Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Seit das ADFD gegründet wurde, haben sich die Verschreibungen von Psychopharmaka ungefähr verdreifacht! Die Gründe warum diese Substanzen verschrieben werden sind sehr unterschiedlich. Es wäre interessant und hilfreich für die Gemeinschaft und auch Außenstehende, einen besseren Einblick in die Verschreibungshintergründe zu bekommen. Darum ...


... macht bitte alle bei unserer Umfrage zum Verschreibungsgrund mit :)


Die Suche ergab 11 Treffer

von top28
02.08.2020 18:42
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 20
Zugriffe: 5671

Re: Tapering Strips

Hallo Fore, ich habe die Dosierung dann individuell genutzt, nicht nach dem festen Einnahmeschema. Es ist wirklich eine sehr lohnende Investition, die Tabletten kommen nicht nur in der passenden Dosierung, sondern wie ein Kalender einzeln verpackt. Die letzten Schritte habe ich dann per Wasserlösung...
von top28
28.07.2020 18:53
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 20
Zugriffe: 5671

Re: Tapering Strips

Hallo Zusammen, schön zu lesen, dass es schon positive Erfahrungen gibt! Nun bin ich mit meiner Ärztin endlich auf einen Nenner gekommen und wir füllen beim nächsten Termin alles aus. Darüber bin ich sehr erfreut und es wirkte und klang so, als hätte sie sich näher informiert, so dass sie der gesam...
von top28
28.05.2020 09:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Cannon_LE: Hilfe - Mirtazapin reduziert ... mir gehts so schlecht :-(
Antworten: 17
Zugriffe: 2952

Re: Cannon_LE: Hilfe - Mirtazapin reduziert ... mir gehts so schlecht :-(

Eine Freundin von mir hatte Mirtazapin von 7,5mg auf 0 abgesetzt und hatte gar keine Probleme. Ich reagiere schon auf nur 10%, das ist doch zum verrückt werden. Liebe Cannon, das ist sehr oft der Fall. Aber entscheidend sind neben der Dauer der Einnahme auch die jeweiligen Konstellationen z.B. Hist...
von top28
05.05.2020 18:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabs86: Kalter Entzug Sertralin und Mirtazapin. Unerträgliche Gelenkschmerzen
Antworten: 15
Zugriffe: 1886

Re: Sabs86: Kalter Entzug Sertralin und Mirtazapin. Unerträgliche Gelenkschmerzen

Liebe Sabs,
wichtig ist jetzt erstmal Ruhe in das gesamte System zu bringen. Eindosieren von höchstens einem Medikament und gleichzeitig Mg, Omega 3 und vor allem dem Körper Ruhe geben.
Alles Gute
Top
von top28
04.05.2020 18:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Julia084: Absetzsymptome Kaltentzug Mirtazapin
Antworten: 60
Zugriffe: 6262

Re: Julia084: Absetzsymptome Kaltentzug Mirtazapin

Hallo Julia,
versuche Geduld mit Dir und der Zeit zu haben! Von 2mg ist es ja nicht mehr ganz so weit. Stabilisieren und dann ganz langsam, den Empfehlungen folgend runter.
Das Forum hat mir sehr geholfen und wird Dich sicher mit der nötigen Vorsicht begleiten.

Alles Gute Top
von top28
21.04.2020 18:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ivory06: Schlaflos seit längerem- lieber doch Mirtazapin?
Antworten: 135
Zugriffe: 9636

Re: Ivory06: Schlaflos seit längerem- lieber doch Mirtazapin?

Hallo Ivory, ermutigende Geschichte von Dir und vielen Dank. Ich erlebe gerade das gleiche wie Du, beim Absetzen von Mirta dramatische Schlafprobleme, teilweise mehrere Nächte ohne Schlaf nacheinander. Versuche mit Zopiclon, aber kein guter Schlaf. Wie bist Du raus gekommen? Wie geht es Dir heute? I...
von top28
28.02.2020 20:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Rainbowlenz: Umgang mit Langzeitentzug Mirtazapin/Zyprexa (Olanzapin)
Antworten: 28
Zugriffe: 4092

Re: Rainbowlenz: Umgang mit Langzeitentzug Mirtazapin/Zyprexa (Olanzapin)

Liebe Rainbowlenz, Meditationen sind sicher sehr hilfreich in vielen Situationen, aber bei akuten Absetzschwierigkeiten oft sehr schwierig. Ich habe es erlebt, obwohl ich seit 10 Jahren regelmässig meditiere. Es löst oft einen Trigger aus und ich verzichte dann lieber darauf und es hilft mir sehr. G...
von top28
28.02.2020 20:34
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 92
Zugriffe: 21387

Re: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode

Hallo Nimue,
ich würde mir in einer Apotheke die passende Dosierung herstellen lassen. Am besten nach Plan. Funktionert sehr gut.
Grüsse Top
von top28
20.02.2020 18:11
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 20
Zugriffe: 5671

Re: Tapering Strips

Hallo Towanda,
ich habe 0,10er Schritte gewählt.
Grüsse Tobias
von top28
19.02.2020 10:36
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 20
Zugriffe: 5671

Re: Tapering Strips

Liebe Towanda,
das ist individuell machbar. Zum Beispiel 28 Tage von 5mg auf 4mg. Dann wieder 28 Tage von 4mg auf 3,5mg. Oder Erhaltungsdosis 14 Tage 3,5mg und 14 Tage 3mg.
von top28
18.02.2020 20:53
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 20
Zugriffe: 5671

Re: Tapering Strips

Hallo liebe Gemeinde, ich habe die Tapering stripes für Mirtazapin bekommen und bin begeistert. Sehr sinnvoll in einer Art "Kalenderrolle" verpackt. Jeder Tag beschriftet und individuell zusammengestellt. Endlich kein nervendes auflösen und zerkleinern. Kostet 77€ pro 28 Tage. Arzt unterschreibt die...