Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 36 Treffer

von sinua
Montag, 06.06.16, 15:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin
Antworten: 36
Zugriffe: 4958

Re: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin

Hallo Sven, die Signatur ist super, danke! Also verstehe ich richtig, dass Erschöpfung und Müdigkeit der Grund für deine Medikamenteneinnahme waren? Und diese wiederum durch zu viel Stress erzeugt werden? Kannst du einen Unterschied fühlen/beobachten zwischen der stressbedingten Erschöpfung/Müdigkei...
von sinua
Montag, 06.06.16, 14:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gedächtnisstörungen
Antworten: 22
Zugriffe: 1443

Re: Gedächtnisstörungen

Echt, Murmeline?
Ich hatte in Erinnerung, dass Oliver und Linda damals Unterstützung in englischsprachigen Foren bekamen und daraufhin ein deutsches Forum gründeten. Hab ich wohl auf SA bezogen :).
Danke für die Info,
Sinua
von sinua
Montag, 06.06.16, 13:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gedächtnisstörungen
Antworten: 22
Zugriffe: 1443

Re: Gedächtnisstörungen

Hallo Tara, das ist sicher eine heftige Zeit für dich (gewesen) :hug: Im Internet bin ich nun auf demenz-ähnliche Nebenwirkungen von Saroten gestoßen und auch dass es eigentlich nicht zusammen mit Tramadol verschrieben werden darf weil Wechselwirkungen geben kann. Nach so viel Text nun zu meiner Fra...
von sinua
Montag, 06.06.16, 13:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Statt Depressionen jetzt Angstattacken? Weiß nicht mehr weiter...
Antworten: 59
Zugriffe: 1757

Re: Statt Depressionen jetzt Angstattacken? Weiß nicht mehr weiter...

Hi Luna, mein erster Gedanke war, ob dieses plötzliche Zittern ein paar Monate nach dem Sertralin-Desaster vielleicht eine Nebenwirkung vom Johanniskraut war? Denn es tauchte ja vor dem Absetzen des JK und Ausprobieren des NL das erste mal auf und hat sich dann immer mehr verfestigt, weswegen dann d...
von sinua
Freitag, 03.06.16, 13:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin
Antworten: 36
Zugriffe: 4958

Re: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin

Hi Sven, ich glaube, es ist ganz wichtig, dass du auf dein Bauchgefühl hörst. Welches Medikament würdest du lieber etwas runterfahren? Du kannst am besten einschätzen, woher die Erschöpfung kommen könnte, ob vom Venla oder Mirta. Der Psychiater weiß, dass Mirta Müdigkeit verursachen kann als NW, das...
von sinua
Donnerstag, 02.06.16, 14:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin
Antworten: 36
Zugriffe: 4958

Re: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin

na dann wünsche ich dir einen guten Termin :). Heißt das, dein Psychiater ist auch dein Therapeut (verschreibt also die Medikamente und führt die Psychotherapie durch?)? Ich hatte dafür immer getrennte Ansprechpartner. Dann drücke ich dir die Daumen, dass er dir deine Fragen beantworten kann. Viele ...
von sinua
Donnerstag, 02.06.16, 13:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin
Antworten: 36
Zugriffe: 4958

Re: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin

Hi Sven,
wie geht es dir?
Hattest du schon Zeit, mal in ein paar Infos reinzuschauen?
Viele Grüße,
Sinua
von sinua
Mittwoch, 11.05.16, 14:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin
Antworten: 36
Zugriffe: 4958

Re: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin

Hi Sven, das kenne ich auch. Ich habe das Mirta damals bekommen, weil ich im Krankenhaus so 2, 3, manchmal auch 4 Stunden zum Einschlafen brauchte. Am Anfang war das allerdings nicht so. Aber als das Venlafaxin so hoch war und dann das Benzo (Lorazepam - wohl zu schnell) raus musste, konnte ich nich...
von sinua
Mittwoch, 11.05.16, 13:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vorstellung - Mirtazapin und Venlafaxin
Antworten: 36
Zugriffe: 4958

Re: Vorstellung

Hi Easylink, hey, du bist ja fast mein Medikamentenzwilling :wink: . Du bist der erste, den ich hier oder im Real Life sehe, der auch diese Wahnsinnskombi bekommt. Und dank Lina wissen wir jetzt auch, dass wir California Rocket Fuelists sind :D Einiges ist bei mir sehr ähnlich -Diagnose -Medikamente...
von sinua
Mittwoch, 27.05.15, 16:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Komme mit Venlafaxin nicht zurecht
Antworten: 33
Zugriffe: 912

Re: Komme mit Venlafaxin nicht zurecht

Hallo Xalastra, ich schleiche auch Venlafaxin aus, habe es aber länger genommen als du, fast ein Jahr. Vielleicht helfen dir meine Erfahrungen. Da ich völlig überdosiert war, habe ich am Anfang größere Schritte gemacht, die ich jetzt immer mehr verkleinere. Wenn du einen oder mehr größere Schritte m...
von sinua
Dienstag, 05.05.15, 13:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzprobleme mit Sertralin
Antworten: 21
Zugriffe: 1184

Re: Absetzprobleme mit Sertralin

Liebe Luna, vielen Dank! Verglichen mit den letzten schrecklichen Monaten geht es mir geradezu super :party2: dank langsamem Absetzen. Dass es bei mir geholfen hat, heißt nicht, dass es bei dir auch hilft. Aber es gibt eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass es auch dir nützen kann :). Übrigens sind n...
von sinua
Dienstag, 05.05.15, 12:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzprobleme mit Sertralin
Antworten: 21
Zugriffe: 1184

Re: Absetzprobleme mit Sertralin

Hallo Luna555, aus meiner kurzen, aber heftigen Medikamentenkarriere :wink: habe ich gelernt: wie ich mit den Nebenwirkungen und Absetzsymptomen umgehe, kann deren Dauer und Intensität beeinflussen. Am besten funktioniert da Achtsamkeit bei mir: Wahrnehmen, aber nicht analysieren/beurteilen/überbewe...
von sinua
Samstag, 11.04.15, 12:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Körperlich am Ende - Von Venlafaxin auf Bupropion
Antworten: 12
Zugriffe: 8839

Re: Körperlich am Ende - Von Venlafaxin auf Bupropion

Hallo lilyrose, deine Geschichte erinnert mich sehr an mich selbst. Vom Ablauf her, aber auch was unsere Eigenschaften betrifft. Der Perfektionismus, die vielen Leben, die alle ihren Tribut fordern. Funktionieren, Leistung, Druck, nie-genug, Ausgelaugtsein, Verzweiflung, Depression usw. Auch ich hab...
von sinua
Montag, 30.03.15, 14:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Erfahrungen mit Citalopram + Opipramol
Antworten: 94
Zugriffe: 9913

Re: Erfahrungen mit Citalopram + Opipramol

Liebe Mileena, ich wollte dir nur schreiben, dass ich gut nachfühlen kann, wie es dir geht. Ich erinnere mich an eine Situation, in der es mir genauso ging wie dir. Ich war als Kind und Jugendliche sehr schüchtern, immer mit geringem Selbstwertgefühl und vielen Sorgen und Ängsten. Hab mich immer unw...
von sinua
Montag, 09.03.15, 14:19
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Absetzsymptome oder "Wiederauftauchen der Grunderkrankung"?
Antworten: 6
Zugriffe: 21689

Re: Unterscheidung zw. Absetzsymptomen und psych. Erkrankung

Vielen Dank edgar für deine Übersetzung! Das ist wirklich ein unheimlich wichtiger Beitrag, wahrscheinlich für fast alle hier. Dann müssen wir uns nur noch wappnen und unsere Erkenntnis darüber, was bei uns Absetzsymptom und was die Grunderkrankung ist, mit allem, was wir haben, gegenüber der schnel...