thema Antidepressiva absetzen
Antworten: 44
Zugriffe: 6385

Re: Fernsehbeitrag im NDR, Visite am 02.05.2017, Thema Antidepressiva absetzen

Hey Monalinde, Danke für´s Einstellen! Der Beitrag ansich war gut, mir fehlten aber konkrete Hilfestellungen. Das Forum wurde nur kurz erwähnt. Hier hätte man ruhig direkter drauf verweisen können. Und an wen man sich sonst wenden kann, wenn der Absetzwunsch mit den jeweiligen behandelnden Psychiate...
von Elefantenfuss
Montag, 24.04.17, 9:50
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Wer benutzt die Wasserlösemethode? / Erfahrungen mit der Wasserlösemethode
Antworten: 138
Zugriffe: 21483

Re: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?

Start am 21.04.2017 nach 6 Jahren Einnahme 1. Welchen Wirkstoff (in welcher Stärke) setzt ihr nach der Lösemethode ab und welcher Hersteller / welche Firma ist das? Mirtazapin 45mg, Heumann 2. Wie klappt es? Löst es sich gut? Beobachtungen eurerseits? Wenn ich die Tablette teile und dann in lauwarme...