Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 771 Treffer

von Siggi
Sonntag, 23.06.19, 20:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1379
Zugriffe: 30269

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Entchen, Bittchen, und noch einige aus unserer Familie :group:

ihr seid wundervoll, euch muss man richtig lieb haben und ganz fest drücken <3 <3 ...

Euere Siggi <3
von Siggi
Donnerstag, 20.06.19, 13:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Padma: Fluoxetin nach 10 Jahren absetzen
Antworten: 504
Zugriffe: 37642

Re: Padma: Fluoxetin nach 10 Jahren absetzen

Liebe, gute Padma <3 und immer wieder frage ich mich, woher du den Mut, die Kraft, das Verständnis, und die immense Geduld für Jeden hier im Forum hernimmst, obwohl du selbst so enorm gebeutelt bist! Deine Antworten, deine wertvollen Tipps ,deine Aufbauer und Mutmacher lassen auf einen "kerngesunden...
von Siggi
Montag, 17.06.19, 9:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1379
Zugriffe: 30269

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

guten Morgen, liebes Entchen, und all ihr andern Lieben, :group: Dass ich stiller Mitleser bin, erkennt man an den "likes", die ich oft setze! Aber manchmal gibt es Themen wo ich kurz dazu schreiben möchte . So nun auch jetzt, liebes Entchen. Bei mir klingelten die Alarmglocken als ich "Walnusseis" ...
von Siggi
Freitag, 31.05.19, 14:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1174
Zugriffe: 29686

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo Clarissa,

diese, deine Meinung ist sicher nicht verkehrt, sie kann aber nicht aufrecht erhalten werden,
wenn vor der ganzen Absetz- und Symptom- Misère schon Hashimoto bestand..
das sind zwei paar Stiefel...
Lgr. Siggi
von Siggi
Freitag, 31.05.19, 13:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1174
Zugriffe: 29686

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta, es ist in der Tat so , wie Smilla schon schrieb,nicht einfach definitive Antworten auf lassen oder reduzieren zu finden. Unser Körper reagiert oft wie bei einem Lotteriespiel :)) Wenn du kein Anfluten , Unruhe, Panik oder dgl. durch die Erhöhung des Euthyrox spürst, würde ich, wie Smi...
von Siggi
Freitag, 31.05.19, 13:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1174
Zugriffe: 29686

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Sorry, liebe Leni...
ich hatte immer "Lena" in Erinnerung :-))
Lgr.
Siggi
von Siggi
Freitag, 31.05.19, 10:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1174
Zugriffe: 29686

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta, liebe Lena, mit sehr großem Mitgefühl verfolge ich deine momentan gesundeitlich sehr schwere Verfassung. Ich freue mich beim Lesen um jedem kleinen Hoffnungsschimmer, der dein Leben etwas erträglicher macht. Aus Gründen, nicht noch mehr eueren Zustand zu triggern, vermeide ich, nach 5...
von Siggi
Sonntag, 12.05.19, 23:38
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 572
Zugriffe: 25902

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie <3 auch von mir alle meine besten Wünsche für deine, ach so lebensnotwendige Auszeit. Auch wenn es nur acht Tage sind, so kann aber ein Abstand von all den täglich belastenden Belastungen kleine Wunder für die gebeutelte Seele bewirken. Alleine die Freude , mal kurz aus dieser schweren Z...
von Siggi
Sonntag, 24.03.19, 12:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Padma: Fluoxetin nach 10 Jahren absetzen
Antworten: 504
Zugriffe: 37642

Re: Padma: Fluoxetin nach 10 Jahren absetzen

Liebe Padma, <3 ach, wie gut kann ich verstehen, dass du dich aus gesundheitlichen Gründen zurückziehst... :hug: Glaube mir, ich war schon immer großer Fan von dir und habe mich auch immer wieder gewundert, woher du ständig die immense Kraft herholtest, so viel Liebes , Verständnisvolles, Geduldiges...
von Siggi
Donnerstag, 31.01.19, 17:37
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 572
Zugriffe: 25902

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie , :hug: es ist so unfassbar und macht mich so tief traurig, wieviel Leid, Schmerz und Verzweiflung dich immer wieder heimsuchen. Es muss unbedingt wieder ein Hoffnungsschimmer in dein junges Leben einkehren. Wie können wir dir nur etwas Erleichterung auf deinem qualvollen Weg mitgeben? I...
von Siggi
Samstag, 17.11.18, 13:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 4018
Zugriffe: 122031

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, <3 noch ganz kurz ein paar Gedanken zu deiner schweren Situation. Ich arbeitete nach meiner Scheidung ,vor 30 Jahren, beim Jugendamt, direkt an der "Front"- als Soz. Päd. Fam. Hilfe . Der Grad meiner Behinderung ( Fastertaubung ,Bandscheiben etc.) betrug damals schon 90%. Und gerade im ...
von Siggi
Freitag, 16.11.18, 12:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 4018
Zugriffe: 122031

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, :hug: dein schweres Schicksal geht mir sehr nahe, und ich kann mich so gut in deine schlimme Lage versetzen :frust: Du hast all mein ganzes Mitgefühl <3 Du hast viele Erfahrungswerte von Betroffenen , bezüglich deiner Verzweiflung,eventl. wieder nach PP' zu greifen, bekommen. Und deshal...
von Siggi
Samstag, 10.11.18, 11:28
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 572
Zugriffe: 25902

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Meine liebe Jamie, tief erschüttert lese ich deinen Post... :( Deine grausige Reaktionen auf Cortison wundert mich eigentlich nicht... :frust: Ich fand schon erstaunlich , dass du die erste Corti- Behandlung überhaupt verkraftet hast, wobei da schon die NW einfach unmenschlich waren. Ich habe jahrel...
von Siggi
Freitag, 09.11.18, 11:03
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Courage: Meine Zeit während ambulantem Diazepamentzug nach ASHTON
Antworten: 220
Zugriffe: 33352

Re: Courage: Meine Zeit während ambulantem Diazepamentzug nach ASHTON

Liebe Andrea, <3 ach, was für eine W U N D E R B A R E und befreiende Nachricht. Nun kann der Tag beginnen... Als ich vorhin mein Post an dich sandte, wusste ich noch nichts von dieser beglückenden Neuigkeit... ihr habt nun wieder ein "neues Leben" geschenkt bekommen.... All meine Freude ist mit euc...
von Siggi
Freitag, 09.11.18, 10:41
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Fertig, fix und alle
Antworten: 19
Zugriffe: 856

Re: Fertig, fix und alle

Liebe Andrea, und all ihr Lieben Andern :group: wieder vielmals sorry, liebe Mona, deinen thread zu benützen, aber der" Faden" wäre unübersichtlich, wenn ich in Courag's thread antworten würde. Liebe Andrea, ich war sehr bewegt, so viel liebevolle Erinnerung an mich, und so viel Herzliches und Aufba...
von Siggi
Freitag, 02.11.18, 19:50
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 572
Zugriffe: 25902

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe, tapfere Jamie, wie gut kann ich deine Angst nachfühlen :( Bleibt dir liebem Menschenskind denn wirklich nichts erspart? Es ist schon grausig, zu all deinen vielen privaten Problemen, kommen immer wieder massive Gesundheitsprobleme dazu :frust: Ich drücke dich erst mal ganz fest <3 Aber , lieb...
von Siggi
Samstag, 27.10.18, 19:35
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Fertig, fix und alle
Antworten: 19
Zugriffe: 856

Re: Fertig, fix und alle

Guten Abend liebe Mona, guten Abend liebe Ilse, :group: siehst du liebe Ilse, just das ist es, was dich immer so besonders macht.... :D Doch zunächst erst mal herzlichen Dank für deine lieben Zeilen. Auch wenn es dir noch so schlecht geht, gehst du dennoch geduldig, liebenwert, voller Mitgefühl und ...
von Siggi
Samstag, 27.10.18, 10:20
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Fertig, fix und alle
Antworten: 19
Zugriffe: 856

Re: Fertig, fix und alle

Guten Morgen, liebe Mona, guten Morgen, liebe Ilse, :group: SEHR gefreut habe ich mich, liebe Ilse, dass du mich persönlich angeschrieben hast, und mir so viel Herzlichkeit zukommen lässt. Das tut soo gut! Ganz lieben Dank. Weiß ich doch selbst, wie schwierig es ist, gerade in solch schweren Zeiten,...
von Siggi
Freitag, 26.10.18, 14:46
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Fertig, fix und alle
Antworten: 19
Zugriffe: 856

Re: Fertig, fix und alle

Liebe Mona, ganz lieben Dank, dass du mir nun doch sofort zurückgeschrieben hast... Es ist in der Tat so, dass unsere Symptome ähnlicher Natur sind, und ich finde, dass alleine diese Tatsache uns gegenseitig etwas Mut macht, und wieder ein wenig Kraft und Hoffnung vermittelt.!? Offenbar benötigt das...
von Siggi
Freitag, 26.10.18, 12:54
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Fertig, fix und alle
Antworten: 19
Zugriffe: 856

Re: Fertig, fix und alle

Liebe Mona, :hug: lass dich erst mal gaaaanz fest drücken, und dir sagen, dass du nicht alleine bist.... Uffff....täglich dachte ich an dich, unsere letzte Korrespondenz liegt fast 14 Tage zurück, und so war ich mir nicht sicher, ob es dir besser , oder gar noch schlimmer geht... :frust: Sooo gut ka...