Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Interessierte,

Das Forum ist nur teilweise öffentlich zugänglich.
Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte:
https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=16697

Die Suche ergab 489 Treffer

von carlotta
Freitag, 21.02.20, 22:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...
Antworten: 50
Zugriffe: 2475

Re: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...

Hallo Fabsen, ich finde diese Äußerung von Therapeutenseite in dem Zusammenhang schon sehr fragwürdig. Sie zeigt, dass die Behandlerin den Kontext nicht wirklich verstanden hat. Übrigens, bei meinem letzten Beitrag hatte ich noch etwas ergänzt. Weiß nicht, ob Du das schon gesehen hast. Wir waren woh...
von carlotta
Freitag, 21.02.20, 22:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...
Antworten: 50
Zugriffe: 2475

Re: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...

Hallo Fabsen, wer hat das mit Exit gesagt? Sie etwa? Das wäre ja schon heftig. Klar nimmt einen sowas seelisch mit; gerade im Entzug ist man viel weniger belastbar. Jeder Stressor kann Symptome verstärken. Es ist wirklich nicht leicht, mit solchen Äußerungen umzugehen. :hug: Liebe Grüße Carlotta Edi...
von carlotta
Freitag, 21.02.20, 22:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gloria: Trimipramin
Antworten: 13
Zugriffe: 687

Re: Gloria: Trimipramin

Hallo Gloria, das muss nicht gleich eine regelrechte Unverträglichkeit sein, aber es ist schon so, dass AD gerade nach schnellen Entzügen bei einer Wiedereindosierung nicht unbedingt mehr wie zuvor wirken. Das Problem ist, dass sich das Nervensystem durch die vorherigen Dosissprünge verändert haben ...
von carlotta
Freitag, 21.02.20, 20:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...
Antworten: 50
Zugriffe: 2475

Re: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...

Hallo Fabsen, Leute, die sowas äußern - egal ob "vom Fach" oder andere -, haben keine, aber auch wirklich gar keine Ahnung von einem PP-Entzug. Sie sehen die damit einhergehenden Symptome als rein psychisch bedingt an. Das sind sie aber nicht! Eine Entzugsproblematik ist körperlich verursacht, durch...
von carlotta
Freitag, 21.02.20, 19:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lilly_: Kann man wieder der Mensch ohne AD (Venlafaxin/Mirtazapin) werden und das Leben aushalten?!
Antworten: 8
Zugriffe: 239

Re: Lilly_: Kann man wieder der Mensch ohne AD (Venlafaxin/Mirtazapin) werden und das Leben aushalten?!

Hallo Lilly, herzlich willkommen im ADFD! ergänzend zum offiziellen Begrüßungstext: Du solltest das Mirtazapin wieder einnehmen. 7,5 mg sind keine geringe Dosis, auch wenn Ärzte das gerne so "verkaufen". Es passiert unter dieser Dosis noch ganz viel im Nervensystem. Was Du schilderst, klingt sehr na...
von carlotta
Mittwoch, 19.02.20, 0:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dornroeschen: Anafranil (Clomipramin) absetzen + Vorstellung - Langentzug?
Antworten: 11
Zugriffe: 713

Re: Dornroeschen: Anafranil (Clomipramin) absetzen + Vorstellung - Langentzug?

Hallo Lauri, Was mir auch immer sehr hilft ist DystoLoges, das ist zwar ein Kombipräparat aber bei mir lindert es irgendwie die Symptome. Aber das ist nur meine Erfahrung. Soweit ich mich erinnere, aber in homöopathischer Form, also als Komplexmittel, das ist was anderes. Anna :) bezog sich auf pfla...
von carlotta
Montag, 17.02.20, 18:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Pauline123: Abilify (Aripiprazol) absetzen
Antworten: 8
Zugriffe: 568

Re: Pauline123: Abilify (Aripiprazol) absetzen

Hallo Pauline,

Cat :) meint die Rubrik "Hintergrundinformationen", die findest Du auf der obersten Ebene im Menü.

Liebe Grüße
Carlotta
von carlotta
Donnerstag, 13.02.20, 23:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...
Antworten: 50
Zugriffe: 2475

Re: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...

Hallo Fabsen, ach je, auch das noch! Irgendwie erwischt es einen immer gleich doppelt und dreifach, wenn's einem eh schon schlecht geht. :( Falls Du auf Histamin reagierst (können ja auch div. NMU ein Thema sein), noch ein Hinweis: Dabei kommt es auch auf die Tagesform an, also wie viel Histamin ins...
von carlotta
Donnerstag, 13.02.20, 22:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...
Antworten: 50
Zugriffe: 2475

Re: fabsen: Ciprofloxacin sertralin...

Hallo Fabsen, Ich hatte dies aber eben schon vorher, ansonsten würde es mich weniger beunruhigen, ich weiss mittlerweile gar nicht mehr was ich essen kann. Was meinst Du mit vorher? Vor sämtlichen Medikamenten? Es könnte auch als NW aufgetreten sein unter der Einnahme oder durch frühere Entzüge/größ...
von carlotta
Samstag, 08.02.20, 23:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)
Antworten: 35
Zugriffe: 2087

Re: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)

Hallo Daniel, man kann nur selbst, so gut es geht, unterscheiden, welche Symptome bereits vor der Medikation in welchem Ausmaß da waren und welche währenddessen und danach. Nun bist Du bereits sehr lange quasi durchgehend medikamentiert, wenn ich das richtig sehe? Da ist es sicher schwieriger, einen...
von carlotta
Samstag, 08.02.20, 23:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)
Antworten: 35
Zugriffe: 2087

Re: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)

Hallo Daniel, evtl. reichen 2 bis 3 Wochen Erholungszeit nicht aus. Das Nervensystem reagiert oft sehr träge und braucht Zeit. Du solltest erst weiterreduzieren, wenn Stabilität eingekehrt ist, zumindest in akzeptablem Maße. Sonst kumulieren sich die Symptome, da der Körper die vorherigen Anpassunge...
von carlotta
Sonntag, 02.02.20, 23:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: top28: Mirtazapin absetzen
Antworten: 29
Zugriffe: 709

Re: top28: Mirtazapin absetzen

Hallo Top,

Neale hat Erfahrung mit Tapering-Strips, soweit ich mich erinnere. Aber wohl nicht mit Mirtazapin. Zu Mirtazapin speziell fällt mir gerade niemand ein, der Tapering-Strips nutzt. Die meisten dosieren da mit der Wasserlösemethode, die bei Mirtazapin gut funktioniert.

Liebe Grüße
Carlotta
von carlotta
Freitag, 31.01.20, 19:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gloria: Trimipramin
Antworten: 13
Zugriffe: 687

Re: Gloria: Trimipramin

Hallo Gloria, Ein Entzug über 6 Wochen ist für sensible Betroffene zu schnell. Padma :) bezog sich wohl auf die von Dir genannten 6 Monate, nicht Wochen. Aber auch 6 Monate können um einiges zu schnell sein beim Absetzen, speziell wenn man ein Mittel schon mehrere Monate genommen hat und zudem vorhe...
von carlotta
Freitag, 17.01.20, 0:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: wolfgaeng: Venlafaxin 150 mg absetzen
Antworten: 4
Zugriffe: 261

Re: wolfgaeng: Venlafaxin 150 mg absetzen

Hallo Wolfgang, auch von mir herzlich willkommen! Wenn Du bei einer täglichen Gesamtdosis von 150 mg (wenn ich Dich richtig verstanden habe) nur eine der beiden 75mg-Kapseln um 10 Prozent reduzierst, reduzierst Du die gesamte Menge allerdings nur um 5 Prozent. Das ist auch vollkommen Ok, es ist soga...
von carlotta
Donnerstag, 16.01.20, 20:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt
Antworten: 91
Zugriffe: 4686

Re: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt

Liebe Cat,

ob es da bspw. einen Lieferengpass gibt, kann ich natürlich nicht sagen. Habe jetzt mal kurz in einer Online-Apotheke geschaut, da war ein Generikum lieferbar. Wie es in AT ist, weiß ich leider nicht.

Liebe Grüße
Carlotta
von carlotta
Donnerstag, 16.01.20, 19:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt
Antworten: 91
Zugriffe: 4686

Re: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt

Hallo,

soweit ich auf die Schnelle sehe, sollte es in D auch unretardiertes Trazodon als Filmtabletten geben. Aber ohne Gewähr - bitte noch mal selbst nachschauen.

Liebe Grüße
Carlotta
von carlotta
Mittwoch, 15.01.20, 22:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Friducha: Absetzerscheinungen bei Reduktion von Escitalopram nach 12 Jahren/Schmerzen in Fingern - kann wer beruhigen?
Antworten: 21
Zugriffe: 1708

Re: Friducha: Absetzerscheinungen bei Reduktion von Escitalopram nach 12 Jahren/Schmerzen in Fingern - kann wer beruhige

Hallo Friducha, kurze Ergänzung zu Cats :) ausführlichen Infos: Und ist es wirklich so, dass die richtig "schimmen" Absetzerscheinungen meist erst kommen wenn man eine Zeit lang auf NULL ist?????? Das ist - wie Cat schon gesagt hat - unterschiedlich. Aber es kommt vor, speziell wenn zu schnell abges...
von carlotta
Montag, 30.12.19, 15:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Friducha: Absetzerscheinungen bei Reduktion von Escitalopram nach 12 Jahren/Schmerzen in Fingern - kann wer beruhigen?
Antworten: 21
Zugriffe: 1708

Re: Friducha: Absetzerscheinungen bei Reduktion von Escitalopram nach 12 Jahren/Schmerzen in Fingern - kann wer beruhige

Hallo Ihr, technisch gesehen zählen Entzugs-/Absetzsymptome durchaus als NW, eben im Sinne von unerwünschten Folgewirkungen der AD -Einnahme. Auch wenn ich diese Zuordnung ebenso etwas befremdlich finde wie Du, Cat:) . Es stehen aber längst nicht alle NW im Beipackzettel; erst mal kommen da nur die ...
von carlotta
Samstag, 07.12.19, 22:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jarritt: Mirtazapin nach Plan absetzen
Antworten: 31
Zugriffe: 1864

Re: Jarritt: Mirtazapin nach Plan absetzen

Hallo Jarritt, wie Padma :) schon geschrieben hat, spielt der Benzo-Entzug insofern noch eine Rolle, als er Dein Nervensystem sensibilisiert hat. Jeder Entzug von psychoaktiven Substanzen tut das, er hinterlässt sozusagen Spuren im Körper. Und somit wird zumeist jeder kommende Entzug schwieriger als...
von carlotta
Samstag, 07.12.19, 22:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sejtam: Mirtazapin absetzen
Antworten: 31
Zugriffe: 2612

Re: Sejtam: Mirtazapin absetzen

Hallo Sejtam, Ich werde meinen Arzt beim nächsten Termin wirklich mal kritisch ansprechen, wobei ich glaube, dass er da ziemlich resistent ist. Meine Frage nach den Veränderungsprozessen beantwortet er damit, dass es die nicht gäbe und das sei ja auch gut so... Sorry, wenn ich das jetzt so deutlich ...