Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 82 Treffer

von Siggi
Montag, 09.01.17, 14:24
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Anna :hug: ganz innigen Dank für deine lieben und aufbauenden Gedanke. Ja, dein liebes feedback und deine Bestätigung zu meinen eigenen Gedanken, taten mir sehr gut. So wünsche ich auch dir von ganzem Herzen, dass deine Absetzsymptome mit ihren fiesen Wellen, dir immer wieder "Luftschnapp- Pau...
von Siggi
Montag, 09.01.17, 12:25
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Anna, hab ganz herzlichen Dank für deine positive Antwort. :D Ja, auch ich las im S.Drüsen- Forum, dass man mit der "Hähnchen-Dreh-Methode" seinen Vit D Wert etwas aufpäppeln kann :) ..... aber offensichtlich lautet bei unserem gereizten und protrahierten Gehirnstoffwechsel die Devise: "Wenige...
von Siggi
Sonntag, 08.01.17, 22:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Barbara, :) mit viel Freude las ich von deinen Verbesserungen , was wirklich erfreuliche Nachrichten sind :D Erinnere ich mich doch noch,wie schlimm es dir noch vor einigen Monaten erging. :frust: Und da du nun wegen deines schlimmen Juckreizes und der Neurodermitis deine Ernährung gezielter u...
von Siggi
Freitag, 16.12.16, 11:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Für Angehörige/Freunde
Antworten: 9
Zugriffe: 12315

Re: Für Angehörige/Freunde

Ihr Lieben Alle :group: mit Hilfe von meinen und all eueren wertvollen Erfahrungen, Wissen, eueren Recherchen und Erkenntnissen habe ich eine Zusammenfassung erstellt, die uns vielleicht ein wenig hilft ,unseren Zustand der-. Nichtbetroffenen- "aufdogtrierten Missverständnisse" - etwas aufzuklären ....
von Siggi
Dienstag, 22.11.16, 19:22
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Erfahrungsbericht - Ann Peterson’s Recovery Story
Antworten: 1
Zugriffe: 568

Re: Erfahrungsbericht - Ann Peterson’s Recovery Story

Ihr zwei Lieben :hug: :hug:

habt ganz herzlichen Dank für euere wunderbare Übersetzungs- Fleißarbeit.
Das klingt alles sehr interessant und absolut nachvollziehbar.
Ganz liebe Grüße
Siggi
von Siggi
Freitag, 19.08.16, 22:34
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Mona, ihr Lieben Alle, :group: ich danke dir ganz herzlich für deine lieben Zeilen und bin so froh, dass du in deiner schweren Symptomewelle einen einigermaßen gangbaren Weg für dich gefunden hast. Es tut gut so gut zu lesen, wie dankbar und hoffnungsvoll du Strategien zur Entspannung für dein...
von Siggi
Freitag, 19.08.16, 9:35
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Mona :hug: es tut mir aufrichtig leid, dass ich erst gestern Abend deinen verzweifelten Beitrag gesehen habe.... :( Ich bin aber etwas beruhigt, dass dich unsere "kleine Familie" schon etwas beruhigen konnte. Nun möchte ich dir kurz meine Erfahrungen bezüglich OP- und Narkosen schildern. Ich h...
von Siggi
Montag, 25.07.16, 23:36
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Nospie, lass dich erst mal ganz fest und lieb von mir drücken :hug: Never ever sollst du dich alleine fühlen.....noch sitzen wir alle in einem geborgenen und wertvollen Familienboot :group: Es nimmt einem fast den Boden von den Füßen, wenn man erfährt, dass das einzig "Wurstige" , das man bis ...
von Siggi
Donnerstag, 30.06.16, 12:18
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Barbara, und immer wieder lese ich voller Anteilnahme deine Befindlichkeitsberichte, denn ich kann mich sehr gut damit identifizieren. Leide doch auch ich unter dem langen, protrahierten Entzug: Auch ich litt immer mal wieder unter Gürtelrosen. Seit vielen Jahren habe ich- fast alle 2-3 Wochen...
von Siggi
Freitag, 29.04.16, 11:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hilfe bei Mirtazapin
Antworten: 4
Zugriffe: 268

Re: Hilfe bei Mirtazapin

Hallo may day,

nur schnell eine kleine Anmerkung, bevor du vermehrte und wertvolle Antworten bekommst.

Bitte halte die "Nettiketten" einer Anrede und eines Grußes ein, wir sind alle selbstbetroffen
und freuen uns , wenn unsere Mühe mit einer freundlichen Geste bewertet wird. :D
Grüße
Siggi
von Siggi
Donnerstag, 07.04.16, 11:03
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Guten Morgen, ihr Lieben Alle, dieser thread zeigt mir, wie wichtig und erklärungsbedürftig dieses brisante Thema, wie : Darm, Psyche und Co. sind :sports: Fast möchte ich sagen ," ein explosiver therad ", denn er bestätigt mal wieder sehr genau, wie viele Menschen unter der Einnahme der A.D. und de...
von Siggi
Mittwoch, 06.04.16, 10:17
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Guten Morgen, ihr lieben Helferlein :group: habt ganz herzlichen Dank für all eure Mühe, euere wertvollen Antworten , und euere gemachten Erfahrungen. Mit jeder noch so kleinen Erfahrung die ihr gemacht habt und sie uns schildert , keinem neue ,kleine Hoffnungen , dass unser Körper und unsere Seele ...
von Siggi
Dienstag, 05.04.16, 19:50
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Leni, liebe Nospie und all ihr lieben Alle:group: ganz herzlichen Dank für euer liebes feedback, auch fürs Daumen drücken und all die interessanten Infos. @ Leni, oh je.... da überrwog wohl meine Freude und reagierte "überschwänglich" dass alles, was mit Schilddrüsen zu tun hat auf Akupunktur ...
von Siggi
Dienstag, 05.04.16, 12:40
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Ihr Lieben Alle :group: da es um Langzeitsymptome geht, möchte ich auch in diesem thread weiterschreiben... @ Petra Zunächst möchte ich deine Fragen, liebe Petra beantworten. Ortho Bionomy bekam ich insgesamt 15 mal, angefangen am 29.12. 2015 - bis zum 30.3. 2016 Die Behandlung erfolgte so alle 8 Ta...
von Siggi
Montag, 04.04.16, 19:41
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Barbara, ach, wie sehr freue ich mich, dass du wenigstens mal für eine kleine Zeit etwas entspannen konntest. Es ist ein schönes Gefühl, den Andern ein wenig in seiner schweren Phase ein wenig aufbauen zu können, ich fühle mich richtig beschenkt. Aus Erfahrung weiß ich, zwar dass diese entspan...
von Siggi
Montag, 04.04.16, 12:54
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Barbara, danke für deine lieben Wünsche. Ja, ich verfolge auch immer wieder deinen momentan schweren Leidensweg, und nehme sehr viel Anteil an deinem Befinden. Sind wir doch alle durch Hormone, Chemie und Unkenntnis der Ärzte leidgeprüft, deswegen ist unser hiesiger Austausch einfach eine wert...
von Siggi
Montag, 04.04.16, 11:59
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo ihr Lieben Alle :group: sehr berührt und bewegt war ich, alle eure brauchbaren und aufbauenden Tipp und Erfahrungen zu lesen. Gerade weil ich doch auch weiß, wie sehr auch ihr immer wieder zu kämpfen habt, machen euere Posts so ganz besonders.... und dafür danke ich euch ganz, ganz herzlich. :...
von Siggi
Sonntag, 03.04.16, 13:50
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Leni, liebe Nospie, :group: ganz herzlichen Dank, dass ihr mir so schnell und "positiv" geantwortet habt. Herrje.... es tut immer wieder so gut, von Betroffenen ernstgenommen zu werden und von ihren eigenen Erfahrungen zu lesen und zu profitieren. Leni, was du über deine Akupunktur schreibst i...
von Siggi
Sonntag, 03.04.16, 11:32
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Ihr Lieben Alle :group: es erschüttert mich immer wieder zu lesen, wie lange und wie schwer euer Leidensweg ist.... auch ich muss mich in diesen Weg einreihen, und ich danke immer wieder meinen lieben Leidengefährten, dass sie ihre Erfahrung, ihren Mut, ihre Hoffnung und ihre Tipps hier einbringen. ...
von Siggi
Mittwoch, 20.01.16, 23:24
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59478

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Liebe Nospie, :hug: du bist ein Schatz... ich danke dir ganz herzlich für deine positive,mutmachende und aufmunternde Antwort. Ja, ich muss sagen, deine Worte tun mir sehr gut, zumal auch bei dir ähnliche Redardierungen aufgetreten sind, bzw. noch auftreten.... ((z.B. Verschlechterung seit 27.12.) M...