Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Seit das ADFD gegründet wurde, haben sich die Verschreibungen von Psychopharmaka ungefähr verdreifacht! Die Gründe warum diese Substanzen verschrieben werden sind sehr unterschiedlich. Es wäre interessant und hilfreich für die Gemeinschaft und auch Außenstehende, einen besseren Einblick in die Verschreibungshintergründe zu bekommen. Darum ...


... macht bitte alle bei unserer Umfrage zum Verschreibungsgrund mit :)


Die Suche ergab 3 Treffer

von kleiner232
01.07.2020 15:18
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 92
Zugriffe: 21588

Re: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode

Danke Towanda,

Eine Frage habe ich allerdings noch. Kann sich die Tablette in ihrer Wirkung verändern, wenn sie aufgelöst wird? Das es schneller wirkt ist klar. Nur ob sich die Wirkung abschwächt das ist meine Frage.
von kleiner232
01.07.2020 14:12
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 92
Zugriffe: 21588

Re: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode

Ich habe eine Frage zu der Wasserlöse-methode. Warum dürfen da keine Luftblasen in der Spritze sein?

Kann ich 400er Quetiapin nicht Retard auch im Wasser lösen?

Danke im voraus

Keven
von kleiner232
15.10.2017 20:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!
Antworten: 787
Zugriffe: 64797

Re: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!

Wen ich das hier alles lese könnt ich direkt weinen. Das klingt grausam! Ich wünsche Dir alles erdenklich gute und hoffe das du aus diesem Sumpf wieder heraus kommst.

Du schaffst das!