Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 439 Treffer

von stubi
Donnerstag, 06.12.18, 23:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2321
Zugriffe: 66080

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse,
:hug: :hug: :hug:

Deine Renate
von stubi
Dienstag, 04.12.18, 12:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2321
Zugriffe: 66080

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse :hug:

ja das kenne ich, bloss nicht im Zusammenhang mit Kind.

Was soll ich schreiben, ausser halte durch, es wird besser werden.

Liebe Grüße
Renate
von stubi
Sonntag, 02.12.18, 9:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117267

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, wie Ilse schon schreibt, du bist nicht alleine und ich denke so oft an dich und wünsche das es dir endlich einmal besser gehen möge. Du hattest ein Fenster, wie schön, ich freue mich riesig für dich und das zeigt doch, dass alles wieder gut werden wird. Mit deinen anderen Beschwerden, d...
von stubi
Samstag, 01.12.18, 17:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2321
Zugriffe: 66080

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, :hug:

auch ich möchte dir schöne Adventsgrüße hier laden und alles Gute wünschen.

Liebe Grüße
Deine Renate
von stubi
Mittwoch, 28.11.18, 12:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117267

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, :hug: es ist nicht gut sowas, sag mal, ist deine Schwester in der Nachbarschaft immer noch so hart mit dir und kümmert sich überhaupt nicht um dich? Ich weiß gar nicht, oder warum haben die dich schon so früh aus der Klinik entlassen, habe eine Zeit lang nicht mitgelesen, habe da was ve...
von stubi
Mittwoch, 28.11.18, 11:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117267

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

ich schließe mich an.

Liebe Grüße
Renate
von stubi
Mittwoch, 28.11.18, 11:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2321
Zugriffe: 66080

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, ich bin so froh das du geantwortet hast, vielen Dank dafür. Ich gehe heute wieder zu meiner Freundin und spiele Karten mit ihr. Sie sagt ich darf nichts mehr mitbringen, da sie dann ein schlechte Gewissen bekommen würde. Ich verstehe es nicht, doch wenn sie es will werde ich mich daran h...
von stubi
Mittwoch, 28.11.18, 10:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2321
Zugriffe: 66080

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, :hug: ich denke auch viel an dich und wundere mich warum du nicht mehr schreibst. Hoffentlich geht es dir einigermaßen gut, ich weiß blöder Spruch, doch weiß ich jetzt gerade nicht wie ich es ausdrücken soll. Mit geht es gerade aushaltbar und meine Stimmung wechselt so oft, fast innerhal...
von stubi
Samstag, 24.11.18, 12:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117267

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, voller Mitgefühl lese ich deine hier geschrieben Worte und ich bin so hilflos und weiß gar nicht was ich dir nun antworten soll. Doch ich denke mir, das ein paar Worte dir vielleicht helfen würden, sich nicht so alleine zu fühlen. Ich möchte dich ganz vorsichtig in meine Arme nehmen und...
von stubi
Mittwoch, 21.11.18, 19:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Stubi: Sertralin abgesetzt
Antworten: 134
Zugriffe: 4693

Re: Stubi: Sertralin abgesetzt

Liebe Ilse, ja es ist nicht leicht und jetzt ist auch noch die dunkle Jahreszeit und von daher auch nicht gerade förderlich für unseren Zustand, mir geht's jetzt auch körperlich gar nicht gut. Meine Sehne am linken Fuß schmerzt mich und die LWS bis hinauf zur Halswirbelsäule einfach unterirdisch. Me...
von stubi
Dienstag, 20.11.18, 12:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117267

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, :hug:


was muss ich lesen, leider hat die OP bis jetzt noch nicht den erwünschten Erfolg gebracht, ich bin sprachlos, was soll ich schreiben?

Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung und alles Gute.

Liebe Grüße
Renate
von stubi
Dienstag, 20.11.18, 12:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Stubi: Sertralin abgesetzt
Antworten: 134
Zugriffe: 4693

Re: Stubi: Sertralin abgesetzt

Hallo ihr zwei Lieben, vielen Dank für eure Nachrichten und ich würde sooo gerne sinnvoll darauf antworten, doch irgendwie gelingt mir das alles nicht. Doch bevor ich Unsinn schreibe, möchte ich euch sagen, dass ich viel an euch denke und vom Herzen alles Gute wünsche. Die Hoffnung daß dies alles wi...
von stubi
Freitag, 02.11.18, 13:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Stubi: Sertralin abgesetzt
Antworten: 134
Zugriffe: 4693

Re: Stubi: Sertralin abgesetzt

Liebe Ilse, vielen Dank für deine Antwort hier, es tut mir gut das du dich immer wieder meldest. Es geht mir sehr schlecht und es fällt mir sehr schwer zu schreiben. Ich glaube ich bin schwer depressiv und kann mich nicht gut aushalten, auch fällt es mir schwer hier zuschreiben und bewundere die and...
von stubi
Dienstag, 30.10.18, 8:34
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Einsamkeit
Antworten: 14
Zugriffe: 988

Re: Einsamkeit

Hallo, ich fühle mich ständig einsam und leide sehr darunter. Es ist für mich ein Gefühl, daß ich jedoch schon immer mit mir herum trage und was habe ich schon alles versucht um das zu ändern, es ist mir nie gelungen, leider. Zur Zeit ist es gerade besonders schlimm und unerträglich, ich glaube es i...
von stubi
Dienstag, 30.10.18, 8:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117267

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

alles, alles Gute für dich und du wirst sehen alles wird gut.

Ich umarme dich und drücke alle Daumen. :hug:

Herzlichst
Renate
von stubi
Sonntag, 28.10.18, 11:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Stubi: Sertralin abgesetzt
Antworten: 134
Zugriffe: 4693

Re: Stubi: Sertralin abgesetzt

Liebe Ilse, du bist so eine liebe Person und ich möchte mich recht herzlich für deinen Beistand bedanken. Vorgestern ist mein Nachbar mit nur 49 Jahren in der Wohnung verstorben. Sein Lebensgefährte war beim Einkaufen und als er zurück gekommen ist, lag sein Freund regungslos am Boden. Es kam die Fe...
von stubi
Sonntag, 28.10.18, 10:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3891
Zugriffe: 117267

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, :hug:

Ich drücke dir ganz fest die Daumen für deine bevorstehe OP und ich bin mir sicher das es gut gehen wird.

Meine Gedanken sind oft bei dir und ich bewundere dich sehr für dein Durchhaltevermögen.

Liebe Grüße
Deine Renate
von stubi
Donnerstag, 25.10.18, 21:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2321
Zugriffe: 66080

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse,

ich schließe mich meinen verschreiberinen an, das hast du gut gemacht, ich ziehe meinen Hut vor dir.

Alles Gute für dich.

Liebe Grüße
Deine Renate
von stubi
Donnerstag, 25.10.18, 21:02
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Stubi: Sertralin abgesetzt
Antworten: 134
Zugriffe: 4693

Re: Stubi: Sertralin abgesetzt

Hallo liebe Ilse, :hug: vielen Dank das du mir hier schreibt und so liebe Worte für mich hast. Ich habe schon bei dir gelesen, wie tapfer du deinen Sohn gegenüber getreten bist und deine Position klargestellt hast. Gut gemacht und du kannst sehr stolz auf dich sein liebe Ilse. Du hast Respekt verdie...
von stubi
Donnerstag, 25.10.18, 20:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram
Antworten: 300
Zugriffe: 9803

Re: Bittchen: Verspätetet Symptome nach Absetzen von Es-Citalopram

Liebe Brigitte, das ist ja echt nicht gut was da bei euch abgeht und ich würde sicher voll am Rad drehen wäre ich ich deiner Situation. Ich hoffe du kannst im Haus bleiben, ich weiß gar nicht, hättest du eine Alternative wo ihr untergebracht werden könntet? Alles gar nicht so einfach und jetzt in di...