Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 1324 Treffer: Sehstörungen

Suchanfrage: +Sehstörungen

von Chor
Samstag, 20.04.19, 9:19
Forum: Gesundheit
Thema: Augenprobleme / Sehstörungen während oder nach dem Absetzen
Antworten: 116
Zugriffe: 13003

Re: Augenprobleme / Sehstörungen während oder nach dem Absetzen

... es ist schon länger her, seit Du wegen Deiner Sehprobleme geschrieben hast. Ich weiß nicht, ob Du noch im Forum bist. Da ich unter den gleichen Sehstörungen leide, könnte ich Dir meine Symptome und Erfahrungen schildern. Melde Dich, wenn es Dir noch nicht besser geht und Dir meine Erfahrungen ...
von Nicoletta
Dienstag, 09.04.19, 18:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sunyata: Schwere und langanhaltende Depressionen nach Absetzen Venlafaxin
Antworten: 72
Zugriffe: 2551

Re: Sunyata: Schwere und langanhaltende Depressionen nach Absetzen Venlafaxin

... Baby) - viele starke ÄNGSTE (zt. konkret, oft völlig diffus, einfach nur Angst..) - VERDAUUNG spinnt (viel Durchfall) - früher nie... - manchmal Sehstörungen (lichtblitze im Sichtfeld) - manchmal Schwindel Ich hatte mein Leben lang immer wieder Depressionen, meistens in der Winterzeit, so Jänner ...
von Huhu90
Montag, 01.04.19, 22:14
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Nebenwirkungen melden!
Antworten: 16
Zugriffe: 13572

Re: Nebenwirkungen melden!

... da ich letztes Jahr im Mai aufgrund von Reduzierung von 17,5 mg auf 15 mg von Doxepin, geschwollene Sehnerven hatte und bis heute extreme Sehstörungen habe. Am besten du gibst den Zettel deiner Neurologin, das sie den ausfüllt, da diese auch Bescheid wissen bezüglich Nebenwirkungen. Meine ...
von Blumenwiese
Samstag, 30.03.19, 17:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Brina : Inneres Vibrieren - bitte Hilfe!!!
Antworten: 74
Zugriffe: 1146

Re: Brina : Inneres Vibrieren - bitte Hilfe!!!

... Herzrasen, Hustenreiz, verstopfte Nase, Missempfindungen in Händen, Ohrgeräusche, einseitiger Hörverlust, Kopf- und Gesichtsschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen... eine Freundin hatte sogar mal eine taube Gesichtshälfte davon und war 3 Tage im KH wegen Verdacht auf Schlaganfall. Panikattacken verstärken ...
von Jodie13
Donnerstag, 28.03.19, 21:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jodie13 ist neu und verzweifelt / Venlafaxin, Quetiapin
Antworten: 86
Zugriffe: 2604

Re: Jodie13 ist neu und verzweifelt / Venlafaxin, Quetiapin

... Symptome die sich verbessert haben Schwindel Brain Zaps Depression/Depressive Stimmung Brain Fog, Konzentrationsschwierigkeiten Antriebslosgikeit Sehstörungen Extremes Grübeln Symptome, die unverändert bestehen Depersonalisation/Derealisation Phasen extremer Erschöpfung und Müdikeit Wut/Ärger ...
von loewe55
Montag, 25.03.19, 15:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Cashi: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch
Antworten: 861
Zugriffe: 21323

Re: Cashi: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch

... habe. Bei mir ist es vor allem Krebsangst. Das resultiert wohl aus der Kindheit. Deine Angstsymptome kenne ich auch alle. Panik, Zwangsgedanken. Sehstörungen usw. Auch mir wurde oft von meiner Ärztin gesagt, entweder ich setze das Medikament hoch oder es wird mir weiter schlecht gehen. Das sind ...
von TS85
Freitag, 22.03.19, 11:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: TS85: Mirtazapin hat mir alles genommen :(
Antworten: 20
Zugriffe: 535

TS85: Mirtazapin hat mir alles genommen :(

... aus dem Bett, wurde immer antriebsloser, meine Konzentrationsfähigkeit ließ noch mehr nach, Erinnerungslücken und Gedächtnisprobleme traten auf, Sehstörungen und eine ganz schleichend einsetzende Derealisation, die mich schrecklich depressiv machte. Nie kam ich auf die Idee, dass das vom Mirtazapin ...
von Berti
Donnerstag, 21.03.19, 22:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Berti: Doxepin absetzen
Antworten: 68
Zugriffe: 826

Re: Berti: Doxepin absetzen

Hallo! Ich war heute noch mal beim Augenarzt, soweit alles in Ordnung. Wie gesagt seit ca zwei Wochen sehstörungen. Mein Tinnitus ist wieder da. Und habe oft das Gefühl das ich träume, gar nicht richtig da bin. Habe Angst. Sind das entzugserscheinungen von den Media? Über ...
von Nesch
Donnerstag, 21.03.19, 13:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nesch: Paroxetin ausschleichen
Antworten: 3
Zugriffe: 104

Nesch: Paroxetin ausschleichen

... Übelkeit, Muskelschwäche, Stimmungsschwankungen, Gefühl von Sinnlosigkeit, Sorgen, Schlafstörungen, intensive Träume, Hyperaktivität des Gehirns, Sehstörungen, Schwanken/Geichgewichtsstörungen, Aussetzer und vieles mehr was ich schon gar nicht mehr zusammenbekomme. Manchmal war sogar tageweise ...
von Berti
Dienstag, 19.03.19, 15:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Berti: Doxepin absetzen
Antworten: 68
Zugriffe: 826

Re: Berti: Doxepin absetzen

Herzliches Hallo an alle! Muss mich noch malmelden. Habe seit ungefähr 10-12 Tagen Sehstörungen. Kann das gar nicht so genau beschreiben. Es fällt mir schwer in die Ferne zu schauen. Leicht verschwommen, auch beim Fernsehen, leichten Druck im kopf. Kam Alles überraschend ...
von ranunkel
Samstag, 16.03.19, 17:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: ranunkel: Sertralin und Doxepin abgesetzt
Antworten: 12
Zugriffe: 170

Re: ranunkel: Sertralin und Doxepin abgesetzt

... vom Leib gerissen und wäre in den Garten gegangen oder hätte mich in die Regentonne getunkt, aber Schwäche und Schwindel hielten mich davon ab. Sehstörungen, Knallgeräusche im Kopf und die Gedankenschleifen... Außerdem krampfen meine Beine, weshalb ich heute einen Tip von hier gleich umgesetzt ...
von Jamie
Montag, 11.03.19, 9:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mycell: Diazepam Entzug nach 8 Monaten Konsum
Antworten: 8
Zugriffe: 119

Re: Diazepam Entzug nach 8 Monaten Konsum

... Erfahrungswissens, das wir hier seit über 15 Jahren sammeln. Die häufigsten Symptome sind: schwitzen, frieren, Panik, Angst, Erregung, Schwindel, Sehstörungen, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Durchfall, generell Magen-Darm, Muskelzuckungen, innerliches Vibrieren, Unruhe und / oder starke Erschöpfung, ...
von Chor
Dienstag, 05.03.19, 15:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)
Antworten: 47
Zugriffe: 910

Re: Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)

... wahrscheinlich viel zu kurz. Das Resultat war die über 1 Jahr dauernden Knochen- und Muskelschmerzen, die aber meistens nur linksseitig waren. Die Sehstörungen kamen erst danach. Jetzt muss ich unterbrechen. Wir bleiben in Verbindung. LG Claude
von Chor
Dienstag, 05.03.19, 11:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)
Antworten: 47
Zugriffe: 910

Re: Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)

Hallo an alle, habe jetzt mal eine dringende Frage. Wenn ich wieder einen Schub habe wie jetzt, starke Krämpfe, Schütteln und Beben des Kopfes, Sehstörungen, verschwommenes Sehen, Blutdruckkrise, Brennen in der Brust (Schleimhäute ?), Schwitzen, Kopfdruck ... und vielleicht doch wieder TRANXILIUM ...
von Jamie
Montag, 04.03.19, 15:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)
Antworten: 47
Zugriffe: 910

Re: Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)

... gehören Nervosität, Unruhe, furchtbare Verspannungen und Krämpfe, Beben des Kopfes, Nachts mehrmals schweißgebadet, Benommenheit, Schwindel, Sehstörungen, Erschöpfung, Schmerzen im ganzen Körper, Unterleibsschmerzen, Missempfindungen, Unverträglichkeit fast aller Medikamente, Atemenge, extreme ...
von Chor
Montag, 04.03.19, 13:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)
Antworten: 47
Zugriffe: 910

Re: Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)

... gehören Nervosität, Unruhe, furchtbare Verspannungen und Krämpfe, Beben des Kopfes, Nachts mehrmals schweißgebadet, Benommenheit, Schwindel, Sehstörungen, Erschöpfung, Schmerzen im ganzen Körper, Unterleibsschmerzen, Missempfindungen, Unverträglichkeit fast aller Medikamente, Atemenge, extreme ...
von Chor
Samstag, 02.03.19, 12:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)
Antworten: 47
Zugriffe: 910

Chor: 40 Jahre Tranxilium (Clorazepat)

... krampfhaftes Gähnen, Verdauungsstörungen, Harndrang, erhöhte Reizüberflutung, Allergie durch Gerüche (Parfums, Möbel)... Seit einem Jahr Sehstörungen, verschwommenes Sehen, Doppelbilder, Netzhauteinblutung (Lasern), Hautveränhderungen (Flecken, Ekzeme, Jucken) die nicht weggehen. Benommenheit ...
von Regina
Dienstag, 26.02.19, 21:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Regina: Krampfanfälle und Angstattacken nach Absetzen Quetiapin und Escitalopram
Antworten: 128
Zugriffe: 3090

Re: Regina: Krampfanfälle und Angstattacken nach Absetzen Quetiapin und Escitalopram

... 250 reduziert plus 50 Ret abends. Zudem Clomipramin auf 150 reduziert. Jetzt wurde angesprochen Abilify evtl. wieder anzufangen, obwohl sie davon Sehstörungen, Schwindel, Zittern, Gangstörungen etc. bekommen hat. Sofort hat sie wieder Angst bekommen, sie will das nicht nehmen. Der Arzt meinte, ...
von LenaLena
Montag, 25.02.19, 14:05
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Das Leben nach dem Absetzen im Allgemeinen
Antworten: 5
Zugriffe: 713

Re: Das Leben nach dem Absetzen im Allgemeinen

... ist und es somit ausheilen wird. Ich habe auch noch z.B. mit Muskelverspannungen/-verhärtungen zu kämpfen wie du, @Unglaublich :) Auch mal mit Sehstörungen, Lichtempfindlichkeit oder etwas Schwindel. Und Nahrungsunverträglichkeiten als Folge von den Antidepressiva. Aber alles kein Vergleich ...
von Petunia
Sonntag, 24.02.19, 10:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3563
Zugriffe: 104309

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

... mehr kann und will, bin ich aufgestanden, hab mich angezogen, Hunde in den Garten gelassen, Frühstück gemacht. Dabei verstärken sich Benommenheit, Sehstörungen, ich bin gar nicht richtig bei mir. Nach dem Fr0hstück bin ich mit den Hunden in den Garten, hab dem Rüden seinen Ball geworfen, bin hin ...