Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 19 Treffer

von Josh
Sonntag, 27.10.19, 7:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Kuffi: Grippesymptome seit neun Wochen nach Absetzen von Citalopram
Antworten: 38
Zugriffe: 2230

Re: Kuffi: Grippesymptome seit neun Wochen nach Absetzen von Citalopram

Antidepressiva frisst Q10 auf !!!
Außerdem fehlt Vitamin D3!
Magnesium! Obwohl es Grippe Symptome als absetzsynthome gibt! Durch eben D3 ist der Körper
sehr gut dagegen geschützt und er hat dadurch noch
ein paar Abwehrkräfte mehr!
Eigene Erfahrungen und von anderen Patienten!
Liebe Grüsse
Josh
von Josh
Freitag, 25.10.19, 17:31
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Absetzsymptomliste
Antworten: 41
Zugriffe: 45262

Re: Das Team informiert: Absetzsymptom-Liste neu!

Hallo, Es ist unglaublich, wie vielfältig die Absetzsymptome sein können. Leider auch noch nach dem Entzug bei manchen Betroffenen. Ich gehöre auch dazu. Trotzdem finde ich es irgendwie befreiend, zu wissen, dass es "nur" Absetzsymptome sind mit der Chance, dass sie einmal vorübergehen werden, auch...
von Josh
Donnerstag, 10.10.19, 12:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren
Antworten: 223
Zugriffe: 10655

Re: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren

Hallo Andrea Ich nehme auch Vitamin D3 seit einer Weile schon und mir bekommt es richtig gut,die Absetzsynthome sind seitdem kaum spürbar Nehme aber noch zusätzlich Magnesium und Omega 3,6,9 Liebe Grüße Claudia☀ Wieviel Vitamine D3 nimmst du und wie geht es dir mit Absetzsynthomen? Liebe Grüsse Josh
von Josh
Donnerstag, 04.07.19, 13:09
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 230
Zugriffe: 60928

Re: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Hallo, auch ich bin seit 1 Woche auf nulllll! Von 20 mg Escitalopram, nach Einnahme über 14. Monate im Oktober 2015, habe ich im Januar 2017 angefangen und bin nun seit 28.06. 19 auf 0. Leider kann ich immer noch kein Sport machen da die erschöpftung immer noch im Vordergrund steht! Es geht nur mit ...
von Josh
Freitag, 28.12.18, 11:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem
Antworten: 111
Zugriffe: 2400

Re: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem

Frage: Kann DMSO auch bei psychischen Symptomen hilfreich eingesetzt werden? Kurze Antwort: Ja, denn DMSO wirkt Parasympatikus stärkend. Ausführliche Antwort: DMSO wird seit langer Zeit in Entzugskliniken zur psychischen Stabilisierung und zur Überwindung der Entzugssyndrome eingesetzt. Inzwischen g...
von Josh
Freitag, 28.12.18, 11:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem
Antworten: 111
Zugriffe: 2400

Re: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem

Hallo 👋,

Hat jemand hier Erfahrung mit DMSO ?
Liebe Grüsse
Josh
von Josh
Samstag, 17.11.18, 6:56
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Escitalopram nach langer Einnahme erfolgreich abgesetzt - gibt es das?
Antworten: 6
Zugriffe: 985

Re: Escitalopram nach langer Einnahme erfolgreich abgesetzt - gibt es das?

guten morgen gugelhupf, genau das gleiche problem habe ich auch! bin seit 50 tagen auf 2,4 ( von 2,5 ) escitalopram und es gibt wieder viele nebenwirkungen! zum glück keine angst dafür eben muss bei mir alles ruhig ablaufen keine extra sachen ! kind ist momentan mit seiner energie für mich stress un...
von Josh
Dienstag, 13.11.18, 15:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem
Antworten: 111
Zugriffe: 2400

Re: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem

gute einstellung KHU ! wenn es vorbei ist dann legen wir richtig los ! muss aber auch noch ca. 2 jahre bis ich auf 0 bin durchhalten ( 2,4 mg ecitalopram ) wenn die nebenwirkungen nicht so schrecklich wären würde ich gleich auf 0 gehen aber das tue ich mir nicht an! funktionierte jetzt nur zu 50% u...
von Josh
Dienstag, 13.11.18, 15:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem
Antworten: 111
Zugriffe: 2400

Re: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem

gute einstellung KHU ! wenn es vorbei ist dann legen wir richtig los ! muss aber auch noch ca. jahre bis ich auf 0 bin durchhalten ( 2,4 mg ecitalopram ) wenn die nebenwirkungen nicht so schrecklich wären würde ich gleich auf 0 gehen aber das tue ich mir nicht an! funktionierte jetzt nur zu 50% und ...
von Josh
Dienstag, 13.11.18, 7:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem
Antworten: 111
Zugriffe: 2400

Re: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem

willkommen im club KHU, auch ich hätte mir viel leid ersparen können wenn ich das zeug niemals genommen hätte! leider ist man hinterher immer schlauer und ärzte sehen mich nur im todesfall! ansonsten können die mir gestohlen bleiben denn keiner von denen hat sich darum gekümmert sondern gleich antid...
von Josh
Samstag, 03.11.18, 8:10
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Absetzsymptomliste
Antworten: 41
Zugriffe: 45262

Re: Das Team informiert: Absetzsymptom-Liste neu!

man erkennt sich in der liste wieder !
danke für die mühe und arbeit!

schönes wochenende

josh
von Josh
Freitag, 02.11.18, 21:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren
Antworten: 223
Zugriffe: 10655

Re: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren

hallo alle zusammen, zum thema D3 empfehle ich raimund von helden auf youtube oder jörg spitz sowie robert franz ! wer interesse daran hat einfach mal youtuben! raimund von helden hat seit 1991 eine eigene praxis und somit sitz er an der quelle der infos zu D3! nur ein tipp zum wochenende Liebe Grüs...
von Josh
Donnerstag, 01.11.18, 13:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Maria76: Citalopram, Absetzsymptome, weiss nicht weiter
Antworten: 99
Zugriffe: 2614

Re: Maria76: Citalopram, Absetzsymptome, weiss nicht weiter

ja es ist ! der tripp von 20 auf 2,5 war schon gewaltig! das muss der körper erst einmal verarbeiten! bleibe auf den 2,5 auch wenn es schwer fällt! und wenn du dann dich einigermaßen gut fühlst dann gehe in 10% schritten runter! habe das forum auch hoch und runter gesucht ! um so schneller das abset...
von Josh
Samstag, 06.10.18, 7:20
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Absetzsymptomliste
Antworten: 41
Zugriffe: 45262

Re: Das Team informiert: Absetzsymptom-Liste neu!

bei der liste der absetzsynthome sollte der patient unbedingt vorher informiert werden was auf ihn zukommt! denn selbst die einnahme geht nicht ohne nebenwirkungen einher ! es grenzt schon an kriminalität das man es tunlichst unterlässt! ich denke hier steht der profil im vordergrund und nicht der m...
von Josh
Mittwoch, 03.10.18, 8:17
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: 13 Gründe Psychopharmaka-kritisch zu sein
Antworten: 15
Zugriffe: 19693

Re: 13 Gründe Psychopharmaka-kritisch zu sein

guten morgen, bin durch surfen im forum auf diese einträge gekommen! wie alle hier bin auch ich ein opfer der pharmaindustrie geworden! nach dem ich das gelesen hatte könnte ich nur 🤮! sorry aber um geld zu verdienen schrecken die vor nix zurück! zum glück bin ich schon auf 2,4 mg ecitalopram und no...
von Josh
Sonntag, 05.08.18, 16:17
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Artikel: Hitzesensitivität und Psychopharmaka
Antworten: 12
Zugriffe: 969

Re: Artikel: Hitzesensitivität und Psychopharmaka

hallo, ich kann mich nur anschließen! hatte bis 3mg ecitalopram keine probleme mit sonne ! lag selbst mittags dort ! bin seit 4 wochen runter auf 2,8 und kann die sonne nur noch teilweise ab! war im jul 14 tage auf gran canaria und alles war super bin zurück habe reduziert und die sonne macht mich f...