Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Aktuell: viele Aktive hier sind zur Zeit sehr eingespannt und es gibt viele Neuanmeldungen und große Aktivität. in Zeiten wie diesen ist der Selbsthilfeaspekt besonders wichtig. Bitte unterstützt Euch gegenseitig und wenn ihr neu seid: habt Geduld - das Freischalten moderierter Beiträge kann ein länger dauern.

Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 47 Treffer

von stubi
Montag, 24.07.17, 20:27
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 823
Zugriffe: 72301

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

wie du gegenüber Ärzten empfindest kann ich voll nachvollziehen.

Ich drücke dir ganz tolle die Daumen das nichts ernsteres als ohnehin schon, mit dir ist.

Liebe Grüße
Renate
von stubi
Montag, 24.07.17, 11:43
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 823
Zugriffe: 72301

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

ich bin schockiert und sehr betroffen, was soll man dazu schreiben, einfach unglaublich an solche gescheiterten Existenzen zu geraten.

Ich wünsche dir gute Besserung.

Liebe Grüße
Renate
von stubi
Donnerstag, 13.07.17, 9:26
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies Erfahrungsbericht: Sertralin / SSRI- induzierte Akathisie
Antworten: 27
Zugriffe: 15158

Re: Jamies Erfahrungsbericht: Sertralin / SSRI- induzierte Akathisie

Liebe Jamie,

ich möchte dir hiermit sagen, das ich dich unwahrscheinlich bewundere und meinen Hut vor deiner Stärke ziehe.

Nur mein lesen hier im Forum haben mich davon abgehalten, erneut zu PP zugreifen.

Vielen Dank das ihr hier so gute Arbeit leistet.

Liebe Grüße
Renate
von stubi
Samstag, 24.06.17, 10:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 823
Zugriffe: 72301

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

Du hast Recht, es ist Zeit eine Pause zu machen!

Alles Gute.

Liebe Grüße
Stubi
von stubi
Montag, 05.06.17, 23:44
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 823
Zugriffe: 72301

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

ich ziehe meinen Hut vor dir, wie stark du sein musst du arme. Ich möchte dir tausend Gedanken des Mitgefühls senden, den es ist schrecklich was du alles auszuhalten hast.

Ich umarme dich und hoffe das du auch weiterhin die Kraft hast das alles durchzustehen.

Liebe Grüße
stubi
von stubi
Freitag, 02.06.17, 21:04
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 823
Zugriffe: 72301

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

Fühle dich gedrückt ich bin geistig bei dir, alles Gute. :hug:

Liebe Grüße
stubi
von stubi
Freitag, 11.03.16, 13:21
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 712
Zugriffe: 77141

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo ich habe ende 2014 auch mein AD Sertralin abgesetzt und leide an starken Depressionen. Ich soll nun in eine Psychosomatische Klinik gehen das meint mein Psychiater und ich nehme nun seit 3 Monaten das Laif 900, es ist mit Lieferschwierigkeiten verbunden und ich habe schon Horror davor es nicht...