Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 1832 Treffer

von Jofab
Freitag, 07.06.19, 11:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Danke liebes Finchen, ich spüre schon, dass ich etwas ruhiger werde. Mir hat man hier damals ja auch sofort geraten, etwas wieder einzudosieren - da habe ich viel Verständnis bekommen. Es ist halt so schwierig, weil immer die Frage war und ist, ob ich es vertrage. Und das könnte ich nur ausprobieren...
von Jofab
Freitag, 07.06.19, 11:12
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Houelle, danke für dein Migefühl ! Es tut mir so leid, dass es sich bei dir auch eher wieder verschlechtert hat und du zu Tavor greifen musstest. Das habe ich jetzt auch getan. Ich weiß, dass das keine Lösung ist, aber ich wußte mir nicht anders zu helfen. Verschrieben hat es mir der Neurologe...
von Jofab
Freitag, 07.06.19, 10:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebes Finchen, ich danke dir sehr, dass du für mich da bist. Habe gerade eine 0,5 mg Tavor genommen, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe. Das ist das erste Mal, das ich das versuche - ich wußte mir keinen anderen Rat mehr. Mein Fernseher geht zur Zeit nicht, weil mein Router kaputt ist und ausg...
von Jofab
Freitag, 07.06.19, 10:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Gabi, ich danke dir sehr, dass du dich meldest und nehme dankbar deine Umarmung an ! Wenn du immer mal jemanden um dich herum hättest, würdest du vielleicht nicht so leiden. Ach liebe Gabi, ich sehe ja jeden Tag Menschen - aber es reicht nicht....eigentlich bräuchte ich wie ein Säugling perman...
von Jofab
Freitag, 07.06.19, 9:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Ihr Lieben, ich bins noch einmal. In letzter Zeit überlege ich immer öfter, ob ich nicht doch wieder eindosieren sollte. Ich hab das ja schon einmal gemacht und damals wurde es nach ein paar Wochen normal. Ich ärgere mich, dass ich am Anfang so schnell aufgegeben habe - vielleicht waren es damals nu...
von Jofab
Freitag, 07.06.19, 8:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Guten Morgen ihr Lieben, ich hab wieder so schreckliche Angst heute morgen. Kann mir bitte jemand etwas Hoffnung machen, dass es wirklich besser wird... und nicht erst in 5 Jahren ? Ich halte das nicht solange aus. Nicht diese Panik jeden Tag. Gestern war dieses Einsamkeitsgefühl so unerträglich den...
von Jofab
Mittwoch, 05.06.19, 17:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Anikke, Iwann letzte woche hattest du ein Fenster Ich finde das war ein sehr starkes Zeichen, dass du heilen wirst. danke dir für die Erinnerung. Vielleicht ist das so. Ich bin mittlerweile so zermürbt, weil meistens so unaushaltbar ist. Wünsch dir einen schönen Abend - ich hoffe, es geht dir ...
von Jofab
Dienstag, 04.06.19, 23:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe padma, liebe Jamie, lieber gelblack, liebe Gabi, liebes Entchen, ich danke euch ganz ganz herzlich für eure Unterstützung. Es ist so schwer, die Hoffnung zu behalten, dass es irgendwann auch bei mir besser wird. Wenigstens etwas. Nicht immer nur diese schrecklichen Gefühle und die Angst jeden ...
von Jofab
Dienstag, 04.06.19, 10:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Guten Morgen ihr Lieben, heute ist es wieder so unerträglich - ich kann gar nicht sagen, was eigentlich... So ein schreckliches Unwohksein im ganzen Körper - dann weiß ich nicht wohin mit mir... die Angst, die Unruhe - alles treibt mich um... Und nichts verschafft Erleichterung... Es ist so unberech...
von Jofab
Dienstag, 04.06.19, 8:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Anikkes Thread: Mirtazapin
Antworten: 811
Zugriffe: 26353

Re: Anikkes Thread: Mirtazapin

Guten Morgen liebe Anikke, es tut mir leid, dass es du so traurig bist. Selbst wenn du keinen Kontakt zu deinem Vater hattest, ist es doch ein Abschied, der verkraftet werden muss. Entschuldige - ich kann meine Gedanken dazu im Moment einfach nicht in Worte fassen. Ich drück dich :hug: Ganz liebe Gr...
von Jofab
Montag, 03.06.19, 15:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Hallo liebe Anikka, es ist so lieb, dass du immer wieder bei mir nachfragst. <3 Das Wochenende war erträglich - es wechselt meistens von Tag zu Tag. Ich versuche, so oft es möglich ist, abends in ein Meeting zu gehen - damit rette ich mich über den Tag. Aber manchmal ist es auch da schwer - aber ich...
von Jofab
Sonntag, 02.06.19, 0:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1384
Zugriffe: 30433

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Ach du liebes gutes mitfühlendes Entchen :hug: das ist ja das Schlimme im Entzug - dieses "einsaminmirdrin" - dieses Abgeschnittensein.... meine beste Freundin wohnt mir gegenüber - ich schau auf ihr Fenster - ich weiß , dass sie dort ist....aber ich kann sie nicht fühlen... Als ob ich ganz allein a...
von Jofab
Donnerstag, 30.05.19, 9:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Rosenrot, liebe Brigitte, ich dank euch von Herzen, dass ihr an mich denkt. Bitte verzeiht, wenn ich manchmal nicht gleich antworten kann - Schreiben ist oft zu schwer durch die Unruhe. Dann kann ich nicht stillsitzen. Dabei hat mir das Schreiben so lange Zeit so sehr geholfen ! Liebe Brigitte...
von Jofab
Dienstag, 28.05.19, 15:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1384
Zugriffe: 30433

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Liebes Entchen, lieb, dass du an mich denkst Wo ich ja sowieso das Gefühl habe, die Ängste des Entzugs kann man nicht wegtherapieren. Sie sind ganz anders als die, die aus einem selbst kommen. Das kann ich nur bestätigen - an meinen Ängsten hat die Gesprächs - Therapie nichts ändern können. Maria be...
von Jofab
Dienstag, 28.05.19, 14:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Towanda, ein Fenster wäre wirklich schön. Hast Du mal einen Versuch mit Muskatellersalbei gewagt? Ich bin dabei - habe es noch nicht so regelmäßig probiert. Eher sporadisch. 1 Tropfen in Kokosöl und reibe mir das auf den Solarplexus. Feststellen konnte ich bisher noch nichts. Die Üanik hat sic...
von Jofab
Dienstag, 28.05.19, 9:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Anikke, wie lieb, einen Gruß von dir vorzufinden. Allerdings ist heute morgen die Angst wieder so schlimm, dass ich am ganzen Körper zittere. Ich versuche zu atmen, Om zu summen und durch Streicheln und Halten den Körper zu beruhigen. Bin kaum in der Lage, mich anzuziehen oder mein Fluox.zu ne...
von Jofab
Montag, 27.05.19, 17:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Brigitte,

herzlichen Dank für deine lieben Grüße !
Der Reizhusten quält mich noch etwas.
Heute ist es mit den Angstzuständen etwas erträglicher, das ist schon eine Erleichterung.

Ich wünsche dir noch einen freundlichen Abend und endlich gute Neuigkeiten !

Alles Liebe
Ilse
von Jofab
Freitag, 24.05.19, 23:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Gabi, dank dir, dass du dich nochmal meldest ! Honig also quasi nur zum Süssen.... Freu mich, dass du so gute Fortschritte machst - leider auch immer mit dieser Unruhe... ich hoffe, dass auch die bald weniger wird ! Mir geht es immer noch schlimm. Die Panik ist nicht mehr ganz so heftig, aber ...
von Jofab
Freitag, 24.05.19, 16:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Gabi, auch dir herzlichen Dank ! Hab nur noch eine Frage dazu : wieviel Wasser nimmst du denn ? Und wieviel Honig ? Vielleicht denke ich zu kompliziert... <3 Und am Heilpflanzenöl riechst du nur - oder ? Seit heute mittag quält mich durchgängig eine Panikattacke. Wahrscheinlich kann ich deshal...
von Jofab
Freitag, 24.05.19, 16:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2393
Zugriffe: 68693

Re: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Padma,

herzlichen Dank für den Link !
Bin ich selbst nicht drauf gekommen.

Liebe Grüße :hug:
Ilse