Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Team
Aus gegebenem Anlaß wurde die Antwortfunktion aus den Informationsrubriken entfernt. Wir sortieren gerade aus, wie wir weiterhin den Austausch in einigen threads ermöglichen können. Infos und Austausch wollen wir zukünftig klarer voneinander trennen.

Wenn ihr neue Themen für die "Hintergrundinformationen" habt, könnt ihr diese zunächst im Diskussionsbereich eröffnen. Das Team entscheidet dann, ob sie ggfs verschoben werden. Bei Ergänzungsvorschlägen zu bereits bestehenden threads, wendet euch bitte an das Team.


Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 70 Treffer

von krasiva
20.06.2020 12:34
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 869
Zugriffe: 141177

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, auch von mir alles nur erdenklich Gute für deinen baldigen Klinikaufenthalt! Möge dir dort geholfen werden und möge sich dein Gesundheitszustand besseren und dir Erholung und Kraft bringen. Es ist sehr nett, dass du noch an uns in Forum denkst und ich danke dir ganz herzlich für alles, ...
von krasiva
04.06.2020 20:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: derFlo: Manisch Depressiv - Risperidon herabsetzen
Antworten: 12
Zugriffe: 2330

Re: derFlo: Manisch Depressiv - Risperidon herabsetzen

Hallo derFlo, ich reduziere auch Risperidon und kann über Ratschläge deines Arztes nur kopfschütelnd sagen: null Ahnung. Ich kann mich nur Jamie und Anna anschließen: 10% der letzten Dosis runter zu gehen und zwar mind. 6 Wochen die dosis halten (ich mache es 8 Wochen oder mehr, je nach Verfassung i...
von krasiva
17.05.2020 22:33
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 869
Zugriffe: 141177

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, :) die immer so hilfbereit hier ist und sich nicht immer anmerken lässt, dass es ihr nicht gut geht... Mit Erschütterung las ich gerade deinen Bericht. Ich bin bei dir und glaube an das Gute und Stärke in dir, dass es dich weiter tragen kann. Bezüglich Kliniken: Lahnhöhe und Sonneneck s...
von krasiva
13.04.2020 11:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jugin1992: Vorstellung Risperdal 2,5 mg
Antworten: 52
Zugriffe: 7390

Re: jugin1992: Vorstellung Risperdal 2,5 mg

Hallo jugin, auch ich reduziere Risperidon. Was mir hilft beim reduzieren: höchstens 10% der letzten Dosis zu reduzieren, Reize meiden (wenn mir schlecht geht z.B. kein telefonieren, Musik, Computer, fernsehen - auch sonst mässig), alltäglich sich bewegen und auf die frische Luft zu gehen (immer), i...
von krasiva
15.03.2020 14:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Online-Studie zum Absetzen von Antidepressiva und/oder Antipsychotika
Antworten: 17
Zugriffe: 9727

Re: Online-Studie zum Absetzen von Antidepressiva und/oder Antipsychotika

Hallo Carlotta,

ich kann deine Meinung sehr gut teilen. Meine Frage ist nur WIE kann man die Fachleute bewegen diese Unterscheidung zu berücksichtigen?

Viele Grüße,

krasiva
von krasiva
06.02.2020 15:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Stella3108: Antidepressiva absetzen nach Unverträglichkeit (Citalopram, Mirtazapin)
Antworten: 539
Zugriffe: 29886

Re: Stella3108: Antidepressiva absetzen nach Unverträglichkeit (Citalopram, Mirtazapin)

Liebe Antje, ich kenne die Zustände, die deine Tochter durchmacht. Ich habe sie im KH und während des abrupten absetzens durchgemacht und durchgelitten. Was half mir? Körperlich: jeden Tag sich zu bewegen (wenn nur kurze Spaziergänge oder Rad fahren; Hauptsache in der Natur sein und zwar trotz der Z...
von krasiva
02.02.2020 12:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Monchen: Mirtazapin absetzen
Antworten: 17
Zugriffe: 1757

Re: Monchen: Mirtazapin absetzen

Hallo Monchen, wegen Übelkeit / Appetitlosigkeit habe ich noch etwas vergessen zu sagen. Wenn ich nichts essen kann, helfen mir immer die Haferflocken (fein von dm haben sehr gute Qualität). Die koche ich in ca 1L Wasser (ca. eine Tasse) paar Minuten und dann wenn Flüssigkeit zu dick gebe ich noch e...
von krasiva
01.02.2020 14:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Monchen: Mirtazapin absetzen
Antworten: 17
Zugriffe: 1757

Re: Monchen: Mirtazapin absetzen

Hallo Moncen, auch von mir herzlich willkommen in Forum. Was Übelkeit und Apettitlosigkeit betrifft könnten Amara Tropfen (Weleda) gut helfen. Außerdem Bitteres (Ernährung) essen. Auf Ernährung achten. Basische Ernährung hilft beim Entzug enorm (z.B. beim Zentrum der Gesundheit steht darüber gut bes...
von krasiva
31.12.2019 21:15
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 869
Zugriffe: 141177

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, auch dieses Jahr - für dich gar nicht leicht - neigt zum Ende. In paar Stunden ist es vorbei. Und so wünsche ich dir, dass dein starke Wille dich weiter bekräftigt und dein Sonnenwesen dich aufhellt wenn um dich schwer ist. Möge dich das neue Jahr vorerst in ein Ort bringen, wo du heile...
von krasiva
24.12.2019 10:59
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 869
Zugriffe: 141177

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

auch von mir schöne Weihnachten und gute Wünsche, dass es dir bald ganz gut gehen möge.

Warme Weihnachtsgrüße, :fly:

krasiva :)
von krasiva
20.12.2019 20:46
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 869
Zugriffe: 141177

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, es macht mich sehr traurig und wütend was du jetzt durchmachen musst. Ich bete für dich, dass sich eine Lösung so schnell wie möglich findet und du Linderung erfährst. Ich habe gelesen, dass Lavendelöl (direkt eingetragen oder als Kompresse) Linderung verschaffen könnte. Hier paar Öle, ...
von krasiva
18.12.2019 13:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: sensitive white soul: Tavor (Lorazepam) Verzweiflung
Antworten: 18
Zugriffe: 4101

Re: sensitive white soul: Tavor Verzweiflung

Liebe Marie, bitte nicht aufgeben. Auch die verständnisvolle Hausärzte können PP verschreiben. Überhaupt stimmt es nicht, dass ein Patient keinen Mitspracherecht hat. Wir haben die Rechte und wenn dich ein Arzt triggert ist der nicht der Richtige. Bitte beruhige dich und suche nach einem netten Arzt...
von krasiva
17.12.2019 19:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 249
Zugriffe: 114870

Re: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Liebe Skyla, ganz herzlichen Glückwünsche zum Null und ganz lieben herzlichen Dank für dein aufklärendes und schönes Bericht! Das lasst doch hoffen, besonders wenn man noch "mitten drin" ist und oft am hadern. Ganz lieben herzlichen Dank noch mal und dir alles alles bestens für all die sch...
von krasiva
11.12.2019 15:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dangermouse: Trimipramin als Schlafmittel / Migräne
Antworten: 58
Zugriffe: 4178

Re: Dangermouse: Trimipramin als Schlafmittel

Hallo Dangermouse,

ich kenne die Globulis über welche du schreibst auch und bin damit auch sehr zufrieden. Nehme momentan nur 10 Glob. abds. Wenn ich nachts oder morgens früh wach werde nehme ich noch mal jew. 10 Glob.

Wünsche dir gute gute Besserung.

Herzl.Gr.,

krasiva :)
von krasiva
02.12.2019 22:34
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 869
Zugriffe: 141177

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, ich hoffe, dass es jetzt besser gehen wird mit deinen Zähnen. Ich drücke dir fest die Daumen. Mögest du auf Menschen treffen, die dir behilflich und sanft zur Seite stehen mögen. Das wünsche ich dir vom ganzen Herzen. Ich habe zwei lange Weisheitoperationen durch: eine hat mit paar klei...
von krasiva
27.11.2019 15:12
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 869
Zugriffe: 141177

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft für die OP.
Möge dir die Linderung verschaffen und möge dir bald besser gehen.

Alles Liebe dir,

krasiva
von krasiva
22.11.2019 12:07
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 869
Zugriffe: 141177

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, es tut mir leid, dass es dir nicht gut geht momentan. Aber gut, dass du zu deiner Mutter ziehen könntest und nicht alleine sein müsstest, jetzt wartend auf die OP's. Ich denke an dich, nehme dich in meine Gebete und schicke dir ganz viel Kraft und Zuversicht. Alles Liebe dir vom Herzen,...
von krasiva
19.11.2019 19:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annettehallo: Risperdal absetzen und Rechte von Betroffener gegenüber Rechtsbetreuer
Antworten: 11
Zugriffe: 2745

Re: Annettehallo: Risperdal absetzen und Rechte von Betroffener gegenüber Rechtsbetreuer

Hallo Annette, und herzlich willkommen im Forum auch von mir. Auch ich reduziere Risperidon (vom 1mg runter), allerdings ganz genau mit Wasserlösemethode. So wie du es machst (höher als 10 % zu reduzieren und ungenau - ungefähr die Tablette zu teilen) habe ich auch ausprobiert. Die Folgen waren, das...
von krasiva
03.11.2019 15:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fcbayernfan: Hallo, ich möchte hier meine Fragen stellen./ Risperidon
Antworten: 21
Zugriffe: 3814

Re: Fcbayernfan: Hallo, ich möchte hier meine Fragen stellen./ Risperidon

Schade, lieber Sven, :)

wünsche dir trozdem alles nur erdenklich Gute und ich denke wenn du Hilfe annehmen möchtest und brauchst, dass du trozdem ganz herzlich willkommen in ADFD bist.

Liebe Grüße,

krasiva :schnecke:
von krasiva
01.11.2019 16:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fcbayernfan: Hallo, ich möchte hier meine Fragen stellen./ Risperidon
Antworten: 21
Zugriffe: 3814

Re: Fcbayernfan: Hallo, ich möchte hier meine Fragen stellen./ Risperidon

Hallo Sven, ich habe mich vielleicht noch zu wenig kras ausgedruckt: ich glaube nicht, dass du jetzt die Zeit hast um sich zurückzulehnen und beobachten (wenn Schlimmes passiert, d.h. Psychose ist zu spät), sondern die Fragen zu stellen bezüglich d. Aufdosierung und so schnell wie möglich Risperidon...