Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Oliver
Es findet momentan eine Online Befragung statt (auf Englisch), wenn ihr könnt: bitte überlegt Euch, ob ihr teilnehmen wollt: Online-Befragung von Mitgliedern von Peer-Selbsthilfegruppen Erfahrungen beim Entzug von Antidepressiva


Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 650 Treffer

von LinLina
22.02.2018 16:35
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Wer benutzt die Wasserlösemethode? / Erfahrungen mit der Wasserlösemethode
Antworten: 148
Zugriffe: 40636

Re: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?

Hallo :-) nein, da spricht nichts dagegen, wenn die Tablette prinzipiell in Wasser aufzulösen ist kannst du ruhig auch 100 ml nehmen, du musst eben nur die Rechnung entsprechend anpassen. Es ist sogar genauer wenn du es in mehr Wasser auflöst und du kannst exaktere und kleinere Schritte abmessen. Li...
von LinLina
20.02.2018 11:48
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 250
Zugriffe: 113472

Re: AD abgesetzt und wieder GESUND - Sammelthread

[mod=LinLina]Die Diskussion über den AD abgesetzt und wieder gesund Thread wurde abgetrennt, bitte bei Bedarf dort weiter schreiben[/mod]
von LinLina
14.02.2018 12:29
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Wer benutzt die Wasserlösemethode? / Erfahrungen mit der Wasserlösemethode
Antworten: 148
Zugriffe: 40636

Re: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?

Hallo Feelfree :-) wenn du es einnimmst, endet das meiste davon bzw. die Abbauprodukte leider auch durch die Toilette im Abwasser :? aber es ist natürlich besser, möglichst wenig ins Abwasser gelangen zu lassen. Du kannst die übrige Lösung auf einen Knäul Toilettenpapier schütten, es trocknen lassen...
von LinLina
12.02.2018 18:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Symptome durch Lorazepam? / jetzt Opipramol bei Angstzuständen?
Antworten: 23
Zugriffe: 3384

Re: Symptome durch Lorazepam? / jetzt Opipramol bei Angstzuständen?

Hallo Levitini :-) versuch es doch einfach mal mit Lasea. Letztlich wirken auch pflanzliche Präparate auf das Nervensystem ein, aber zumindest die bei uns zugelassenen Mittel sind meist schon etwas sanfter und leichter wieder abzusetzen. Dass die Wirkungsweise nicht ganz bekannt ist, ist übrigens ni...
von LinLina
12.02.2018 18:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Symptome durch Lorazepam? / jetzt Opipramol bei Angstzuständen?
Antworten: 23
Zugriffe: 3384

Re: Symptome durch Lorazepam? / jetzt Opipramol bei Angstzuständen?

Hallo Levitini :-) Willkommen zurück :-) ich habe deine Threads zusammengelegt, jeder sollte nur einen persönlichen Thread haben. den Titel habe ich an deine aktuelle Frage angepasst. Opipramol wird sehr gerne von Hausärzten verschrieben. Ich finde es allerdings nicht so "harmlos", es hat ...
von LinLina
12.02.2018 16:37
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Rezeptorenbelegung bei NL
Antworten: 35
Zugriffe: 9693

Re: Rezeptorenbelegung bei NL

Hallo ihr beiden :-)

ich habs angepinnt, gute Idee :-)

Liebe Grüße
Lina
von LinLina
12.02.2018 13:21
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 141
Zugriffe: 65596

Re: Benzos erfolgreich abgesetzt - Sammelthread

Ich hatte am 8.2.2018 3-jähriges Benzo-frei Jubiläum :party2: :party2: :party2:
von LinLina
09.02.2018 16:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leonardo: Mirtazapin - das letzte Milligramm
Antworten: 20
Zugriffe: 5113

Re: Mirtazapin - das letzte Milligramm

Hallo Nardo :-) die meisten Fragen hast du dir ja eigentlich schon beantwortet, niemand kann es für den individuellen Fall genau sagen, wie lange es dauert und wie der Entzug verläuft, es gibt nur Methoden um ihn möglichst schonend zu gestalten. Ich würde so weit langsam runter reduzieren, bis dir e...
von LinLina
06.02.2018 15:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirtazapin absetzen
Antworten: 13
Zugriffe: 1840

Re: Mirtazapin absetzen

Hallo annamarie :-) :hug: Mir war und ist im Grunde ja klar, das lediglich Gespräche über meine Problematik meine Gefühle nicht unbedingt positiv beeinflussen können/ werden. Da ich beruflich aus dem pädagogischen Bereich komme und Psychologie mich schon immer interessiert hat, muss ich auch meine V...
von LinLina
06.02.2018 11:33
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Übersetzung "Antidepressiva sind keine Antidepressiva"
Antworten: 3
Zugriffe: 2461

Re: Übersetzung "Antidepressiva sind keine Antidepressiva"

Hallo Mondkatze :-)

super, vielen dank dir für deine Mühe :hug: :party2:

ich habe noch die Quellenangabe eingefügt und den Text etwas formatiert, damit er besser lesbar ist.

Liebe Grüße
Lina
von LinLina
23.01.2018 13:22
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 130
Zugriffe: 37905

Re: Tipps für gute Feinwaage?

Hallo Matthias :-) es ist ja auch richtig, dass es gut ist die Medikamente möglichst genau abzumessen. Aber man muss auch bedenken, dass es sowieso gewisse Schwankungen gibt, die nicht zu beheben sind. Es ist ja z.b. auch nicht klar, wie sehr die Bioverfügbarkeit bei kleiner Menge schwankt von Tag z...
von LinLina
22.01.2018 09:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vorstellen / Citalopram und Trazodon
Antworten: 35
Zugriffe: 3222

Re: Vorstellen / Citalopram und Trazodon

Hallo :-) Auch von mir noch herzlich willkommen :-) nur kurzer Hinweis: das Thyroxin würde ich nicht verändern gleichzeitig mit dem weglassen der NEM Die SD Medikamente hab ich jetzt halbiert und nehm jeden Tag ein halbes von jeder. Dann hab ich auch da nicht täglichen Dosiswechsel. Jeden Tag die gl...
von LinLina
21.01.2018 20:17
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten
Antworten: 114
Zugriffe: 47201

Re: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten

Hallo :-) ich habe bei Surviving Antidepressants gelesen, dass es anscheinend Leute gibt die ihr Medikament nicht in Wasser, sondern in Olivenöl auflösen :o http://survivingantidepressants.org/topic/5301-tips-for-tapering-off-mirtazapine-remeron/?page=3&tab=comments#comment-327507 Vielleicht ist...
von LinLina
19.01.2018 20:42
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 130
Zugriffe: 37905

Re: Tips für gute Feinwaage?

Hallo Matthias :-) ich verstehe dein Problem, ein genaueres Abwiegen ist so leider wohl nicht möglich, da müsstest du entscheiden welche Unsicherheit dir geringer erscheint - die unterschiedliche Größe der Kügelchen oder das abweichende Gewicht. Bei sehr kleinen Dosierungen wird meist die Wasserlöse...
von LinLina
19.01.2018 16:43
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 130
Zugriffe: 37905

Re: Tips für gute Feinwaage?

Hallo Matthias :-) ich habe deinen Beitrag an unseren Feinwaage-Thread angehängt. Ich selbst habe nie eine Feinwaage zum Reduzieren benutzt. Was aber wichtig ist zu wissen: Die mg anzahl, die in der signatur steht und die man als Dosisangabe auf der Medikamentenpackung findet, entspricht nicht dem G...
von LinLina
16.01.2018 11:57
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 867
Zugriffe: 138647

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie :-) :hug: ich wünsche dir sehr, dass das gründlich untersucht wird, ich denke auch es ist ganz wichtig zu wissen ob es ein Pilz sein könnte, das kann ja auch zusätzlich der Fall sein denke ich. Ich hatte ja in den letzten Jahren mehrfach mit Ohreninfektionen (Außenohr, zum Glück nie Mitt...
von LinLina
16.01.2018 11:18
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Rezeptorenbelegung bei NL
Antworten: 35
Zugriffe: 9693

Re: Rezeptorenbelegung bei NL

Fig. 4 D2 dopamine receptor occupancy (%) vs. quetiapine plasma concentration (IR and XR formulations). The mean peak D2 receptor occupancy measured after treatment with 300 mg of the XR formulation was 32% (range 13–45%). As the relationship between dose and plasma concentration of quetiapine is l...
von LinLina
15.01.2018 14:28
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Rezeptorenbelegung bei NL
Antworten: 35
Zugriffe: 9693

Re: Rezeptorenbelegung bei NL

Fig. 4 D2 dopamine receptor occupancy (%) vs. quetiapine plasma concentration (IR and XR formulations). The mean peak D2 receptor occupancy measured after treatment with 300 mg of the XR formulation was 32% (range 13–45%). As the relationship between dose and plasma concentration of quetiapine is l...
von LinLina
15.01.2018 14:25
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Rezeptorenbelegung bei NL
Antworten: 35
Zugriffe: 9693

Re: Rezeptorenbelegung bei NL

Hallo :-) hier gibt es auch "Kurven": https://ajp.psychiatryonline.org/na101/home/literatum/publisher/app/journals/content/ajp/2001/ajp.2001.158.issue-3/appi.ajp.158.3.360/production/images/large/q93f1.jpeg Quelle: https://ajp.psychiatryonline.org/doi/full/10.1176/appi.ajp.158.3.360 Grüße,...
von LinLina
15.01.2018 11:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Butterblume82: Schleiche Sertralin aus
Antworten: 79
Zugriffe: 8606

Re: Schleiche Sertralin aus

Hallo :-) kleine Ergänzung: ...Noch eine zweite Frage: gibt es was auf das ich achten muss bzgl lebensergänzungsmittel? Habe da was überflogen im Forum bzgl spirulina Algen, dass da jemand aufpassen musste? Ich nehme wenn dann Vitamin d, Omega 3 Kapseln und Vitamin B., ggf Magnesium, Eisen und Zink....