Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Seit das ADFD gegründet wurde, haben sich die Verschreibungen von Psychopharmaka ungefähr verdreifacht! Die Gründe warum diese Substanzen verschrieben werden sind sehr unterschiedlich. Es wäre interessant und hilfreich für die Gemeinschaft und auch Außenstehende, einen besseren Einblick in die Verschreibungshintergründe zu bekommen. Darum ...


... macht bitte alle bei unserer Umfrage zum Verschreibungsgrund mit :)


Die Suche ergab 4 Treffer

von hskhexe
09.11.2011 12:44
Forum: Alte Beiträge
Thema: Entzugssymptome - Wir trauern um Leon
Antworten: 497
Zugriffe: 41115

Re: Entzugssymptome

Ich bin erschrocken ....wie groß muß dein Leid gewesen sein das du diesen Schritt gegangen bist
Mein tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen
von hskhexe
13.07.2011 13:11
Forum: Alte Beiträge
Thema: Entzugssymptome - Wir trauern um Leon
Antworten: 497
Zugriffe: 41115

Re: permanente Kopfschmerzen,Neuralgien, Parästhesien

Hi Leon ,weißt du ich hab lange Symtomtagebuch geführt , war Dauergast beim Arzt , hab mir alles reingezogen zum Thema Absetzbeschwerden . So richtig was gebracht hat es mir nicht , das baden im Selbstmitleid. Erst als ich aktiv wurde , und wieder Verantwortung für mein Wohlbefinden übernahm gings B...
von hskhexe
12.07.2011 13:49
Forum: Alte Beiträge
Thema: Entzugssymptome - Wir trauern um Leon
Antworten: 497
Zugriffe: 41115

Re: permanente Kopfschmerzen,Neuralgien, Parästhesien

Leon mit welcher Erwartungshaltung gehst du eigentlich zum Arzt? Gehts dir um Diagnose ? Oder was erwartetst du ? Die Allgemeinmediziner und auch Neurologen werden dir immer Medikamente anbieten zur Symtombekämpfung . Mit viel Glück noch Massagen ,Kur ect So ist jedenfalls meine Erfahrung Einzig mei...
von hskhexe
04.04.2011 12:50
Forum: Alte Beiträge
Thema: Entzugssymptome - Wir trauern um Leon
Antworten: 497
Zugriffe: 41115

Re: Entzugssymptome

Ich hab im Januar Cymbalta abgesetzt ,hatte heftigste Abesetzsymtome ,hab kurze Zeit (5 Wochen)Lyrica(2x25mg) genommen welches ich überhaupt nicht vertragen habe.Kurzzeitig sahe es zwar mal so aus ,ging aber in die Hose. Seit 1 Woche nehm ich Opipram 3x50mg und fühle mich wesendlich besser und kann ...