Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 43 Treffer

von Oljafriese33
Freitag, 12.07.19, 19:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo
Ich habe jetzt von 326 mg auf 225 mg reduziert. Ist es zu viel?

Ich bekomme jetzt Elvanse dazu, wg ADHS.
Daher sollte ich so viel reduzieren.
Habe vor einer Woche reduziert und habe jetzt mehr Unruhe und Ängste.
von Oljafriese33
Dienstag, 11.06.19, 20:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo Die Therapie läuft seit ca 6 wochen. Einmal die woche. Das tut auch ganz gut. Aber viel neues erzählt sie mir nicht. Da ich in den 9 Monaten Wartezeit mir sehr viel Wissen angeeignet habe. Serotonin wurde nur im Blut genesen. Da war der Wert sehr weit unten. Als nächstes kommt ein Speichel cor...
von Oljafriese33
Dienstag, 11.06.19, 18:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Ach so zu meinen Blutwerten. Es war ja ein privatbezahlter Test. Alle werte sind super. Vit B sogar überdosiert. L-tryphan wert ist aich super. Aber warum zu wenig serotonin vorhanden ist weiß ich nicht. Kann es eine verarbeitungsstörung sein? Dass das L tryphan nicht in serotonin umgewandelt wird. Lg
von Oljafriese33
Dienstag, 11.06.19, 15:19
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo liebe Ananas Danke für die Antwort. An sich hat sich nichts zum negativen verändert seit dem ich das Venlafaxin nehme. Außer das eben Chemie ist die in den Körper eingreift. Was auf die Dauer natürlich überhaupt nicht gesund ist. Es ist nichts schlimmer geworden (Pms und andere Beschwerden war...
von Oljafriese33
Sonntag, 09.06.19, 11:39
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo Also die Agetiertheit hat sich seit der Einnahme von Venlafaxin nicht verändert Die hatte ich voher auch. Die ist sogar weniger geworden (außer während der PMS) Das war schon immer so und hängt mit meiner ADHS zusammen. Da hat also Venlafaxin nichts mizutun. Es wirkt auf meine ADHS sogar posit...
von Oljafriese33
Sonntag, 09.06.19, 8:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Ist das normal dass man auf reduzierung so sensibel reagiert?

Hallo Ich habe da eine Frage. Ich habe schon versucht mit meinem Arzt darüber zu reden aber er hat da kein Verständnis zu und sagt ich bilde es mir nur ein. Ich nehme venlafaxin 337mg Bei allen anderen Dosen war ich überhaupt nicht stabil. Es war immer ein auf und ab. Jetzt wollte ich das Venlafaxin...
von Oljafriese33
Dienstag, 02.04.19, 8:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Sprosse83: Bin ich hier richtig? Venlafaxin
Antworten: 124
Zugriffe: 3271

Re: Sprosse83: Bin ich hier richtig? Venlafaxin

Hallo Also zu deiner ersten Frage kann ich dir leider nicht viel sagen, da ich selber noch zuwenig Erfahrung damit habe,aber ich denke es sollte kein Problem sein auf die Kügelchenmethode umzusteigen. Hauptsache die mg Zahl stimmt. Also so würde ich das denken . Vieleicht schreibt noch der eine oder...
von Oljafriese33
Dienstag, 02.04.19, 8:33
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: CBD Öl / Cannabidiol
Antworten: 124
Zugriffe: 11128

Re: CBD Öl / Cannabidiol

Hallo Also ich hatte erstmal 5% gehabt aber es war zu wenig. Mit dem 10% Öl komme ich besser zurecht. Du musst erst langsam anfangen und dann bis zur gewünschten wirkung hochdosieren. CBD Vital kenne persönlich nicht. Ich habe das CBD öl von Biobloom(online bestellt) Das mit dem Angst haben vor der ...
von Oljafriese33
Mittwoch, 27.03.19, 9:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Vielen Dank für die Antwort. Ich versuche dann 2 peletts rauszunehmen. Eine abends und eine morgens.lg
von Oljafriese33
Freitag, 15.03.19, 11:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo In der 75-er sind 6 große pellets.
Ja für die letzten 75 mg werde ich mir die von stada besorgen. Lg
von Oljafriese33
Donnerstag, 14.03.19, 15:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo
ich habe jetzt 5 wochen 225 mg genommen.
Wann soll ich weiter reduzieren?
Soll ich dann aus der 75-ger ein Pellet rausnehmen für 6 wochen oder ist ein ganzer Pelett zuviel?
Lg
von Oljafriese33
Mittwoch, 06.03.19, 13:51
Forum: Diskussion
Thema: Kann das ZNS vollkommen ausheilen?
Antworten: 11
Zugriffe: 259

Re: Kann das ZNS vollkommen ausheilen?

Vielen Dank
das macht mir Hoffnung.
100% muss es ja nicht werden aber besserung ist immer gut
lg
von Oljafriese33
Mittwoch, 06.03.19, 13:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo Hatte heute morgen eine leichte Panickattacke gehabt. Habe aber auch heute meine Periode bekommen. was meint ihr ,liegt das an der Periode oder eher wegen der Reduzierung?lg P.S: Bin generell wieder etwas ängstlicher und grübel wieder mehr. war der schritt von 300mg auf 225 mg doch zu groß? wo...
von Oljafriese33
Mittwoch, 06.03.19, 8:51
Forum: Diskussion
Thema: Kann das ZNS vollkommen ausheilen?
Antworten: 11
Zugriffe: 259

Re: Kann das ZNS vollkommen ausheilen?

Vielen Dank für eure Antworten. Ich weiß natürlich dass das hier ein Forum fürs Absetzen der AD ist und ich hoffe das ich eines Tages soweit sein werde und sie absetzen kann(natürlich sehr sehr langsam,Ich bin froh diess Forum voher schon gefunden Zuhaben) aber ich bin trozdem Dankbar dass es AD gib...
von Oljafriese33
Dienstag, 05.03.19, 16:37
Forum: Diskussion
Thema: Kann das ZNS vollkommen ausheilen?
Antworten: 11
Zugriffe: 259

Kann das ZNS vollkommen ausheilen?

Hallo ihr Lieben
Mich würde es interessieren ob das ZNS auch komplett ausheilen kann? Wie sind da so eure Erfahrungen?
Z.b bei Depressionen oder amgsterkrankung?
Lg olga
von Oljafriese33
Dienstag, 26.02.19, 8:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo Oljafriese33, ich bin noch auf die Idee gekommen, dass du evt eine leichte Schilddrüsenüberfunktiom haben könntest, das würde die Unruhe auch etwas erklären. Sind die Schilddrüsenwerte denn schon gecheckt worden..? Alles Liebe für dich. Grüße maus Hallo liebe Maus, danke für den Tip aber ich ...
von Oljafriese33
Montag, 25.02.19, 15:40
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

vielen dank Padma. Typisch ich und mein ADHS. Ich habe gelesen ES WURDEN KEINE WECHSELWIRKUNGEN GEFUNDEN! :frust:
und habe dann auch nicht runtergescrollt. Flüchtigkeitsfehler
Ich habe es jetzt noch mal eingegeben und jetzt steht es bei mir auch. lg
von Oljafriese33
Donnerstag, 21.02.19, 14:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo Padma
Zudem bestehen zwischen Venlafaxin und Medikinet Wechselwirkungen.


Das wusste ich nicht. Hat der Neurologe nichts gesagt. Toll. und welche?
lg
von Oljafriese33
Dienstag, 19.02.19, 13:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo
Antworten: 52
Zugriffe: 1433

Re: Oljafriese33: Agitierte Depression und ev generalisierte Angststörungo

Hallo
HAbe heute meine TAbletten abgeholt und es sind welche von heumann. D:H in der 75-ger Packung sind 6 Pellets drin. Also nehme ich 3 raus um die hälte zu bekommen? richtig?
Lg olga