Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Oliver
Das Forum wurde aktualisiert aber leider sind Danksagungen für unbestimmte Zeit deaktiviert, da es Kompatibilitätsprobleme gibt. Die Daten sind nicht verloren und die Funktionalität wird wieder aktiviert, sobald es geht. Danke für Euer Verständnis!



Liebe Mitglieder des ADFD, liebe Interessierte.
Aufgrund anhaltender Neuanmeldungen, Urlaubszeit und Unterbesetzung in den Teams sieht sich die Moderation leider gezwungen, das Forum temporär für Neuanmeldungen zu schließen.
Wir peilen einen Zeitraum von circa 8 Wochen an (ein Enddatum wird noch bekannt gegeben).
Wir bedauern diesen Schritt sehr, er ist aber nötig, um der Verantwortung füreinander, aber auch für unsere eigene Gesundheit, nachzukommen.

Neu-Interessierte finden alle wichtigen Infos rund ums Absetzen gut verständlich erklärt im öffentlich zugänglichen Teil des Forum.
Hier viewtopic.php?f=35&t=16516 findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen und links zu weiterführenden Erläuterungen.

Die Teams des ADFD




Die Suche ergab 817 Treffer

von Annanas
05.04.2016 13:26
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen
Antworten: 11
Zugriffe: 2261

Re: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen

Hallo Harald - "weise" Mafia - schön wärs.....hihi! :wink: Aber im Ernst, das Buch ist bestimmt gut, schon im ersten, das Kapitel über Psychopharmaka war augenöffnend - für die, die auch sehen wollen. Leider sind das immer nur wir als Patienten. Die Ärzte müßten solche Bücher lesen - mal schauen, wi...
von Annanas
31.03.2016 17:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich weiß nicht mehr weiter / Escitalopram und Pregabalin
Antworten: 13
Zugriffe: 1861

Re: Ich weiß nicht mehr weiter / Escitalopram und Pregabalin

PS: Sorry, hatte es überlesen, daß du in den Wechseljahren bist - vllt hilft dir, neben der Reduktion der Psychopharmaka, so wie von Murmeline und LinLina beschrieben, ein homöopathisches Mittel (Klimaktoplant N) gegen WJ-Beschwerden oder lindert evtl Schlafstörungen. Müßte man dann vorsichtig antes...
von Annanas
31.03.2016 16:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich weiß nicht mehr weiter / Escitalopram und Pregabalin
Antworten: 13
Zugriffe: 1861

Re: Ich weiß nicht mehr weiter / Escitalopram und Pregabalin

Hallo Soli, ist 70 dein Geburtsjahr?? Wurden bei deiner Geschichte auch mal die Wechseljahre in Betracht gezogen?? Gerade bei einer Gebärmutterentfernung werden die Adern für eine Weile abgeklemmt, die die Eierstöcke mit Blut versorgen. Das kann dazu führen, daß die Eierstöcke, die Hormonproduktion ...
von Annanas
31.03.2016 11:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin abgesetzt 9 Wochen geschafft, jetzt gehts los
Antworten: 42
Zugriffe: 6015

Re: Venlafaxin abgesetzt 9 Wochen geschafft, jetzt gehts los

Hallo Laika, das geht wieder weg - bei mir ist es durch die kleineren Reduktionsschritte schon besser geworden. Wie lange es dauert, ist leider individuell verschieden, so daß man schlecht einen Zeitrahmen nennen kann. Aber die Moderatoren hier (Name in lila Schrift) haben dir ja schon Vorschläge ge...
von Annanas
31.03.2016 10:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin abgesetzt 9 Wochen geschafft, jetzt gehts los
Antworten: 42
Zugriffe: 6015

Re: Venlafaxin abgesetzt 9 Wochen geschafft, jetzt gehts los

Hallo Laika, ich war in derselben Situation wie du, hatte auch 225 mg Venlafaxin genommen (seit 8 Jahren), 20 kg zugenommen hatte ich innerhalb des ersten Jahres auch, dazu hohen BD. Dazu noch Riesenprobleme durch das Medikament (siehe Signatur). Hat aber keinen Arzt interessiert. Reduziere jetzt se...
von Annanas
01.03.2016 12:46
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen
Antworten: 11
Zugriffe: 2261

Re: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen

Hallo Murmeline, danke für den Tip. Habe ich mir gleich bestellt. Habe schon sein erstes Buch, konnte allerdings erst einzelne Passagen lesen (strengt mich momentan noch sehr an), aber die haben es in sich. Zitat aus dem Buch: "Psychopharmaka beseitigen kein chemisches Ungleichgewicht, sie verursach...
von Annanas
30.01.2016 19:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Shonah, vorhin hatte ich es noch aufs Wetter geschoben - aber das mache ich schon seit 2 Jahren bei meinen Beschwerden und übersehe dabei das Medikament, das ich nehme.... :cry: , sonst wäre ich vllt eher aufs Venlafaxin als Verursacher gestoßen. Also, es kommt vom Venla, so!
LG Anna
von Annanas
30.01.2016 18:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Shonah, den gleichen Kopfschmerz habe ich auch - Druck auf Augen und nach unten schauen ist auch nicht förderlich.
Aber morgen ist ein anderer Tag und hoffentlich alles wieder besser!
LG Anna
von Annanas
30.01.2016 17:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Shonah, kann erst jetzt antworten - habe heute furchtbare Kopfschmerzen. Nehme außer Venla nur noch die pflanzlichen BD-Senker - bin eigentlich eh so ein Medikamentenhasser, da hat mich mein Bauchgefühl vielleicht irgendwie geleitet, daß ich mir nicht noch die anderen AD habe überbügeln lassen...
von Annanas
29.01.2016 18:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Padma, danke für den Willkommensgruß u. deine Antwort. Ich war auch wirklich froh, daß die mir geholfen haben - mein Hausarzt war erst skeptisch, weil ich manchmal Spitzen von 200/118 hatte und eben dauernd diesen hohen Puls, aber wir haben`s durchgezogen - 24 Stunden EKG gemacht, dann mußte i...
von Annanas
29.01.2016 13:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Shona, bei mir waren BD und Puls ziemlich hoch, hatte dann erst Ramipril, nach 2 Jahren Husten davon bekommen und danach mußte ich 4 andere Mittel probieren, die mir irgendwie nicht bekamen oder zwar den BD senkten, aber den Puls nicht. Der war in all den Jahren, selbst in Ruhe, immer über 100...
von Annanas
29.01.2016 12:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Lisamarie, ich wußte nicht, ob man den Namen hier nennen darf. Dazu kommt, daß diese Tabletten seit, ich glaube, 2012 in Deutschland nicht mehr zugelassen sind, der Hersteller sitzt in München. In Österreich sind sie zugelassen u. ich bekomme sie über eine Internetapotheke, die dann einen Reim...
von Annanas
29.01.2016 11:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Shonah, ja, dieses Brennen im Hals/Magen macht mich verrückt - habe aber auch keine Meinung, noch eine Magenspiegelung über mich ergehen zu lassen - kann durch die letzten Jahre einfach keine Weißkittel mehr sehen. Komisch ist auch, daß dieses Brennen meistens im Zusammenhang mit Hitzewallunge...
von Annanas
29.01.2016 10:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Lucy und Shonah, danke Euch für den herzlichen Willkommensgruß - und ich glaube, Ihr habt alle so recht mit dem langsamen Ausschleichen. Gestern schrieb ich noch, daß ich nur milde Absetzsymptome habe und daß mir die NW viel mehr zu schaffen machen u. heute Morgen wache ich auf, mit Ängsten, z...
von Annanas
29.01.2016 09:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Cashi, ich bin froh, daß du geantwortet hast - gerade auch, weil du Trevilor so lange genommen hast. Ich habe jetzt schon befürchtet, daß ich bei dem Zeitraum der Einnahme und der hohen Dosis überhaupt nicht mehr davon runterkomme. Ich könnte mich ohrfeigen, daß ich nicht schon früher darauf g...
von Annanas
28.01.2016 19:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Re: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Hallo Jamie, lieben Dank für Deine Antwort - Konzentration ist wirklich z.Zt nicht meine Stärke. Fand den Bericht beim nochmaligen Durchlesen auch ziemlich wirr. Arbeite mich schon den ganzen Nachmittag durch die Beiträge, so gut es eben geht. Bin froh, daß es Euch gibt, denn meine Neurologin ist ni...
von Annanas
28.01.2016 14:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!
Antworten: 26
Zugriffe: 2128

Venlafaxin - beim Ausschleichen ähnliche Symptomatik wie bei zu viel Wirkstoff?!

Ich habe jetzt festgestellt, daß meine Frage irgendwie komisch formuliert ist, deshalb versuche ich es nochmal etwas anders, als unten dargestellt. Was für ein wirrer Kopf - Entschuldigung! Also ich glaube, daß ich schon sehr lange diese Symptome (Magenschmerzen u. -brennen, innere Unruhe, dieses Hi...