Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 4 Treffer

von Lapislazuli
Montag, 05.03.18, 23:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sehstörungen durch Depression/Mirtazapin
Antworten: 2
Zugriffe: 232

Re: Sehstörungen durch Depression/Mirtazapin

Hallo padma, vielen Dank für deine Antwort. ;) Danke auch für den Link. Das beruhigt mich auf jeden Fall zu hören, dass es hier auch einigen Anderen so geht. Ich dachte lange Zeit echt, ich bin alleine mit diesem Problem... Wurden die Sehstörungen denn seit der Einnahme bzw. seit dem Reduzieren schl...
von Lapislazuli
Montag, 05.03.18, 22:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: rupilas: Mirtazapin
Antworten: 88
Zugriffe: 2514

Re: Mirtazapin

Hast Du so auch die 1,5ml zu Dir genommen oder gibt es Mirtrazapin auch in Tropfenform? Ne ich habe damals die Remergil-Lösung benutzt und dann per Spritze genau abdosiert. Ich weiß aber nicht mehr, ob man dieses Präparat noch bekommen kann. Ich meine mal gehört zu haben, dass es mittlerweile in De...
von Lapislazuli
Sonntag, 04.03.18, 17:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: rupilas: Mirtazapin
Antworten: 88
Zugriffe: 2514

Re: Mirtazapin

Hallo Martin, ich habe Mirtazapin bisher 2 mal abgesetzt. Der erste Absetzversuch war sehr steinig. Ich bin damals immer auf etwa die Hälfte runtergegangen 7,5mg (halbe 15er) -> 3,75mg (viertel 15er) -> 1,5mg (in Tropfenform) -> 0,75mg (in Tropfenform). Seltsamerweise fande ich dabei die letzten Sch...
von Lapislazuli
Sonntag, 04.03.18, 17:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sehstörungen durch Depression/Mirtazapin
Antworten: 2
Zugriffe: 232

Sehstörungen durch Depression/Mirtazapin

Hallo euch allen, ich bin neu hier und würde gerne wissen ob hier jemand auch stark an Sehstörungen leidet? Meine Sehstörungen sind damals bei meiner ersten schweren Depression aufgetaucht, als ich wochenlang nicht mehr richtig schlafen konnte. Dies hat dazu geführt, dass mir in einer Klinik Mirtaza...