Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 267 Treffer

von inandout
Sonntag, 24.02.19, 18:09
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Danke für eure guten Wünsche :) Ich bin auch froh, auch wenn damit noch längst nicht alle Probleme gelöst sind. Aber: eine Sorge weniger!
von inandout
Dienstag, 12.02.19, 22:32
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Liebe Clarissa, die Gefahr war mir auch dank euch hier im Forum bewußt, also auch Glückssache (dass ich dies entdeckt habe). Generell habe ich die Gefahren von PP im Vergleich zu anderen Betroffenen im real life, die ich kenne, spät entdeckt, mein Weg ist ein langsamer heraus aus PP und Psychiatrie....
von inandout
Dienstag, 12.02.19, 6:18
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hallo Clarissa,

ja, richtig. Ein Jahr, und innerhalb des Jahres schon angefangen runter zu dosieren (siehe Signatur). Ich bin zum Glück nicht in eine so harte Abhängigkeit gerutscht wie manch andere.

LG, inandout
von inandout
Sonntag, 10.02.19, 13:38
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hallo, es ist soweit: den Diazepam-Entzug kann ich jetzt als Erfolg feiern. Habe dort keine weiteren Symptome, außer noch nicht ganz optimalem Schlaf, aber das war unter der Medikation auch schon so. Ich habe auch einen sehr guten Therapeuten gefunden, und spüre deutlich, wie sich mein Kernthema ver...
von inandout
Mittwoch, 09.01.19, 9:41
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hi Ash, hi Lollarossa, vielen Dank für eure guten Wünsche und eure Erfahrungen! Die Sorge mit der Zunahme der NL-Wirkung durch Tabakstopp ist wirklich mehr rein vom Kopf her, Erfahrungen habe ich damit noch gar nicht. So bin ich gestrickt, dass ich alles immer 1000mal durchdenke, bevor ich was probi...
von inandout
Dienstag, 08.01.19, 6:59
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hi Ash,

haha vielen Dank, ich lese die dicke Version "Für immer Nichtraucher" von ihm und bin schon ein großer Fan seiner Herangehensweise. Aber: hast du auch aufgehört, während du PP genommen hast? Denn der Herr Carr hat ja an alles gedacht, aber PP erwähnt er nicht ;)

LG, inandout
von inandout
Sonntag, 06.01.19, 8:18
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hi Carlotta, danke! Ja, die Wechselwirkung NL - Tabak ist mir bekannt; das Fiese ist, dass es sich nicht einmal nur um das Nikotin handelt, denn das ließe sich ja ersetzen (E-Zigarette, Nikotinkaugummis), sondern auch ausgerechnet die schädlichsten Verbrennungsstoffe im Tabakrauch mindern die Wirkun...
von inandout
Samstag, 05.01.19, 17:19
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hallo, in meiner Signatur könnt ihr sehen, wie lange ich jetzt schon auf 0 Diazepam bin. Ich bin vorsichtig, das jetzt schon als Erfolg zu feiern, vielleicht kommt da noch mehr. Aber ich schlafe nicht schlechter als vorher, eher besser mit meist 6 Stunden (was immer noch zu wenig ist!!). Ich habe au...
von inandout
Dienstag, 01.01.19, 12:49
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Liebe ADFDlerInnen,

ich wünsch' euch allen ein gutes neues Jahr voll mit Hoffnung und Entzugserfolgen!

Viele Grüße,
inandout
von inandout
Dienstag, 25.12.18, 20:39
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hi Kevin,

sehr nett und hilfreich, danke dir. Dir auch weiterhin alles Gute und schöne Weihnachten,

inandout
von inandout
Dienstag, 25.12.18, 17:34
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hi Kevin, vielen Dank für deine Gedanken! Meine Hoffnung ruht auch etwas darauf, dass ich das Zeug "nur" ein Jahr genommen habe, und da schon mit abnehmender Dosis, und ziemlich niedrig dosiert war. Aber ich sehe all die negativen Berichte und finde sie wichtig und ernst zu nehmen. Werde das ganze w...
von inandout
Dienstag, 25.12.18, 10:05
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hallo an alle und happy Christmas, hoffe ihr habt eine entspannte und symptomarme Zeit! Ich frage mich, was nach der 0 passiert: Bald wollte ich von 0,4mg auf 0 Diazepam gehen, selbst mein Arzt meinte, dass bei der 0 auch körperlich etwas passiert. Ich glaube ja fest an den psychologischen Effekt de...
von inandout
Samstag, 01.12.18, 21:56
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 572
Zugriffe: 25907

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Ein anderes mal meinte ich, dann müsse ich ja mein Leben jetzt nur noch mit Sinn füllen." Er guckte mich an und sagte ruhig: "Sie können ihr Leben auch mit Spaß füllen." Oh wow, das klingt aber wirklich nach nem verdammt klugen Therapeuten. Gibts davon ein Nest und noch mehr bzw. der war nicht zufä...
von inandout
Mittwoch, 21.11.18, 20:39
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Katharina: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton
Antworten: 1189
Zugriffe: 33500

Re: Katharina: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton

Liebe Katharina, ich habe gerade beim einloggen gedacht, du musst dich von Katharina verabschieden, ohne das schwarze Herz zu sehen, das kann ich schwören :) Nun hast du mich erwähnt, und es ist noch nicht zu spät: ich wünsche dir alles alles Gute auf deinem Weg, dass du tapfer und standhaft bleibst...
von inandout
Montag, 19.11.18, 17:02
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hallo Markus, ja, im Moment habe ich wohl arge Probleme mit Struktur, außerdem kann ich es mir bei meinen Gedanken nicht unbedingt leisten, in der Vergangenheit zu kramen sondern brauche Unterstützung, wie ich da raus springen kann. Aber auch bei mir ist es so, dass ich stark vergangenheitsbelastet ...
von inandout
Montag, 19.11.18, 15:21
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hallo Jamie :), VTler = Verhaltenstherapeut, genau. Ja, habe das mit dem Team auch gesehen, und meine Fragen sind ja auch gar nicht konkret ans Team. Es kann mir niemand sagen, was zu tun ist, das Problem ist immer die eigene Entscheidung (Medikamente, Klinik, wenn ja welche, welcher Therapeut, welc...
von inandout
Montag, 19.11.18, 13:58
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hallo an alle, ach ja, ich lese meinen vorherigen Beitrag und weiß schon, dass die ganzen Infos ja im Forum vorhanden sind, außerdem ist wirklich viel los und es gibt Teamausfälle, von daher sorry für überflüssige Fragen. Aber auch ich träume wohl von der Erlösung durch Andere... Nun hat es sich wie...
von inandout
Montag, 12.11.18, 11:41
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hallo, jetzt habe ich mich lange nicht gemeldet zu meinem persönlichen Befinden. Es sah auch alles ganz gut aus, bis Anfang letzter Woche es mit dem Schlaf schwieriger wurde. Ich weiß den Auslöser noch, also das ist nicht einfach nur der Entzug. Würdet ihr trotzdem sagen, dass ich mit dem Diazepam w...
von inandout
Mittwoch, 07.11.18, 18:55
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Vielfalt an (Gesprächs-)Therapien, was nutzt ihr?
Antworten: 13
Zugriffe: 953

Re: Vielfalt an (Gesprächs-)Therapien, was nutzt ihr?

Hallo Arian und Sarah, danke für eure Anteilnahme. Puh, bin erst so einigermaßen hinweg über den Schock, es knabbert noch. Ich möchte wissen, was er sich von so einem eigenartigen Verhalten verspricht? Gruß Arian Naja, er will sich sowas wie absichern, ansonsten könnte man über die Gründe nur spekul...
von inandout
Mittwoch, 07.11.18, 0:34
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 275
Zugriffe: 9802

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Danke Jamie, kann alle deine Emoticons bestätigen und es ist genau wie du schreibst, so habe ich mich auch gefühlt. Ich habe mich auch bedroht gefühlt und war es ja auch, und ich hasse es wie die Pest, in solchen Situationen auch noch taktisch sein zu müssen, das ist emotionales Gift! Das absurdeste...