Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 439 Treffer

von stubi
Samstag, 29.12.18, 9:19
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117270

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, na du bist schon eine, musst überall hier schreien was? Da kannst du wahrlich stolz auf dich sein, so gut hast du die Situation gemeistert! Jetzt sind die Feiertage schon fast vorbei und ich bin froh darüber. Endlich wieder Normalität, ich mochte diese Feiertage noch nie besonders, waru...
von stubi
Freitag, 28.12.18, 10:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117270

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, :hug: sehr betroffen lese ich deine Zeilen hier und ich fühle deine Verzweiflung und Traurigkeit. Leider habe ich keine Idee wie ich dir Aufmunterung verschaffen könnte. Ich kann es dir nachfühlen wie verzweifelt du nach Erleichterung und Heilung hungerst und es will sich nichts von all...
von stubi
Dienstag, 25.12.18, 10:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117270

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, es ist schwer wenn man liest wie schlecht es dir noch immer geht und wie schlimm dein Leiden ist. Ich lese ja schon lange bei dir mit und es will sich einfach keine Besserung bei dir eintreten, ganz im Gegenteil es wird ja von Mal zu Mal schlimmer. Liebe Beate du musst dich für dein Jam...
von stubi
Montag, 24.12.18, 21:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117270

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Guten Abend liebe Beate,

schau noch Mal hier rein um die alles gute zu wünschen und gute Besserung ich hoffe deiner Verdauung geht es besser.

Ich wünsche dir einen guten Schlaf.

Liebe Grüße
Renate
von stubi
Montag, 24.12.18, 17:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Stubi: Sertralin abgesetzt
Antworten: 134
Zugriffe: 4694

Re: Stubi: Sertralin abgesetzt

Hallo ihr Lieben, schön das ihr an mich denkt und ich wünsche euch von Herzen nur das Beste für euch und den Glauben das alles wieder besser werden kannst. Auch für euch liebe Brigitte, Beate und Ilse besinnliche und stressfreie Feiertage, doch leider muss ich lesen liebe Beate das es bei dir nicht ...
von stubi
Sonntag, 23.12.18, 18:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 300
Zugriffe: 9804

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Liebe Brigitte,

Ich möchte dir und deiner ganzen Familie eine gute Weihnachten wünschen.

Auch allen hier im Forum alles erdenklich Gute

Liebe Grüße
Renate
von stubi
Donnerstag, 20.12.18, 7:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 300
Zugriffe: 9804

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Hallo liebe Brigitte, vielen Dank für deine Nachricht und guten Wünsche, ja es ist schon eine Erleichterung wenn man merkt das es auch anders sein kann, als sich immer nur elendig zu fühlen. Doch leider bin ich nicht stabil und es ändert sich immer wieder. Einmal ist es der fehlende Schlaf, ein ande...
von stubi
Mittwoch, 19.12.18, 9:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2321
Zugriffe: 66080

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, das ist aber jetzt nicht gut gerade jetzt liebe Ilse. Ich persönlich finde Hühnersuppe bei Erkältungen ganz gut natürlich bei mir selbst muss ich sagen nicht, da Vegetarier. Ein Arzt meinte da mal, dass Hühnersuppe gut sei wegen den vielen Zink das darin enthaltenen wäre. Vielleicht kann...
von stubi
Dienstag, 18.12.18, 10:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117270

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, voller Mitgefühl lese ich deine Berichte hier und es wundert mich gar nicht was du so über den Klinikablauf schreibst. Eine Freundin von mir hatte dieses Jahr eine komplizierte Hüft OP und die ist 140 kg schwer und Grundsicherungsempfängerin. Sie berichtet mir Horrorgeschichten, wie unm...
von stubi
Samstag, 15.12.18, 9:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117270

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, du bist soo verzweifelt und so hoffnungslos, ich kann es regelrecht spüren und es tut mir sehr leid, dass man dir in dieser Klinik auch nicht helfen kann. Diese Klosterklinik war privat und auch nicht sonderlich hilfreich, wenn ich dich richtig verstanden habe. Nun ich bin in dieser Hin...
von stubi
Freitag, 14.12.18, 21:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 300
Zugriffe: 9804

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Liebe Brigitte, :hug: komm lass dich drücken, es ist schwer für mich das alles zu lesen, wie schwer es zur Zeit für dich ist. Da kommt ja einiges zusammen für dich, ich wollt ich könnte dich irgendwie unterstützen. Es ärgert mich so mit dem Haus von euch, du bräuchtest jetzt wirklich ein sicheres He...
von stubi
Dienstag, 11.12.18, 11:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2321
Zugriffe: 66080

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, du solltest dir keinen Stress machen, denn es ist nicht schlimm wenn du nicht gleich antwortest, da setzt du dich bitte nicht unter Druck. Wenn du bedenken gegen ein Haustier hast, weil du es nicht richtig versorgen kannst so ehrt dich das und zeigt das du Verantwortungsgefühl hast und n...
von stubi
Dienstag, 11.12.18, 8:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117270

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Guten Morgen liebe Beate, ich möchte mich Ilse anschließen und dich wissen lassen, dass ich im Gedanken bei dir bin. Ich habe vor Tagen eine Geschichte im www gelesen, wo ein junger Mann von heute auf morgen auch unerklärliche Schmerzen und Beschwerden bekommen hatte. Da habe ich gleich an dich denk...
von stubi
Montag, 10.12.18, 10:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117270

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, :hug: in deiner Beschreibung finde ich mich selbst und ich wollte mich am liebsten in ein Mäuseloch zurückziehen. Doch GsD haben sich diese Zustände inzwischen wesentlich verbessert. Ich wünsche dir von Herzen das du dies alles schaffst und in der Reha entspannen kannst. Hier denken sov...
von stubi
Sonntag, 09.12.18, 10:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117270

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, auch ich denke oft an dich und es tut mir sehr leid, dass per du keine Besserung für dich eintreffen will. Ich möchte mich auch an den großen Tisch mit dazu setzen und eine gute Zeit mit euch allen verbringen. Wir fassen und alle bei den Händen und glauben ganz fest daran, dass alles wi...
von stubi
Sonntag, 09.12.18, 10:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 300
Zugriffe: 9804

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Liebe Brigitte, :hug: ich bin da richtig entsetzt was alles möglich ist und niemand kümmert sich groß darum was nun aus euch werden soll, besonders zu dieser Jahreszeit. Du bist eine sehr starke und tapfere Frau und ich bewundere dich sehr um diese Stärke liebe Brigitte. Ich freue mich immer von dir...
von stubi
Samstag, 08.12.18, 9:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2321
Zugriffe: 66080

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, hast du schon mal über ein Haustier nachgedacht? Tiere sind wunderbare Lebewesen und können einem das Leben wirklich erleichtern. Doch ich weiß jetzt nicht wie du darüber denkst und was für Gründe dagegen sprechen. Ich kenne diese Einsamkeitsgefuehle auch sehr gut und die sind bei mir so...
von stubi
Freitag, 07.12.18, 22:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Stubi: Sertralin abgesetzt
Antworten: 134
Zugriffe: 4694

Re: Stubi: Sertralin abgesetzt

Liebe Ilse, :hug: schön das du dich gemeldet hast und ja das kenne ich auch sehr gut, doch wie damit umgehen, sehr individuell. Dein Problem, wie ich es sehe, ist, du kannst in deinem befindlichen Zustand schlecht alleine sein und leidest sehr unter diesen fruchtlosem Diskussionen. Das ist eine schl...
von stubi
Freitag, 07.12.18, 17:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 300
Zugriffe: 9804

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Liebe Brigitte, Oh das ist überhaupt nicht gut und ich kann dich so gut verstehen. In deiner Situation ist es jetzt ganz schlecht, dass du keinen vernünftigen Rückzugsort hast und das tut mir sehr leid für dich. Das sowas überhaupt möglich ist, kann ich einfach nicht verstehen, doch es hilft ja nich...
von stubi
Freitag, 07.12.18, 9:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 300
Zugriffe: 9804

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Liebe Brigitte, du hast dich jetzt länger nicht mehr gemeldet und ich hoffe dir geht es einigermaßen gut. Ich denke jetzt immer öfter an dich und frage mich wie es dir, euch wohl mit eurer Wohnsituation gehen mag. Liebe Brigitte ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Gute und hoffe du bist wohlauf....