Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

Ein verspätetes frohes neues Jahr wünschen wir euch allen und eine Neuigkeit haben wir auch:

Im Laufe der Zeit haben sich einige Mitglieder gefunden, die Interesse haben, eine lokale Selbsthilfegruppe aufzubauen. Gleichzeitig wird immer häufiger nachgefragt, ob solche Angebote bereits existieren. In unserer neuen Rubrik "Selbsthilfegruppen" wollen wir Angebot und Nachfrage zusammenführen und unser virtuelles Anliegen in Form von persönlichen Treffen und Austausch auf "lebendige Füße" stellen.


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Das kann eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 634 Treffer

von Flummi
Freitag, 15.02.19, 10:48
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Flummi: Aripiprazol (vorher: Citalopram) absetzen
Antworten: 139
Zugriffe: 6869

Re: Flummi: Aripiprazol (vorher: Citalopram) absetzen

Hallo Ute, irgendwie hatte ich einen anderen im Kopf, aber ich habe mal einen angelegt: https://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=51&t=16319 Derweil freue ich mich über weitere Fenster seit letzter Woche, vor allem, was die Schwäche und Müdigkeit anbetrifft. So schlimm wie letztes Jahr ist es b...
von Flummi
Montag, 11.02.19, 11:53
Forum: Selbsthilfegruppen (SHG) und öffentliches Engagement
Thema: Kontakte im Raum Dresden/Oberlausitz
Antworten: 0
Zugriffe: 32

Kontakte im Raum Dresden/Oberlausitz

Hallo, hallo Ihr Lieben! Ich kann leider keine SHG anbieten, würde mich aber für Kontakte im Raum Dresden/Oberlausitz interessieren. Die Gegend ist ja eher ländlich und ob da viele wohnen, die in dieses Forum hineinschauen werden..... :D Dennoch freue ich mich, wenn sich hier Kontakte finden würden,...
von Flummi
Montag, 11.02.19, 11:47
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol
Antworten: 84
Zugriffe: 2790

Re: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol

Hallo Crazy, bei mir war es ja letzthin so, dass ich die 0,02 mg abgesetzt habe und ich zweimal Panikattacken bekommen habe, so dass die Klinik wieder kam. Mit Hilfe des Umfeldes bin ich dann da schnell wieder weg, weil dias Personal wollte einem dann 10 mg (!!!) geben, was ich sowieso nie genommen ...
von Flummi
Samstag, 09.02.19, 11:09
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol
Antworten: 84
Zugriffe: 2790

Re: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol

Hey Veronika, voll schön. Freut mich sehr. Der Gewichtsverlust kann auch hinterher erst kommen, war bei mir auch so: 10 kg in drei Monaten runter. Hoffe auch, im Frühjahr geht noch ein bisschen: hoffe, irgendwann mal auf 70 kg zu kommen. Muss auch sagen, dass ich entgegen der landläufigen Meinung, A...
von Flummi
Donnerstag, 07.02.19, 13:21
Forum: Diskussion
Thema: Praktiker in und ausserhalb der Psychiatrie, die Psychopharmaka-Problematiken anerkennen
Antworten: 119
Zugriffe: 9927

Re: Praktiker in und ausserhalb der Psychiatrie, die Psychopharmaka-Problematiken anerkennen

Hey Pom,

Riesengruß an Deine Psychiaterin aus dem Forum!

Alles Gute,
Claudia
von Flummi
Montag, 04.02.19, 18:58
Forum: Gesundheit
Thema: Abnehmen
Antworten: 115
Zugriffe: 6409

Re: Abnehmen

Hallo, von der Kleidergröße her bin ich unten von L auf M gerutscht und oben sitzt M lockerer. Erst mal einen Rock und ein Kleid gekauft plus die alten Sachen passen wieder. Irgendwo kommt man sich beknackt vor, dass man sich über sowas freut. Auf der anderen Seite war das jahrelang Teil der Qual mi...
von Flummi
Montag, 04.02.19, 17:15
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Das Leben nach dem Absetzen im Allgemeinen
Antworten: 3
Zugriffe: 250

Das Leben nach dem Absetzen im Allgemeinen

Hallo, gerade schwanke ich, ob ich mich abmelden sollte, weil ich keine Medikamente mehr nehme oder ob ich diesen Thread aufmache, um einen Erfahrungsaustausch zu haben mit anderen, die "auf Null" sind. Für das Abmelden spricht, dass mir das nicht unbedingt gut tut, viele schlechte Erfahrungen zu le...
von Flummi
Montag, 04.02.19, 16:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Raito: Olanzapin entzug
Antworten: 17
Zugriffe: 349

Re: Raito: Olanzapin entzug

Hallo Raito, ich bin seit 3 mon. auf Null, kann aber nicht viel zum Thema Schlaf sagen, da ich normal schlafe. Ich hatte zwei Panikattacken und die kamen mit Schlaf-Ausfall zusammen. Ansonsten alles normal. Vielen Dank dennoch für den Bericht, passt gerade sehr gut bei mir, da mich sowieso interessi...
von Flummi
Sonntag, 03.02.19, 12:48
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Flummi: Aripiprazol (vorher: Citalopram) absetzen
Antworten: 139
Zugriffe: 6869

Re: Flummi: Aripiprazol (vorher: Citalopram) absetzen

PS: Ich suche den Thread, wo es um das Leben nach Null geht und kann ihn auch in der Suchfunktion nicht finden, bin mir aber sicher, dass es so einen gibt. Kann jemand helfen?

Einen schönen Sonntag,
Claudia
von Flummi
Samstag, 02.02.19, 11:23
Forum: Gesundheit
Thema: Lithium Absetzen - Schilddrüse hurra?
Antworten: 5
Zugriffe: 220

Re: Lithium Absetzen - Schilddrüse hurra?

Hallo Christiane, also von der Position, das von außen zu beoachten, sah es so für mich aus: nach etwa 1-2 Wochen nach dem Reduzieren merkte ich, dass er etwas mehr redete, aber das erschien mir von der Reduktion zu kommen. Dann merkte ich aber (ca. 3-4 Wochen vielleicht), dass er unruhiger und gere...
von Flummi
Samstag, 02.02.19, 11:17
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Flummi: Aripiprazol (vorher: Citalopram) absetzen
Antworten: 139
Zugriffe: 6869

Re: Flummi: Aripiprazol (vorher: Citalopram) absetzen

Hallo Padma, vielen Dank. Es geht gerade etwas besser, während der Blutung waren diese Symptome anstregender. Es gibt ja viele gute Dinge seit ich auf 0 bin: keine Zwangsgedanken mehr, fühle mich wieder besser in meinem Leib, 10 kg abgenommen seit den letzten drei Monaten, weniger Erschöpfung.... Es...
von Flummi
Freitag, 01.02.19, 9:17
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol
Antworten: 84
Zugriffe: 2790

Re: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol

Hallo Veronika,

ich habe mir das irgendwann angewöhnt zu sagen, "alles gut" zu sagen oder zumindest positiver als man meint oder es aussieht. Bringt oft nicht viel, schlechte Nachrichten beim Arzt zu verbreiten, die leben ja letztlich davon :)

Alles Gute fürs nächste Mal!
Claudia
von Flummi
Freitag, 25.01.19, 16:18
Forum: Gesundheit
Thema: Vitamin B12
Antworten: 32
Zugriffe: 2192

Re: Vitamin B12

Hallo,

ich esse Fischrogen und viel Leber. Bin kein Fan von NEMs, daher dort, wo megaviel an B12 drin ist über die Nahrung.

Viele Grüße,
Claudia
von Flummi
Freitag, 25.01.19, 16:17
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Appetitslos seid dem ich auf null bin
Antworten: 2
Zugriffe: 196

Re: Appetitslos seid dem ich auf null bin

Hallo Sandy, das würde ich aus eigener Erfahrung bestätigen, was Arian schreibt. Wenn ich wenig gegessen habe, dann einfach mal n Toast mit viel Butter und Lachs oder Avocado drauf, um viel Fett zu haben (oder ne Fettbemme/Fettbrot). Es ist besser als es seinen Ruf noch vor Jahren hatte. Oder auch B...
von Flummi
Freitag, 25.01.19, 16:08
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Flummi: Aripiprazol (vorher: Citalopram) absetzen
Antworten: 139
Zugriffe: 6869

Re: Flummi: Aripiprazol (vorher: Citalopram) absetzen

Hallo, kleines Update für die Phase nach 0 seit November: wegen aufkommender Panik zwei kurze Besuche im KH, hoffe aber, das legt sich wieder. Tavor mitbekommen, könnte man als Notfalllösung nehmen, bisher nicht angerührt. Hypochondrie ist oft da, aber es gibt auch Fenster, wo ich mich stark fühle, ...
von Flummi
Freitag, 25.01.19, 15:49
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Heilfasten und Rohkost sehr effektiv, wer hat weitere Erfahrungen?
Antworten: 8
Zugriffe: 164

Re: Heilfasten und Rohkost sehr effektiv, wer hat weitere Erfahrungen?

Hallo Shahin, ich habe davon auch gehört und glaube auch, wenn Menschen, die gerade etwas belastet, fasten, haben sie einen normalen Gesundungsprozess. Hat Dein Bruder die Doku gesehen und hat er auch eine Meinung dazu? Es wird ja im Allgemeinen zu viel eingegriffen und mit der Begründung der Eigen-...
von Flummi
Dienstag, 22.01.19, 12:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Annanas: Venlafaxin - Probleme
Antworten: 404
Zugriffe: 12077

Re: Annanas: Venlafaxin - Probleme

Hallo Anna, vielen Dank für den guten Beitrag. Spricht mir sehr aus dem Herzen, vor allem, dass man bei vielen Ärzten mitbekommt, dass das Wissen wirklich recht standardmäßig ist. Hut ab auf jeden Fall, dass Du da weiterhin (auch anstrengende) Ärztebesuche absolvierst. Ich hoffe, Du bekommst die Hil...
von Flummi
Dienstag, 22.01.19, 12:31
Forum: Gesundheit
Thema: Serotoninspiegel zu niedrig. Ärzte uneinig
Antworten: 9
Zugriffe: 238

Re: Serotoninspiegel zu niedrig. Ärte uneinig

Hallo, ich meine wegen des niedrigen Serotoninspiegels? Kann letztlich auch mit den Medis zusammenhängen, kann letztlich alles. Oder ist ganz normal und Du lebst den Rest Deines Lebens damit völlig normal, ohne dass Du irgendetwas merkst. Würde mir jedenfalls deswegen nicht neue Medis anquatschen la...
von Flummi
Montag, 21.01.19, 18:49
Forum: Gesundheit
Thema: Abnehmen
Antworten: 115
Zugriffe: 6409

Re: Abnehmen

Hallo,

war jetzt mal auf der Waage. Vor dem Absetzen waren es 85 kg und nun 75 kg. Schon mal 10 kg runter, vor der Einnahme (auch mit Sport machen) war ich bei 65 kg. Also guter Weg.

Viele Grüße,
Claudia
von Flummi
Montag, 21.01.19, 18:47
Forum: Gesundheit
Thema: Serotoninspiegel zu niedrig. Ärzte uneinig
Antworten: 9
Zugriffe: 238

Re: Serotoninspiegel zu niedrig. Ärte uneinig

Hallo,
geht es Dir denn schlecht deswegen?
Wenn nicht, würde ich auch kein Thyroxin nehmen.

Viele Grüße,
Claudia