Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 30 Treffer

von Sunny30
Sonntag, 12.08.18, 15:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen
Antworten: 33
Zugriffe: 937

Re: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen

Hi Benzomania, das könnte ich mir auch vorstellen, weil das Diazepam halt eine längere Halbwertszeit hat und kummuliert. Viele haben im Entzug oder während der Einnahme von PPs mit HIT zu kämpfen. Diazepam ist halt besonders auffällig dafür. Studie hin oder her, die Betroffenen reichen doch eigentli...
von Sunny30
Sonntag, 12.08.18, 14:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen
Antworten: 33
Zugriffe: 937

Re: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen

Hi, https://www.histaminintoleranz.ch/de/therapie_medikamente.html Hier steht das Diazepam DAO blockt. Alles andere weiß ich leider auch nicht, ist alles etwas wirr... Wenn Du nun schon auf 3x0.5 Rivotril bist kannst du es auch erstmal so lassen und dann ggf höher dosieren. Vielleicht reicht es Dir ...
von Sunny30
Sonntag, 12.08.18, 14:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen
Antworten: 33
Zugriffe: 937

Re: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen

Hallo Benzomania, welche Recherchen? Das Diazepam DAO blockt ist fakt. Ich denke zu Deiner Erkrankung kann hier niemand recherchieren, da es den meisten hier auch sehr schlecht geht, vor allem würde es auch nichts bringen. Da du nun auf Rivotril umgestellt hast und es dir besser damit geht ist das d...
von Sunny30
Sonntag, 12.08.18, 13:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen
Antworten: 33
Zugriffe: 937

Re: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen

Hi Benzomania, du stellst ziemlich hohe Ansprüche wenn ich das mal vorsichtig so formulieren darf. Auf der einen Seite möchtest du Hilfe, auf der anderen Seite schreibst du nicht wirklich konkret. Im Grunde nützt dir auch die Quelle wo es steht mit dem DAO bei Deinem Problem nichts. Zum Benzo kann m...
von Sunny30
Sonntag, 12.08.18, 12:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen
Antworten: 33
Zugriffe: 937

Re: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen

Hi,

eine Quelle das Diazepam DAO blockt findest du überall im Internet.

Mit welchem Allergen warst du denn im Kontakt?
Klingt alles etwas wirr.

Nun es könnte eine ausgeprägte Histaminintoleranz sein.
Vieles spricht dafür.
Da werden dir andere vielleicht nochmehr zu schreiben können.

Lg Sunny
von Sunny30
Sonntag, 12.08.18, 11:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen
Antworten: 33
Zugriffe: 937

Re: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen

Hi Benzomania, also ich kann mit dem Thread nichts anfangen und weiß nun auch nicht was das mit deinem Anliegen bezüglich des Dias zutun hat. Ich denke da wirst du schon mehr Informationen hier schreiben müssen wenn du einen hilfreichen Rat bekommen möchtest und auch auf die Fragen mal antworten. Lg...
von Sunny30
Sonntag, 12.08.18, 9:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen
Antworten: 33
Zugriffe: 937

Re: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen

Guten Morgen Benzomania, wichtig wäre dann jetzt erstmal eine feste stabile Dosis zu finden von der aus Du dann langsam ausschleichen kannst. Soweit ich weiß wirkt jedes Benzo Atemdepressiv. Hast Du denn damit Probleme? Ja Diazepam hemmt DAO, manche haben Probleme dann mit Histamin andere wiederum n...
von Sunny30
Donnerstag, 09.08.18, 11:12
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Kardiologin Christy Huff über Benzodiazepin-Abhängigkeit und Entzug
Antworten: 16
Zugriffe: 1438

Re: Kardiologin Christy Huff über Benzodiazepin-Abhängigkeit und Entzug

Liebe Murmeline, liebe Alle, :) ein glückliches Jahr 2018 mit vielen großen und kleinen Heilungserfolgen an das Team und die Community. :group: Ich freue mich, dass ich endlich wieder die Kraft und Konzentration aufbringen konnte, um den Text von Laura Christine Huff zu übersetzen und so einen klei...
von Sunny30
Mittwoch, 08.08.18, 8:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Benzomania: Diazepam mit Rivotril (Clonazepam) absetzen
Antworten: 33
Zugriffe: 937

Re: Diaz mit Rivotril absetzen

Guten Morgen, wielange nimmst du denn schon Diazepam in der Höhe. Wenn 1 Tropfen 0.5mg sind liegst du bei 50mg Diazepam und damit bist du im Hochdosisbereich. Warum möchtest Du auf Rivotril wechseln? Diazepam eignet sich auch zum ausschleichen. Infos zum Absetzen von Benzodiazepinen findest du hier:...
von Sunny30
Dienstag, 07.08.18, 18:19
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 122
Zugriffe: 29082

Re: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Das freut mich für dich Sigli,

es klingt sehr gut.

Nur mit Clonazepam geht's nicht.
Da bist Du im Kopf und Körper kaputt.

Körper wäre mir egal wenn's im Kopf stimmt😯
was dieses Zeug aber nicht zulässt.

Und bitte empfehlt es niemand mehr🙏

Alles Gute weiterhin
Lg Sunny
von Sunny30
Samstag, 04.08.18, 17:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug
Antworten: 34
Zugriffe: 889

Re: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug

Hallo, hab bei Mimi was gefunden über den Spiegel, also 1mg wird es nicht sein. ZITAT ,,Wäre das Clonazepam noch im Blut messbar, nach 11 Tagen ? Im Oktober wurde mal ein Spiegel bestimmt (damals noch 0,375 mg Einnahme) , der war laut Ärztin nicht mehr im wirksamen Bereich, ich glaube, bei 3,5. Lieb...
von Sunny30
Freitag, 03.08.18, 20:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Moni1989: Lorazepam Entzug bei 5 Monate altem Baby
Antworten: 8
Zugriffe: 402

Re: Moni1989: Lorazepam Entzug bei 5 Monate altem Baby

Liebe Moni, ich wünsche Euch auch viel Kraft und das es dem Kleinen bald wieder besser geht. Vielleicht wäre auch das Epi - Forum für Euch hilfreich....zumindest was den Austausch über Benzodiazepine bei Säuglingen betrifft, dort habe ich schon öfter gelesen das Babys und Kinder Bezodiazepine wie Cl...
von Sunny30
Freitag, 03.08.18, 8:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug
Antworten: 34
Zugriffe: 889

Re: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug

Guten Morgen Susan,

danke für die Info.

Ich würde es an Deiner Stelle vermeiden es täglich einzunehmen und versuchen mit der Mundspülung zu reduzieren.

Unglaublich das Ärzte 6mg zur Mundspülung verordnen,
ich kann das garnicht glauben.

LG und viel Glück

Sunny
von Sunny30
Donnerstag, 02.08.18, 21:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug
Antworten: 34
Zugriffe: 889

Re: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug

Hallo Lina, ich glaube nicht das es 1mg ist. Da es sich nicht im therapeutischen Bereich befindet, denke ich das es aufjedenfall viel weniger ist. Hab mal irgendwo gelesen das bei 1mg der Spiegel deutlich höher liegt, ich weiß es aber auch genau. Darum würde mich mein Spiegel auch mal interessieren....
von Sunny30
Donnerstag, 02.08.18, 21:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug
Antworten: 34
Zugriffe: 889

Re: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug

Hallo Susan,

wie oder besser wo kann man das denn in Eigeninitiative machen lassen?
Würde ich auch gerne mal machen lassen.

Lg Sunny
von Sunny30
Donnerstag, 02.08.18, 20:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug
Antworten: 34
Zugriffe: 889

Re: FrauKoenigin: Clonazepam Entzug

Hallo Susan, jedenfalls ist die Menge nicht hoch die du über die Schleimhaut aufnimmst, es scheint aber auszureichen um Entzugssymptome zu bekommen. Ich glaube nicht das man daran feststellen kann wieviel Clonazepam es nun ist. Hat der Arzt denn nichts dazu gesagt? Und dazu wie du nun weiter vorgehe...
von Sunny30
Freitag, 27.07.18, 7:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: carl: vorstellung/Benzos absetzen
Antworten: 21
Zugriffe: 553

Re: carl: vorstellung/Benzos absetzen

Hallo Carl, Mit Benzobuddy meinte Clarissa glaube ich das sie selbst eine von den Benzo Absetzerinnen ist. Das ist keine Person hier. Mach bitte bloß nicht zu schnell, ich weiß ja nicht wie Du reduzierst und wieviel. Im oberen Bereich klappt es eventuell noch ganz gut, je weiter Du nach unten kommst...
von Sunny30
Donnerstag, 26.07.18, 7:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: carl: vorstellung/Benzos absetzen
Antworten: 21
Zugriffe: 553

Re: carl: vorstellung/Benzos absetzen

Guten Morgen Carl, wenn du mit dem Bromazepam abdosieren nicht weiterkommst, schreibt dir vielleicht der Arzt von dem du das Bromazepam bekommst Diazepam zum ausschleichen auf. Ich würde versuchen soweit mit dem Bromazepam runter zukommen wie möglich, damit du nicht soviel Diazepam benötigst weil es...
von Sunny30
Dienstag, 10.07.18, 17:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Anja01: Nach Ciprofloxacin Wahnsin zu schnelles Absetzen von Citalopram
Antworten: 18
Zugriffe: 398

Re: Anja01: Nach Ciprofloxacin Wahnsin zu schnelles Absetzen von Citalopram

Hi Anja, das dauert auch bis es sich regeneriert, genauso wie der Sch... mit dem anderen Zeug. Ich weiß nicht warum ich in so eine Situation kommen konnte mit Benzos. Genauso hoffnungslos wie mit Ciprofloxacin...fast noch schlimmer. Es kann bei mir sogar möglich sein das es ,,bloß" eine Welle vom Ci...
von Sunny30
Dienstag, 10.07.18, 11:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Anja01: Nach Ciprofloxacin Wahnsin zu schnelles Absetzen von Citalopram
Antworten: 18
Zugriffe: 398

Re: Anja01: Nach Ciprofloxacin Wahnsin zu schnelles Absetzen von Citalopram

Hallo Anja, 2013 wurde ich auch durch nur 1 Tablette Ciprofloxacin gefloxt. Zu den dir bekannten Symptomen hatte ich noch einige andere dazu z.b Sehstörungen, extrem trockene Augen die morgens geschwollen und dick verklebt waren. Ich konnte mich auch kaum bewegen vor Schmerzen und dazu psychische Au...